Home | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken
Sie befinden sich hier:   Gesellschaftliche Verantwortung

Informationen zur DFB-Trainer-C-Lizenz

Die Trainer B- und Trainer C-Lizenz-Anwärter nehmen gemeinsam an einem Basis-Lehrgang teil. Neben der Ausbildung ist ein Ziel des Ausbildungsleiters im Laufe der Ausbildungswoche die Teilnehmer in ihrer Persönlichkeit und ihren Interessen kennenzulernen und ihnen eine Empfehlung hinsichtlich dem weiteren Ausbildungsweg zu geben.

 

Gegen Ende der Ausbildungswoche steht eine sportpraktische Demonstrationsprüfung auf dem Programm, bei dem die Teilnehmer Fußballtechniken isoliert und unter Wettkampfbedingungen demonstrieren sollen. Aufgrund der persönlichen Eindrücke und der Ergebnisse der Demonstrationsprüfung entscheidet der Lehrgangsleiter über den weiteren Ausbildungsweg des Teilnehmers (entweder eine Woche Profil-Lehrgang plus Prüfung Trainer C oder zwei Wochen Profil-Lehrgang plus zwei Tage Prüfung Trainer B).

 

Der Trainer C soll im Verein fußballspezifische Bewegungsangebote entwickeln und anbieten, die über den reinen wettkampforientierten Charakter hinausgehen. DFB-Trainer C-Lizenzinhaber sind befähigt alle Mannschaften bis auf Bezirksebene zu trainieren.

 

 Voraussetzungen:
  • ab Vollendung des 16. Lebensjahres möglich
  • Mitglied in einem Fußballverein
  • Anwesenheitspflicht bei den kompletten Lerneinheiten der Ausbildung
  • mit der Teilnahme erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis, sich den Ordnungen und Satzungen des DFB und SWFV zu unterwerfen 
 Anmeldeunterlagen:
  • dreiseitiges SWFV-Anmeldeformular (beinhaltet Bestätigung der Vereinsmitgliedschaft, persönliche Angaben in Form eines tabellarischen Lebenslaufs mit sportlichem Werdegang, Angaben zur Zahlungsvereinbarung) 
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung durch einen anerkannten Arzt (Original, nicht älter als drei Monate)
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (Original, nicht älter als drei Monate)
  • Erste-Hilfe-Nachweis über 9 Stunden (Tagesfortbildung, nicht älter als zwei Jahre) 
  • Bestätigung einer Hospitation in einem DFB-Stützpunkt

WICHTIG: Alle Nachweise sollten zum   Ausbildungsbeginn komplett eingereicht werden und müssen zu diesem Zeitpunkt noch aktuell sein (Führungszeugnis nicht älter als drei Monate, Erste-Hilfe-Nachweis nicht älter als zwei Jahre!)

 

 Ausbildungsumfang:

120 Lerneinheiten (LE)


!NEU 2019!

 

Die Ausbildung geht über zwei volle Wochen jeweils von montags bis freitags (eine Woche Basis-Lehrgang und eine Woche Profil-Lehrgang). Die Prüfung findet an zwei separaten Tagen statt.

 

Bei der Profil-Ausbildung kann der Lehrgangsteilnehmer wählen zwischen dem Profil "C- bis A-Junioren/Senioren" und dem Profil "Kindertraining: Bambini bis D-Junioren"

Termine siehe unten!

 

 Ausbildungsort:

Sportschule Edenkoben des  SWFV

 

 Lehrgangskosten

Siehe jeweiliger Lehrgang

(unten in der Tabelle)

 

 Ausbildungsinhalte:

Basis-Lehrgang (eine Woche)

  • Trainings- und Bewegungslehre
  • Breiten- u. Freizeitsport
  • Sportunfall- und Haftpflichtversicherung im Sport
  • Vereinsrecht    
  • Sportorganisation/Jugendarbeit im Verein/Führungsarbeit
  • Planung und Aufbau einer Übungsstunde/Trainingseinheit
  • Einführung ins Training
  • Schiedsrichter-Lehrgang ohne Prüfung

Profil-Lehrgang (eine Woche)

  • Entwicklungsmerkmale im Kindes- und Jugendalter
  • Konsequenzen für das Training
  • Trainingsinhalte der einzelnen Altersstufen
  • Anforderungen u. Aufgaben eines Kinder-/Jugendtrainers
  • Altersgemäße Wettspiele im Fußball
  • Pädagogische und psychologische Grundlagen
  • Techniktraining
  • Taktiktraining
  • Konditionstraining
  • Organisation, Planung u. Steuerung des Training
  • Coachen im Training und Spiel
  • Teamführung
  • Organisieren des Mannschaftsumfeldes
 Bildungsfreistellung:

Die Trainer-C und B-Ausbildung des SWFV ist seit November 2010 als gesellschaftspolitische und berufliche Weiterbildung nach §7 Bildungsfreistellungs-gesetz (BFG) des Landes Rheinland-Pfalz anerkannt

 

Bei evtl. Fragen zur Bildungsfreistellung wenden Sie sich bitte an die SWFV-Geschäftsstelle, Herrn Tim Peter (Tel.: 06323 / 94 93 656, Email: tim.peter@swfv.de

 

Anmeldung:


Südwestdeutscher Fußballverband
z.Hd. Herrn Tim Peter
Villastr. 63a

67480 Edenkoben


Tel.: 06323-9493656

Fax: 06323-9493699

Email: tim.peter@swfv.de


 

pdf

word

Anmeldeformular

pdf

Bescheinigung Hospitation

 

 

 



Hier geht´s zur Online-Anmeldung.


Termine 2019


Basis-Lehrgang DFB-Trainer C- und B-Lizenz:


07.01. - 11.01.2019


Lehrgangsgebühr: 250,- €


Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 
Ende Fr.: 18:00 Uhr


21.01. - 25.01.2019


Lehrgangsgebühr: 250,- €


Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 
Ende Fr.: 18:00 Uhr


28.01. - 01.02.2019


Lehrgangsgebühr: 250,- €


Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 
Ende Fr.: 18:00 Uhr


17.06. - 21.06.2019


Lehrgangsgebühr: 250,- €


Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 
Ende Fr.: 18:00 Uhr


01.07. - 05.07.2019


Lehrgangsgebühr: 250,- €


Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 
Ende Fr.: 18:00 Uhr


21.10. - 25.10.2019


Lehrgangsgebühr: 250,- €


Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 
Ende Fr.: 18:00 Uhr



Profil-Lehrgang DFB-Trainer C-Lizenz:


20.05. - 24.05.2019


Profil "C- bis A-Jugend / Senioren"


Lehrgangsgebühr: 250,- €

Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 
Ende Fr.: 16:00 Uhr


09.09. - 13.09.2019


Profil "C- bis A-Jugend / Senioren"


Lehrgangsgebühr: 250,- €

Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 
Ende Fr.: 16:00 Uhr

11.11. - 15.11.2019


Profil "Bambini bis D-Jugend"


Lehrgangsgebühr: 250,- €

Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 
Ende Fr.: 16:00 Uhr



Prüfungslehrgang DFB-Trainer C-Lizenz:


03.06. - 04.06.2019


Prüfung "C- bis A-Jugend / Senioren"


Lehrgangsgebühr: 120,- €

Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 
Ende Di.: 16:00 Uhr


04.11. - 05.11.2019


Prüfung "C- bis A-Jugend / Senioren"


Lehrgangsgebühr: 120,- €

Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 
Ende Di.: 16:00 Uhr


02.12. - 03.12.2019


Profil "Bambini bis D-Jugend"


Lehrgangsgebühr: 120,- €

Beginn Mo.: 09:00 Uhr, 
Ende Di.: 16:00 Uhr




-------------------------------


Oddset


--------------------------

quicklinks

postfach

mobil


1

--------------------------


--------------------------


--------------------------

Finaltag der Amateure