Meldungen im Bereich Schiedsrichter

Fabienne Michel. Foto: GettyImages
26. Apr. 2022

Interview: Fabienne Michel auf der FIFA-Liste

Das Studium in der Landeshauptstadt war der Grund für den Umzug. "In Mainz fühle ich mich sehr wohl." Fabienne Michel, ständig als Schiedsrichterin unterwegs, kann sich gut vorstellen, auch nach dem Uni-Abschluss die Mainzer Wohnung zu behalten. Anfang des Jahres erreichte die heute 27-Jährige eine Botschaft, über die sie sich riesig gefreut hat.
Fabienne Michel - SWFV Schiedsrichterin
16. Dez. 2021

Fabienne Michel (TSV Gau-Odernheim) auf FIFA-Liste 2022 aufgenommen

Der Weltverband FIFA hat dem Vorschlag des DFB-Schiedsrichterausschusses zugestimmt, die Liste Schiedsrichterinnen um Fabienne Michel vom TSV Gau-Odernheim zu erweitern. Damit werden mit Dr. Riem Hussein, Angelika Söder, Franziska Wildfeuer, Karoline Wacker und Fabienne Michel fünf DFB-Schiedsrichterinnen auf der FIFA-Liste 2022 geführt. Michel ist
Christian Dingert
09. Nov. 2021

Jubiläum: 150. Bundesligaspiel von Christian Dingert

Am vergangenen Wochenende leitete Christian Dingert (TSG Burglichtenberg) mit der Partie VfB Stuttgart – Arminia Bielefeld (Endstand 0:1) sein 150. Spiel als Schiedsrichter in der 1. Bundesliga. Dieses Spiel war in der Saison 2021/2022 sein dritter Einsatz in der höchsten deutschen Spielklasse, hinzu kommt noch ein DFB-Pokal-Spiel als
19. Okt. 2021

Gittelmann: Schiri aus Liebe zum Fußball

Christian Gittelmann ist für den DFB und die FIFA als Schiedsrichter-Assistent im Einsatz. Im Sommer war er bei der EURO als Videoassistent mit dem Schwerpunkt Abseits tätig – unter anderem beim Finale zwischen England und Italien. Seit Mitte Juli arbeitet der 38-Jährige als Referent bei der DFB-Stiftung Egidius Braun . Für Christian Gittelmann hat
Timo Gerach, Foto: GettyImages
23. Sep 2021

Jetzt anmelden: Schiedsrichter-Neulingslehrgang vom 15. – 17.10.2021

Ein Spiel braucht Regeln – und dich! Übernimm Verantwortung und werde Schiedsrichter! Vom 15. bis zum 17. Oktober 2021 findet ein Schiedsrichter-Neulingslehrgang statt. Melde dich jetzt ganz einfach über den Online-Veranstaltungskalender des SWFV an! Die zentrale Ausbildung findet in der Sportschule Edenkoben statt (freitags, 9:00 Uhr bis sonntags,
Regeländerungen
28. Juni 2021

Regeländerungen zur Saison 2021/2022: Interview mit Dr. Markus Schwinn

Verbandsschiedsrichterlehrwart Dr. Markus Schwinn im Interview zu den Regeländerungen für die neue Saison 2021/2022. Gerade die neue Handspielregel wirft immer wieder neue Fragen auf. Wir haben mit Dr. Markus Schwinn ( SWFV -Verbandsschiedsrichterlehrwart) über die aktuellen Regeln gesprochen. SWFV : Die neue Handspielregel: Durch welche Gründe
Thorsten Gerhard Braun
28. Juni 2021

Thorsten Gerhard Braun zum Verbands-Schiedsrichter-Obmann gewählt

Am Mittwoch, 23.06.2021, fand der erste virtuelle Verbands-Schiedsrichter-Tag des Südwestdeutschen Fußballverbandes statt; gewählt wurde der Verbands-Schiedsrichter-Obmann. Wahlberechtigt zur Wahl des Verbands-Schiedsrichter-Obmannes waren die 10 Kreis-Schiedsrichterobmänner der Kreisschiedsrichtervereinigungen des Südwestdeutschen Fußballverbandes
Gittelmann und Dingert
25. Apr. 2021

Zwei SWFV-Schiedsrichter für die EM nominiert

Die UEFA hat das Schiedsrichter-Aufgebot für die Europameisterschaft bekannt gegeben. Teil des Kaders: Zwei Schiedsrichter aus dem Südwestdeutschen Fußballverband . Christian Dingert und Christian Gittelmann sind als Video-Schiedsrichter eigeteilt. Ebenfalls als Video-Schiedsrichter im Einsatz sind die DFB-Schiedsrichter Bastian Dankert und Marco
SWFV-Schiedsrichter
21. Apr. 2021

Unsere Schiedsrichter *innen in der Übersicht

In Deutschland gibt es rund 65.000 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, die fast jede Woche im Einsatz sind, damit der Spielbetrieb in allen Spielklassen gewährleistet ist. Wir im SWFV haben ca. 1.300 Schiedsrichter und 50 Schiedsrichterinnen, die, sofern es die Bestimmungslage zulässt, auf den Sportplätzen unterwegs sind. Unsere Top
Ein Pfiff für ein Willkommen
06. Apr. 2021

Schiedsrichterausbildung für Menschen mit Fluchterfahrung

Der Südwestdeutsche Fußballverband startet am 13.04.2021 im Rahmen der Initiative „2:0 für ein Willkommen“ der DFB-Stiftung Egidius Braun eine Online-Schiedsrichterausbildung mit dem Titel „Ein Pfiff für ein Willkommen – SWFV -Schiedsrichterausbildung für Menschen mit Fluchterfahrung“. Ziel ist es, Menschen mit Fluchterfahrung eine theoretische