Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   Aktuelles  

Bitburger und der SWFV belohnen Kooperationsteilnehmer

Auch in diesem Jahr sponsert Bitburger, Partner des SWFV, wieder zwei Mal 9 Tickets für ein Heimspiel des 1. FSV Mainz 05. Am 12.12. um 20:30 Uhr heißt es Flutlichtstimmung in der Opel Arena, der Gegner dieses Mal: Borussia Dortmund.


In der letzten Saison konnten sich der FC Brücken und der SV Olympia Rheinzabern über je 9 Tickets für das Heimspiel des FSV gegen Eintracht Frankfurt freuen, in welchem die Mainzer den Klassenerhalt durch ein sensationelles 4:2 perfekt gemacht haben.  Die Lose für die Partie gegen die Borussen fielen auf den SV Alemannia Waldalgesheim und die SG Dautenheim-Esselborn.


Im Rahmen der Kooperation zwischen dem SWFV und dem 1. FSV Mainz 05, „Gemeinsam für den Amateurfußball“, in welchem für alle Mitgliedsvereine des SWFV die Möglichkeit besteht, Heimspiele der Nullfünfer zu vergünstigten Konditionen zu besuchen, wurden aus allen Bestellungen, welche für Kooperationsspiele bis zum 30.11.2017 eingingen, nun die beiden Gewinner gezogen.


Die Gelegenheit zur Bestellung nutzten schon sehr viele Vereine, u.a. bei den Spielen gegen Hannover 96, Bayer 04 Leverkusen, die TSG 1899 Hoffenheim sowie Hertha BSC und den Hamburger SV. Gemeinsam mit Bitburger gelingt es nun, die Vereine dafür zu belohnen und ihnen nochmal ein tolles Stadionerlebnis gegen eine Spitzenmannschaft zu ermöglichen.


Wir wünschen den beiden Vereinen ein spannendes Spiel!



Ziehung
Losfee Jessica Glaser, duale Studentin des SWFV, zieht die Gewinner

Edenkoben, 01.12.2017

-------------------------------


Oddset




Den Leitfaden Internationale Erstausstellung und internationaler Vereinswechsel