Meldungen im Bereich Ehrenamt

Leadership-Programm
15. Apr. 2022

"Spannung, Freude, Neugier": fußball+ geht in die Halbzeit

Vor nun fünf Monaten begann für 25 Menschen mit einer Zuwanderungsgeschichte das "Leadership-Programm fußball+". Fast 200 Bewerbungen waren eingegangen. Alle Ausgewählten sind bereits ehrenamtlich im Fußball tätig, die meisten im Verein. Durch die Teilnahme an fußball+, dem DFB-Leadership-Programm für Menschen mit familiärer Einwanderungsgeschichte
Hans E. Lorenz (links) und Thomas Bergmann
08. Apr. 2022

Goldene Ehrennadel des DFB für Hans E. Lorenz

Im Rahmen der konstituierenden Sitzung des DFB-Sportgerichts in Neu-Isenburg erhielt Hans E. Lorenz die goldene Ehrennadel des DFB. Der ehemalige Vizepräsident des Südwestdeutschen Fußballverbandes wurde nach 15 Jahren als Vorsitzender – zuvor war er bereits Beisitzer – des DFB-Sportgerichts verabschiedet. Die Ehrung nahm DFB-Vizepräsident Thomas
Sportclub Lerchenberg
29. März 2022

Herberger-Awards: Ein Fest fürs Ehrenamt

"Wir haben in allen Spielklassen zum Spenden für die geflüchteten Menschen aus der Ukraine aufgerufen, und überall im Land laden Vereine die Kinder aus der Ukraine zum Kicken ein", sagte Bernd Neuendorf am Montagabend auf der Bühne der Sepp-Herberger-Awards in Berlin. "Der Fußball hat sich auf den Weg gemacht, bei dieser Aufgabe mit anzupacken."
Sepp-Herberger-Awards
23. März 2022

Verleihung der Sepp-Herberger-Awards wird live übertragen

Die Vorfreude ist bereits riesig. In diesem Jahr werden die Sepp-Herberger-Urkunden mit neuem Namen und am neuen Ort zu einem besonderen Anlass vergeben: Am 28. März findet die Verleihung der Sepp-Herberger-Awards in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom AG in Berlin statt. Es ist ein besonderes Datum, denn Sepp Herberger hätte an diesem
Tag des Ehrenamts des SWFV
21. März 2022

Tag des Ehrenamts 2022 ein voller Erfolg

Der SWFV lud seine 10 Ehrenamtspreisträger*innen und 11 Fußballheld*innen am 19. und 20. März 2022 zum Tag des Ehrenamts ein. Die insgesamt 21 Preisträger*innen wurden von Ihren Vereinen innerhalb der „Aktion Ehrenamt“ und der „Aktion Junges Ehrenamt“ des Deutschen Fußball-Bundes beworben und von den Ausschüssen der 10 Fußballkreise bestätigt. Die
Dr. Hans-Dieter Drewitz
17. März 2022

Positive Bilanz: Dr. Hans-Dieter Drewitz zum DFB-Bundestag

Eine positive Bilanz des Bundestags des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zog Dr. Hans-Dieter Drewitz, der Präsident des Südwestdeutschen Fußballverbands ( SWFV ). Ihn erfreute, dass bereits im Vorfeld auf inhaltlicher Ebene viele Punkte geklärt werden konnten und somit in Bonn alle Anträge in einem Konsens verabschiedet wurden. „Der von vielen
Thomas Bergmann, Foto: Thomas Boecker, DFB
14. März 2022

Thomas Bergmann ist neuer DFB-Vizepräsident

Thomas Bergmann, Präsident des Fußball-Regional-Verbandes „Südwest” und SWFV-Vizepräsident Recht , ist seit Freitag Vizepräsident des Deutschen Fußballbundes. Die Delegierten des 44. Ordentlichen DFB-Bundestags in Bonn wählten ihn einstimmig in das DFB-Leitungsgremium und damit als Nachfolger von Dirk Janotta, der dieses Amt seit 2019 bekleidete.
Bernd Neuendorf - Foto: Fußball-Verband Mittelrhein
11. März 2022

Bernd Neuendorf ist neuer Präsident des DFB

Bernd Neuendorf ist neuer Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Auf dem 44. Ordentlichen Bundestag des DFB in Bonn wurde der 60-Jährige mit großer Mehrheit an die Spitze des DFB gewählt. Für Neuendorf votierten 193 der 250 stimmberechtigten Delegierten. Neuendorf ist der 14. Präsident in der Geschichte des DFB. Er folgt auf Fritz Keller,
DFB Amateurfußball
07. März 2022

Amateurfußball-Barometer: Das erwartet die Basis vom DFB

Das Amateurfußball-Barometer hat klare Erwartungen an die künftige Spitze des Deutschen Fußball-Bundes und seine Mitgliedsverbände formuliert. Die größten Wünsche lauten: Glaubwürdigkeit und Transparenz. Stärkung des Amateurfußballs und seiner Nachwuchsbereiche. Digitalisierung und Weiterentwicklung von Verwaltungsprozessen und
Bernhard Graffe
02. März 2022

Der SWFV trauert um sein Ehrenmitglied Bernhard Graffe

Der Südwestdeutsche Fußballverband trauert um sein Ehrenmitglied Bernhard Graffe, der am 28.02.2022 im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Bernhard Graffe hat sich um den Fußball und im Schiedsrichterwesen im Kreis Bingen und im Gebiet Rheinhessen große Verdienste erworben. Er war von 1957 bis 1997 vierzig Jahre als Schiedsrichter bis zur Oberliga,