News

x

Spendenübergabe an das Kinderhospiz Sterntaler

25.06.2020Sonstiges

Am frühen Nachmittag des 24. Juni übergab Konstantin Legrum, der zum Monatsende scheidende Kreis-Schiedsrichter-Obmann, eine Spende in Höhe von 1575 Euro an Beate Däuwel als Vertreterin des Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. Die Summe stammt hauptsächlich aus dem Erlös der Tombola an der Weihnachtsfeier der Schiedsrichter des Kreises Kusel-Kaiserslautern im Dezember 2019.
Ursprünglich war für den 5. Juli noch ein Benefiztag in Ramstein vorgesehen um die Spendensumme weiter aufzustocken. Die Corona-Pandemie machte diesem Vorhaben allerdings leider einen Strich durch die Rechnung.
Frau Däuwel bedankte sich "im Namen aller Sterntaler" für die großzügige Spende, die gerade in der aktuellen Zeit umso wertvoller ist, da derartige Zuwendungen momentan größtenteils ausbleiben.
Weitere Informationen zum Kinderhospiz Sterntaler sind unter www.kinderhospiz-sterntaler.de sowie auf Facebook unter www.facebook.com/Kinderhospiz.Sterntaler zu finden

25. Juni 2020
Sonstiges
x

Spendenübergabe an das Kinderhospiz Sterntaler

25.06.2020Sonstiges

Am frühen Nachmittag des 24. Juni übergab Konstantin Legrum, der zum Monatsende scheidende Kreis-Schiedsrichter-Obmann, eine Spende in Höhe von 1575 Euro an Beate Däuwel als Vertreterin des Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. Die Summe stammt hauptsächlich aus dem Erlös der Tombola an der Weihnachtsfeier der Schiedsrichter des Kreises Kusel-Kaiserslautern im Dezember 2019.
Ursprünglich war für den 5. Juli noch ein Benefiztag in Ramstein vorgesehen um die Spendensumme weiter aufzustocken. Die Corona-Pandemie machte diesem Vorhaben allerdings leider einen Strich durch die Rechnung.
Frau Däuwel bedankte sich "im Namen aller Sterntaler" für die großzügige Spende, die gerade in der aktuellen Zeit umso wertvoller ist, da derartige Zuwendungen momentan größtenteils ausbleiben.
Weitere Informationen zum Kinderhospiz Sterntaler sind unter www.kinderhospiz-sterntaler.de sowie auf Facebook unter www.facebook.com/Kinderhospiz.Sterntaler zu finden

Am frühen Nachmittag des 24. Juni übergab Konstantin Legrum, der zum Monatsende scheidende Kreis-Schiedsrichter-Obmann, eine Spende in Höhe von 1575…
x

Spendenübergabe an das Kinderhospiz Sterntaler

25. Juni 2020Sonstiges

Am frühen Nachmittag des 24. Juni übergab Konstantin Legrum, der zum Monatsende scheidende Kreis-Schiedsrichter-Obmann, eine Spende in Höhe von 1575 Euro an Beate Däuwel als Vertreterin des Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. Die Summe stammt hauptsächlich aus dem Erlös der Tombola an der Weihnachtsfeier der Schiedsrichter des Kreises Kusel-Kaiserslautern im Dezember 2019.
Ursprünglich war für den 5. Juli noch ein Benefiztag in Ramstein vorgesehen um die Spendensumme weiter aufzustocken. Die Corona-Pandemie machte diesem Vorhaben allerdings leider einen Strich durch die Rechnung.
Frau Däuwel bedankte sich "im Namen aller Sterntaler" für die großzügige Spende, die gerade in der aktuellen Zeit umso wertvoller ist, da derartige Zuwendungen momentan größtenteils ausbleiben.
Weitere Informationen zum Kinderhospiz Sterntaler sind unter www.kinderhospiz-sterntaler.de sowie auf Facebook unter www.facebook.com/Kinderhospiz.Sterntaler zu finden

x

Bitburger-Kreispokal 2019/2020 startet

24.07.2019Spielbetrieb

Am heutigen Mittwoch, den 24. Juli startet der Wettbewerb um den Bitburger Kreispokal Kusel-Kaiserslautern in die Saison 2019/2020. Zum Auftakt stehen drei Partien an.
Diese und alle weiteren Ansetzungen finden Sie HIER

24. Juli 2019
Spielbetrieb
x

Bitburger-Kreispokal 2019/2020 startet

24.07.2019Spielbetrieb

Am heutigen Mittwoch, den 24. Juli startet der Wettbewerb um den Bitburger Kreispokal Kusel-Kaiserslautern in die Saison 2019/2020. Zum Auftakt stehen drei Partien an.
Diese und alle weiteren Ansetzungen finden Sie HIER

Am heutigen Mittwoch, den 24. Juli startet der Wettbewerb um den Bitburger Kreispokal Kusel-Kaiserslautern in die Saison 2019/2020. Zum Auftakt…
x

Bitburger-Kreispokal 2019/2020 startet

24. Juli 2019Spielbetrieb

Am heutigen Mittwoch, den 24. Juli startet der Wettbewerb um den Bitburger Kreispokal Kusel-Kaiserslautern in die Saison 2019/2020. Zum Auftakt stehen drei Partien an.
Diese und alle weiteren Ansetzungen finden Sie HIER

x

Beispielmeldung Kreis Kusel-Kaiserslautern

08.07.2019Sonstiges

Platzhalter-Text

08. Juli 2019
Sonstiges
x

Beispielmeldung Kreis Kusel-Kaiserslautern

08.07.2019Sonstiges

Platzhalter-Text

Platzhalter-Text
x

Beispielmeldung Kreis Kusel-Kaiserslautern

08. Juli 2019Sonstiges

Platzhalter-Text

SWFV Meldungen

x

Jetzt melden: Sonderaktion - "Fair ist mehr - Corona"

Fairplay
Sportplatz - Sonne

Noch immer heißt es Lockdown – Noch immer muss der Ball ruhen. Aber das Fairplay im Verbandsgebiet geht auch ohne Spielbetrieb weiter und das insbesondere bei sozialen Gesten.

 

Unter dem Motto „Fair-ist-mehr – Corona“ möchte der SWFV seine Vereine und deren Mitglieder dazu aufrufen besonders faire Gesten während der Corona-Krise zu melden.

 

Wie? Schickt uns einfach eure Meldung an: fair-ist-mehr@swfv.de mit einem kurzen Text zur sozialen Geste und gerne einem redaktionellen Bericht (falls vorhanden)

Wer? Egal, ob der ganze Verein oder vielleicht nur ein Vereinsmitglied. Alle Gesten sind es wert uns gemeldet zu werden und haben eine Würdigung verdient.  

  

Beispiele bereits eingegangener Meldungen findet ihr hier. Hier werden dann auch alle folgenden Meldungen veröffentlicht.

 

Wie bei der normalen Aktion „Fair-ist-mehr“, wird es wieder Monatssieger geben. Auch die Teilnahme an der Fair-ist-mehr-Abschlussveranstaltung (sobald möglich) wartet auf die Monatssieger.

Fairplay
Jetzt melden: Sonderaktion - "Fair ist mehr - Corona"
Noch immer heißt es Lockdown – Noch immer muss der Ball ruhen. Aber das Fairplay im Verbandsgebiet geht auch ohne Spielbetrieb weiter und das insbesondere bei sozialen Gesten.   Unter dem Motto „Fair-ist-mehr – Corona“ möchte der SWFV seine Vereine und deren Mitglieder dazu aufrufen besonders faire Gesten während der Corona-Krise zu melden.   Wie? ...
x

Jetzt melden: Sonderaktion - "Fair ist mehr - Corona"

Fairplay
Sportplatz - Sonne

Noch immer heißt es Lockdown – Noch immer muss der Ball ruhen. Aber das Fairplay im Verbandsgebiet geht auch ohne Spielbetrieb weiter und das insbesondere bei sozialen Gesten.

 

Unter dem Motto „Fair-ist-mehr – Corona“ möchte der SWFV seine Vereine und deren Mitglieder dazu aufrufen besonders faire Gesten während der Corona-Krise zu melden.

 

Wie? Schickt uns einfach eure Meldung an: fair-ist-mehr@swfv.de mit einem kurzen Text zur sozialen Geste und gerne einem redaktionellen Bericht (falls vorhanden)

Wer? Egal, ob der ganze Verein oder vielleicht nur ein Vereinsmitglied. Alle Gesten sind es wert uns gemeldet zu werden und haben eine Würdigung verdient.  

  

Beispiele bereits eingegangener Meldungen findet ihr hier. Hier werden dann auch alle folgenden Meldungen veröffentlicht.

 

Wie bei der normalen Aktion „Fair-ist-mehr“, wird es wieder Monatssieger geben. Auch die Teilnahme an der Fair-ist-mehr-Abschlussveranstaltung (sobald möglich) wartet auf die Monatssieger.

x

Kreisjugendtage des SWFV im Februar/März 2021

Spielbetrieb

Die Corona-Pandemie zwingt uns die noch fehlenden Kreisjugendtage online durchzuführen. Im letzten Jahr konnten noch zwei der zehn Kreisjugendtage in den Kreisen Bad Kreuznach und Kaiserslautern-Donnersberg durchgeführt werden. Die verbleibenden Einladungen zu den Veranstaltungen finden Sie hinter den jeweiligen Terminen in der unten stehenden Tabelle.

Wir wünschen viel Spaß bei den Veranstaltungen.

Übersicht und Einladungen der Veranstaltungen

Samstag, 07.03.202014.00 UhrKreisjugendtagBad KreuznachTuS Waldböckelheim
Donnerstag, 12.03.202019.00 UhrKreisjugendtagKaiserslautern-DonnersbergSV Morlautern
Freitag, 12.02.202119.00 UhrKreisjugendtagKusel-KaiserslauternDigital
Donnerstag, 18.02.202119.00 UhrKreisjugendtagPirmasens-ZweibrückenDigital
Samstag, 20.02.202114:00 UhrKreisjugendtagMainz-BingenDigital
Dienstag, 23.02.202119.00 UhrKreisjugendtagAlzey-WormsDigital
Freitag, 26.02.202119.00 UhrKreisjugendtagRhein-PfalzDigital
Samstag, 27.02.202110.00 UhrKreisjugendtagRhein-MittelhaardtDigital
Freitag, 05.03.202119.00 UhrKreisjugendtagSüdpfalzDigital
Samstag, 06.03.202116.00 UhrKreisjugendtagBirkenfeldDigital

 

Spielbetrieb
Kreisjugendtage des SWFV im Februar/März 2021
Die Corona-Pandemie zwingt uns die noch fehlenden Kreisjugendtage online durchzuführen. Im letzten Jahr konnten noch zwei der zehn Kreisjugendtage in den Kreisen Bad Kreuznach und Kaiserslautern-Donnersberg durchgeführt werden. Die verbleibenden Einladungen zu den Veranstaltungen finden Sie hinter den jeweiligen Terminen in der unten stehenden ...
x

Kreisjugendtage des SWFV im Februar/März 2021

Spielbetrieb

Die Corona-Pandemie zwingt uns die noch fehlenden Kreisjugendtage online durchzuführen. Im letzten Jahr konnten noch zwei der zehn Kreisjugendtage in den Kreisen Bad Kreuznach und Kaiserslautern-Donnersberg durchgeführt werden. Die verbleibenden Einladungen zu den Veranstaltungen finden Sie hinter den jeweiligen Terminen in der unten stehenden Tabelle.

Wir wünschen viel Spaß bei den Veranstaltungen.

Übersicht und Einladungen der Veranstaltungen

Samstag, 07.03.202014.00 UhrKreisjugendtagBad KreuznachTuS Waldböckelheim
Donnerstag, 12.03.202019.00 UhrKreisjugendtagKaiserslautern-DonnersbergSV Morlautern
Freitag, 12.02.202119.00 UhrKreisjugendtagKusel-KaiserslauternDigital
Donnerstag, 18.02.202119.00 UhrKreisjugendtagPirmasens-ZweibrückenDigital
Samstag, 20.02.202114:00 UhrKreisjugendtagMainz-BingenDigital
Dienstag, 23.02.202119.00 UhrKreisjugendtagAlzey-WormsDigital
Freitag, 26.02.202119.00 UhrKreisjugendtagRhein-PfalzDigital
Samstag, 27.02.202110.00 UhrKreisjugendtagRhein-MittelhaardtDigital
Freitag, 05.03.202119.00 UhrKreisjugendtagSüdpfalzDigital
Samstag, 06.03.202116.00 UhrKreisjugendtagBirkenfeldDigital

 

x

eFOOTBALL-Südwestmeister: Die RoWos (Xbox one) und TSG Heppenheim (PS4)

Sonstiges
Gewinner Südewstmeisterschaften eFOOTBALL

Am vergangenen Wochenende fanden virtuell die eFOOTBALL-Südwestmeisterschaften auf der Playstation 4 und der Xbox One statt. Dank der starken Abwehr sicherten sich die TSG Heppenheim den Sieg auf der PS4 und die RoWos konnten sich gegen drei weitere Vereine auf der Xbox One durchsetzen.

 

Die RoWos sichern sich die eFOOTBALL-Südwestmeisterschaft auf der Xbox One

Bereits am Samstag setzten sich die drei Spieler der TSG Wolfstein/Roßbach Jerrit Braun, Christian Huber und Niklas Lalla gegen den VfL Essingen, TuS Mörschied und VfR Nierstein durch.

 

Im Modus Jeder-gegen-Jeden konnten die RoWos in allen drei Partien siegreich vom Platz gehen. Spannend war es insbesondere im letzten Spiel gegen TuS Mörschied. Beide Mannschaften spielten mit jeweils sechs Punkten um die eFOOTBALL-Südwestmeisterschaft.

 

Im Best-of-Three konnte die TSG Wolfstein/Roßbach die letzte der drei Partien im Golden Goal für sich entscheiden und somit mit 2 zu 1 Siegen gegen den Sieger des Winter-Qualifiers gewinnen. Das war Spannung pur. Jetzt geht es für die Spieler in den DFB-ePokal. Wir wünschen viel Erfolg!

 

Zum Spielplan (Xbox)

 

Die Rowos Sieger auf der Xbox

 

 

Die TSG Heppenheim siegt dank starker Abwehr und gewinnt die eFOOTBALL-Südwestmeisterschaft auf der PS4

 

Zacharias Rödder, Marcel Götz und Robert Hess siegen für die TSG Heppenheim bereits ab Runde 1 und überzeugten insbesondere durch bärenstarke Abwehrarbeit, die manchen Gegner zur Verzweiflung brachte. Ohne Freilos startete die TSG aus Heppenheim bereits in der ersten Runde und gewann gegen den JFV Fritz-Walter-Jugend. Im Finale konnten sich die Spieler der TSG dann gegen eine weitere TSG durchsetzen. Heppenheim gewinnt mit 2 zu 0 Siegen nach zwei Spielen das Finale gegen die TSG aus Bretzenheim. Nach fast einem Sonntag Dauer-Livestream mit insgesamt über 350 Zuschauern schauten 60 Zuschauer das Finale um die eFOOTBALL-Südwestmeisterschaft auf der PlayStation 4. Jetzt geht es bald weiter im DFB-ePokal. Wir drücken natürlich die Daumen und wünschen viel Erfolg!

 

Zum gesamten Spielplan (Playstation 4)

TSG Heppenheim Sieger auf der PS4

 

Sonstiges
eFOOTBALL-Südwestmeister: Die RoWos (Xbox one) und TSG Heppenheim (PS4)
Am vergangenen Wochenende fanden virtuell die eFOOTBALL-Südwestmeisterschaften auf der Playstation 4 und der Xbox One statt. Dank der starken Abwehr sicherten sich die TSG Heppenheim den Sieg auf der PS4 und die RoWos konnten sich gegen drei weitere Vereine auf der Xbox One durchsetzen.   Die RoWos sichern sich die eFOOTBALL-Südwestmeisterschaft ...
x

eFOOTBALL-Südwestmeister: Die RoWos (Xbox one) und TSG Heppenheim (PS4)

Sonstiges
Gewinner Südewstmeisterschaften eFOOTBALL

Am vergangenen Wochenende fanden virtuell die eFOOTBALL-Südwestmeisterschaften auf der Playstation 4 und der Xbox One statt. Dank der starken Abwehr sicherten sich die TSG Heppenheim den Sieg auf der PS4 und die RoWos konnten sich gegen drei weitere Vereine auf der Xbox One durchsetzen.

 

Die RoWos sichern sich die eFOOTBALL-Südwestmeisterschaft auf der Xbox One

Bereits am Samstag setzten sich die drei Spieler der TSG Wolfstein/Roßbach Jerrit Braun, Christian Huber und Niklas Lalla gegen den VfL Essingen, TuS Mörschied und VfR Nierstein durch.

 

Im Modus Jeder-gegen-Jeden konnten die RoWos in allen drei Partien siegreich vom Platz gehen. Spannend war es insbesondere im letzten Spiel gegen TuS Mörschied. Beide Mannschaften spielten mit jeweils sechs Punkten um die eFOOTBALL-Südwestmeisterschaft.

 

Im Best-of-Three konnte die TSG Wolfstein/Roßbach die letzte der drei Partien im Golden Goal für sich entscheiden und somit mit 2 zu 1 Siegen gegen den Sieger des Winter-Qualifiers gewinnen. Das war Spannung pur. Jetzt geht es für die Spieler in den DFB-ePokal. Wir wünschen viel Erfolg!

 

Zum Spielplan (Xbox)

 

Die Rowos Sieger auf der Xbox

 

 

Die TSG Heppenheim siegt dank starker Abwehr und gewinnt die eFOOTBALL-Südwestmeisterschaft auf der PS4

 

Zacharias Rödder, Marcel Götz und Robert Hess siegen für die TSG Heppenheim bereits ab Runde 1 und überzeugten insbesondere durch bärenstarke Abwehrarbeit, die manchen Gegner zur Verzweiflung brachte. Ohne Freilos startete die TSG aus Heppenheim bereits in der ersten Runde und gewann gegen den JFV Fritz-Walter-Jugend. Im Finale konnten sich die Spieler der TSG dann gegen eine weitere TSG durchsetzen. Heppenheim gewinnt mit 2 zu 0 Siegen nach zwei Spielen das Finale gegen die TSG aus Bretzenheim. Nach fast einem Sonntag Dauer-Livestream mit insgesamt über 350 Zuschauern schauten 60 Zuschauer das Finale um die eFOOTBALL-Südwestmeisterschaft auf der PlayStation 4. Jetzt geht es bald weiter im DFB-ePokal. Wir drücken natürlich die Daumen und wünschen viel Erfolg!

 

Zum gesamten Spielplan (Playstation 4)

TSG Heppenheim Sieger auf der PS4

 

Sponsoren