Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   Aktuelles  

FRV „Südwest“: Dr. Hans-Dieter Drewitz im Amt bestätigt

Beim ordentlichen Verbandstag des Fußball-Regional-Verbandes „Südwest“ in Koblenz wurde nahezu das komplette bisherige Präsidium in seinem Amt bestätigt, Präsident bleibt Dr. Hans-Dieter Drewitz.


Des Weiteren wurden gewählt: Bernd Müller (Schatzmeister), Hans-Bernd Hemmler (Vorsitzender Spielausschuss), Heribert Ohlmann (Vorsitzender Schiedsrichterausschuss), Peter Lipkowski (Vorsitzender Jugendausschuss), Bärbel Petzold (Vorsitzende Frauen- und Mädchenausschuss), Heiner Bost (Vorsitzender Presseausschuss) und Thomas Bergmann (Vorsitzender Verbandsgericht). Neu im Präsidium ist Christian Schreider (Wormatia Worms), den die Vereine als Nachfolger von Markus Kuntz (SC Hauenstein) als ihren Vertreter ins Präsidium gewählt hatten. Die Präsidenten der Landesverbände Rheinland und Saarland, Walter Desch und Franz Josef Schumann, gehören Kraft Amtes dem Präsidium an, wobei Walter Desch in den nächsten drei Jahren Vizepräsident sein wird.

 

In einer sehr harmonischen Versammlung, in der sowohl Dr. Hans-Dieter Drewitz als auch der 1. DFB-Vizepräsident Dr. Rainer Koch über die Spielklassenstruktur, die aktuellen Probleme im Spannungsfeld Ehrenamt-Gemeinnützigkeit-Haftung referierten und natürlich auch das Abschneiden der Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft beleuchteten, wurde Werner Föckler, der als Schiedsrichter national und international unterwegs war und sich als “Südwestler” überaus erfolgreich für das Schiedsrichterwesen eingesetzt hat, zum Ehrenmitglied gewählt.

 

1

Verbandstag des FRV „Südwest“ in Koblenz: Präsident Dr. Hans-Dieter Drewitz (links) und Ehrenmitglied Werner Föckler. Foto: Bost

-------------------------------


Oddset


--------------------------


--------------------------

quicklinks

postfach

mobil


--------------------------


--------------------------


--------------------------

Finaltag der Amateure