Meldungen im Bereich Gesellschaftliche Verantwortung

Klimaschutz
21. Jan. 2020

Förderung für Klimaschutzprojekte im Sport

Sportvereine in ganz Deutschland können sich mit Unterstützung des Bundesumweltministeriums auf unterschiedlichste Weise für den Klimaschutz engagieren. Von energieeffizienten Flutlichtanlagen über eine klimafreundliche Belüftung in der Halle bis hin zu Fahrradbügeln vor dem Sportplatz: Damit Klimaschutzprojekte künftig noch schneller und flexibler
Nie wieder! Logo
19. Jan. 2020

Mainzer Fußballer gedenken der Verfolgten im Nationalsozialismus

FC Ente Bagdad und 05er-Fußballszene organisieren Erinnerungswochen Der Januar steht nicht nur bei den Freizeit-Fußballern des FC Ente Bagdad ganz im Zeichen der Mainzer Erinnerungswochen. Gemeinsam mit dem 1. FSV Mainz 05, dem Fanprojekt Mainz e.V., den Supporters Mainz und dem Q-Block gedenken die Hobbykicker mit zahlreichen Veranstaltungen
PAMINA Klimaschutz
14. Jan. 2020

Jetzt bewerben: PAMINA-Jugendkonferenz Klimaschutz

Die Themen Klimawandel und Klimaschutz gehören zu den aktuellsten und bedeutendsten Themen unserer Zeit. Um Jugendlichen aus dem PAMINA-Raum auch grenzüberschreitend eine Plattform zu geben, diese Themen zu diskutieren und gemeinsam zu agieren, führt der EVTZ Eurodistrikt PAMINA von Januar bis Dezember 2020 das Projekt der „PAMINA-Jugendkonferenz
Alkoholfrei Sport genießen
11. Jan. 2020

„Alkoholfrei Sport genießen“: Vorbild sein, Zeichen setzen

Mit dem von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) initiierten Aktionsbündnis „Alkoholfrei Sport genießen“ sind die Sportverbände Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB), Deutscher Fußball-Bund (DFB), Deutscher Turner-Bund (DTB), Deutscher Handballbund (DHB) und der DJK-Sportverband gemeinsam aktiv im Bereich der Prävention von
Nie wieder!
06. Jan. 2020

„16. Erinnerungstag im deutschen Fußball“

Am 27. Januar 2020 jährt sich zum 75. Mal jener Tag, an dem die Überlebenden im Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee befreit wurden. In Demut, Respekt und Mitgefühl gedenken wir aller Opfer, der Überlebenden und Ihrer Familien. Die Glaubwürdigkeit dieser solidarischen Trauer für die Opfer bemisst sich an der Maxime, dass Auschwitz
FC Brücken
19. Dez. 2019

Kick gegen Krebs beim Hallenfußball-Turnier

Die Fußball-Frauen des FC Brücken sind nicht nur auf dem Feld ein Team, sondern auch bei der Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke: Zum dritten Mal starten die Fußballerinnen beim Hallenfußballturnier in der Großsporthalle Birkenfeld mit der Stefan-Morsch-Stiftung einen Aufruf, sich als Stammzellspender zu registrieren. Junge Erwachsene bis 40 Jahre
DFB
10. Dez. 2019

Maßnahmenpaket gegen Gewalt im Amateurfußball

Die Präsidenten der Regional- und Landesverbände im DFB haben vergangene Woche das Thema Gewalt im Amateurfußball in den Mittelpunkt ihrer Sitzung gerückt. Die Konferenz verständigte sich in diesem Rahmen auf gemeinsame Ziele und Maßnahmen, um Respekt, Fair Play, Gewaltfreiheit und das sportliche Miteinander auf Deutschlands Fußballplätzen zu
DFB
06. Dez. 2019

DFB spendet 1,6 Millionen Euro an gemeinnützige Organisationen

Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat auf seiner Sitzung in Frankfurt am Main beschlossen, aus dem Überschuss aus seinem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb 1,6 Millionen Euro an gemeinnützige Organisationen zu spenden und damit die nachhaltige Arbeit fußballnaher Stiftungen zu unterstützen. Gemäß Präsidiumsbeschluss erhält die DFL
Sepp Herberger Urkunde
03. Dez. 2019

Ausschreibung für Sepp-Herberger-Urkunden 2020 gestartet

Jetzt bewerben – Ausschreibung für Sepp-Herberger-Urkunden 2020 gestartet! In der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin werden am 9. März 2020 die Sepp-Herberger-Urkunden verliehen. Im Rahmen einer Feierstunde mit prominenten Persönlichkeiten des deutschen Fußballs werden Geld- und Sachpreise im Wert von insgesamt 45.000 Euro vergeben.
Markus Merk, JVA
26. Nov. 2019

Die Brücke zurück: Markus Merk besucht die JVA Ludwigshafen

Sepp Herberger , der legendäre Fußball-Bundestrainer, hat in seinem Testament verfügt, dass sich seine Stiftung für die Resozialisierung Strafgefangener engagiert. Am Mittwoch besuchte Ex-FIFA-Referee Markus Merk die JVA Ludwigshafen. Horst Konzok, Sportchef der Tageszeitung "Die Rheinpfalz", war mit dabei. Die Justizvollzugsanstalt (JVA)