News

x

TSG 1887/24 Schwabenheim feiert 100 jähriges Jubiläum

08.06.2024Sonstiges

Im Rahmen der Feierlichkeiten überreichte Gerd Schmitt an den Verein das DFB Annerkennungsschild sowie die Urkunde des SWFV mit einem Gutschein.

08. Juni 2024
Sonstiges
x

TSG 1887/24 Schwabenheim feiert 100 jähriges Jubiläum

08.06.2024Sonstiges

Im Rahmen der Feierlichkeiten überreichte Gerd Schmitt an den Verein das DFB Annerkennungsschild sowie die Urkunde des SWFV mit einem Gutschein.

Im Rahmen der Feierlichkeiten überreichte Gerd Schmitt an den Verein das DFB Annerkennungsschild sowie die Urkunde des SWFV mit einem Gutschein.
x

TSG 1887/24 Schwabenheim feiert 100 jähriges Jubiläum

08. Juni 2024Sonstiges

Im Rahmen der Feierlichkeiten überreichte Gerd Schmitt an den Verein das DFB Annerkennungsschild sowie die Urkunde des SWFV mit einem Gutschein.

x

Abteilungsleiter C.Wolf im Rahmen 100 Jahre Fußballabteilung Schwabenheim ausgezeichnet

08.06.2024Ehrenamt

Im Rahmen der 100 Jahr Feier Fußballabteilung TSG 1887/24 Schwabenheim, wurde Christian Wolf für sein Ehrenamtliches Engagement mit der Ehrenamtsuhr des DFB ausgezeichnet.

08. Juni 2024
Ehrenamt
x

Abteilungsleiter C.Wolf im Rahmen 100 Jahre Fußballabteilung Schwabenheim ausgezeichnet

08.06.2024Ehrenamt

Im Rahmen der 100 Jahr Feier Fußballabteilung TSG 1887/24 Schwabenheim, wurde Christian Wolf für sein Ehrenamtliches Engagement mit der Ehrenamtsuhr des DFB ausgezeichnet.

Im Rahmen der 100 Jahr Feier Fußballabteilung TSG 1887/24 Schwabenheim, wurde Christian Wolf für sein Ehrenamtliches Engagement mit der Ehrenamtsuhr…
x

Abteilungsleiter C.Wolf im Rahmen 100 Jahre Fußballabteilung Schwabenheim ausgezeichnet

08. Juni 2024Ehrenamt

Im Rahmen der 100 Jahr Feier Fußballabteilung TSG 1887/24 Schwabenheim, wurde Christian Wolf für sein Ehrenamtliches Engagement mit der Ehrenamtsuhr des DFB ausgezeichnet.

x

Aksu Abteilungsleiter Onur Sugecmez ausgezeichnet

05.06.2024Ehrenamt

Im Rahmen des Relegationsspiels zum Aufstieg in die B-Klasse Mz-Bin wurde der Abteilungsleiter Fußball mit der DFB Ehremantsuhr ausgezeichnet.
Onur begann seine Karriere bei Aksu als Fußball-Spieler mit der Aufnahme beim SWFV am 25.01.2012.
2012 wurde er auch zugleich sportlicher Leiter und arbeitete erstmals mit Dursun Karasu zusammen.
Nach ca. 6 Jahren und einem Aufstieg in die B-Klasse in der Saison 2015/16 kam es zum ersten Trainer-Wechsel.
In seiner Laufbahn als sportlicher Leiter arbeitete Onur Sugecmez nur mit 2 Trainern zusammen. Was ihn zu einem sehr loyalen Menschen auszeichnet.
Mit Ugur Yildirim stieg die Mannschaft dann in der Saison 2019/20 erneut auf, und zwar diesmal in die A-Klasse.
Ein erneuter Triumph kam dann in der Saison 2022/23 in die Bezirksliga.
Unter seiner Führung konnten auch diverse Turniere wie z.B. das „Türkische Turnier“ und das Turnier in Bischofsheim gewonnen werden. Auch seine 2 Fernsehauftritte in der ARD bzw. SWR sind ein Zeichen von Außendarstellung seines Vereines.
Unabhängig von den sportlichen Erfolgen hat Onur den FC Aksu auf ein neues Level gebracht

05. Juni 2024
Ehrenamt
x

Aksu Abteilungsleiter Onur Sugecmez ausgezeichnet

05.06.2024Ehrenamt

Im Rahmen des Relegationsspiels zum Aufstieg in die B-Klasse Mz-Bin wurde der Abteilungsleiter Fußball mit der DFB Ehremantsuhr ausgezeichnet.
Onur begann seine Karriere bei Aksu als Fußball-Spieler mit der Aufnahme beim SWFV am 25.01.2012.
2012 wurde er auch zugleich sportlicher Leiter und arbeitete erstmals mit Dursun Karasu zusammen.
Nach ca. 6 Jahren und einem Aufstieg in die B-Klasse in der Saison 2015/16 kam es zum ersten Trainer-Wechsel.
In seiner Laufbahn als sportlicher Leiter arbeitete Onur Sugecmez nur mit 2 Trainern zusammen. Was ihn zu einem sehr loyalen Menschen auszeichnet.
Mit Ugur Yildirim stieg die Mannschaft dann in der Saison 2019/20 erneut auf, und zwar diesmal in die A-Klasse.
Ein erneuter Triumph kam dann in der Saison 2022/23 in die Bezirksliga.
Unter seiner Führung konnten auch diverse Turniere wie z.B. das „Türkische Turnier“ und das Turnier in Bischofsheim gewonnen werden. Auch seine 2 Fernsehauftritte in der ARD bzw. SWR sind ein Zeichen von Außendarstellung seines Vereines.
Unabhängig von den sportlichen Erfolgen hat Onur den FC Aksu auf ein neues Level gebracht

Im Rahmen des Relegationsspiels zum Aufstieg in die B-Klasse Mz-Bin wurde der Abteilungsleiter Fußball mit der DFB Ehremantsuhr ausgezeichnet. Onur…
x

Aksu Abteilungsleiter Onur Sugecmez ausgezeichnet

05. Juni 2024Ehrenamt

Im Rahmen des Relegationsspiels zum Aufstieg in die B-Klasse Mz-Bin wurde der Abteilungsleiter Fußball mit der DFB Ehremantsuhr ausgezeichnet.
Onur begann seine Karriere bei Aksu als Fußball-Spieler mit der Aufnahme beim SWFV am 25.01.2012.
2012 wurde er auch zugleich sportlicher Leiter und arbeitete erstmals mit Dursun Karasu zusammen.
Nach ca. 6 Jahren und einem Aufstieg in die B-Klasse in der Saison 2015/16 kam es zum ersten Trainer-Wechsel.
In seiner Laufbahn als sportlicher Leiter arbeitete Onur Sugecmez nur mit 2 Trainern zusammen. Was ihn zu einem sehr loyalen Menschen auszeichnet.
Mit Ugur Yildirim stieg die Mannschaft dann in der Saison 2019/20 erneut auf, und zwar diesmal in die A-Klasse.
Ein erneuter Triumph kam dann in der Saison 2022/23 in die Bezirksliga.
Unter seiner Führung konnten auch diverse Turniere wie z.B. das „Türkische Turnier“ und das Turnier in Bischofsheim gewonnen werden. Auch seine 2 Fernsehauftritte in der ARD bzw. SWR sind ein Zeichen von Außendarstellung seines Vereines.
Unabhängig von den sportlichen Erfolgen hat Onur den FC Aksu auf ein neues Level gebracht

SWFV Meldungen

x

1. FSV Mainz 05 sucht Mitarbeitende für seine Bewegungsinitiative

Sonstiges

Der 1. FSV Mainz 05 sucht aktuell Mitarbeitende für seine Bewegungsinitiative "Grundschule am Ball". Die Bewerbungen sollten bis zum 15. Juli 2024 an Ciara Widmann vom 1. FSV Mainz 05 gesendet werden. 

 

Stellenausschreibungen

 

Sonstiges
1. FSV Mainz 05 sucht Mitarbeitende für seine Bewegungsinitiative
Der 1. FSV Mainz 05 sucht aktuell Mitarbeitende für seine Bewegungsinitiative "Grundschule am Ball". Die Bewerbungen sollten bis zum 15. Juli 2024 an Ciara Widmann vom 1. FSV Mainz 05 gesendet werden.    Stellenausschreibungen Trainer/in für "Grundschule am Ball" vom 1. FSV Mainz 05
  Trainer/in mit pädagogischem Hintergrund für 1. FSV Mainz 05 ...
x

1. FSV Mainz 05 sucht Mitarbeitende für seine Bewegungsinitiative

Sonstiges

Der 1. FSV Mainz 05 sucht aktuell Mitarbeitende für seine Bewegungsinitiative "Grundschule am Ball". Die Bewerbungen sollten bis zum 15. Juli 2024 an Ciara Widmann vom 1. FSV Mainz 05 gesendet werden. 

 

Stellenausschreibungen

 

x

Umfrage mit Trikot-Gewinnspiel zum EM-Feeling an der Basis

Sonstiges

Die EURO 2024 in Deutschland läuft – und jetzt bist Du gefragt. Wir wollen in einer Umfrage bis zum 28. Juni, 10 Uhr, wissen, wie die EURO 2024 an der Fußball-Basis ankommt. Das Mitreden lohnt sich, denn es gibt ein besonderes Bonbon: Unter allen Personen, die an der Umfrage teilnehmen, verlosen wir 5 signierte Nationalmannschaftstrikots.

 

Jetzt für das Amateurfußball-Barometer registrieren und an der Umfrage teilnehmen!

Eure Meinung ist gefragt!

Welche Stimmung herrscht rund um die EM in den Amateurvereinen? Wie wird die deutsche Nationalmannschaft an der Basis wahrgenommen? Wie nutzt Dein Verein die EURO? Erwartest Du positive Effekte durch das Turnier? Wir wollen es von Dir wissen.

 

Was ist das Amateurfußball-Barometer?

Du willst mitreden und deine Meinung einbringen? Das Amateurfußball-Barometer gibt dir regelmäßig die Chance dazu. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und seine 21 Landesverbände rufen alle Fußballer*innen, Trainer*innen, Schiedsrichter*innen und Ehrenamtlichen an der Basis dazu auf, an den wiederkehrenden Umfragen zu unterschiedlichen Fragestellungen des Amateurfußballs teilzunehmen.

 

Jetzt an der Umfrage teilnehmen!

 

Die aktuelle EURO-Umfrage läuft bis zum 28. Juni 2024, 10 Uhr.

Sonstiges
Umfrage mit Trikot-Gewinnspiel zum EM-Feeling an der Basis
Die EURO 2024 in Deutschland läuft – und jetzt bist Du gefragt. Wir wollen in einer Umfrage bis zum 28. Juni, 10 Uhr, wissen, wie die EURO 2024 an der Fußball-Basis ankommt. Das Mitreden lohnt sich, denn es gibt ein besonderes Bonbon: Unter allen Personen, die an der Umfrage teilnehmen, verlosen wir 5 signierte Nationalmannschaftstrikots.   Jetzt ...
x

Umfrage mit Trikot-Gewinnspiel zum EM-Feeling an der Basis

Sonstiges

Die EURO 2024 in Deutschland läuft – und jetzt bist Du gefragt. Wir wollen in einer Umfrage bis zum 28. Juni, 10 Uhr, wissen, wie die EURO 2024 an der Fußball-Basis ankommt. Das Mitreden lohnt sich, denn es gibt ein besonderes Bonbon: Unter allen Personen, die an der Umfrage teilnehmen, verlosen wir 5 signierte Nationalmannschaftstrikots.

 

Jetzt für das Amateurfußball-Barometer registrieren und an der Umfrage teilnehmen!

Eure Meinung ist gefragt!

Welche Stimmung herrscht rund um die EM in den Amateurvereinen? Wie wird die deutsche Nationalmannschaft an der Basis wahrgenommen? Wie nutzt Dein Verein die EURO? Erwartest Du positive Effekte durch das Turnier? Wir wollen es von Dir wissen.

 

Was ist das Amateurfußball-Barometer?

Du willst mitreden und deine Meinung einbringen? Das Amateurfußball-Barometer gibt dir regelmäßig die Chance dazu. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und seine 21 Landesverbände rufen alle Fußballer*innen, Trainer*innen, Schiedsrichter*innen und Ehrenamtlichen an der Basis dazu auf, an den wiederkehrenden Umfragen zu unterschiedlichen Fragestellungen des Amateurfußballs teilzunehmen.

 

Jetzt an der Umfrage teilnehmen!

 

Die aktuelle EURO-Umfrage läuft bis zum 28. Juni 2024, 10 Uhr.

x

IKK-Junioren-Verbandspokalsieger in Eisenberg ermittelt

Spielbetrieb

Am Samstag, den 15. Juni 2024, fand bei der TSG 1878/1951 Eisenberg der Endspieltag um den IKK-Junioren-Verbandspokal statt. Vor insgesamt rund mehr als 500 Zuschauern wurden die Verbandspokalsieger in den Altersklassen der D-, C- und B-Junioren ermittelt.

 

D-Junioren Sieger: FC Meisenheim/JSG Nahe-Glan

Im ersten Endspiel des Tages setzten sich die D-Junioren des FC Meisenheim/JSG Nahe-Glan in einem hochspannenden und umkämpften Spiel mit 2:1 gegen den FC Speyer 09 durch – dabei wurde ein 0:1-Rückstand gedreht.

 

C-Junioren Sieger: FSV Offenbach/Bellheim SG

Im darauffolgenden Spiel der C-Junioren traf der FSV Offenbach/Bellheim SG aus der Verbandsliga auf den Regionalligisten TSV Schott Mainz. Die Vorderpfälzer sahen bereits in der regulären Spielzeit wie der sichere Sieger aus, bis die Mainzer in der Nachspielzeit doch noch ausgleichen konnten. Nach einer ereignisarmen Verlängerung musste die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen. Hier zeigte sich die Spielgemeinschaft aus Offenbach und Bellheim als nervenstärker und sicherte sich den Pokalsieg.

 

B-Junioren Sieger: VfR Wormatia Worms

Das abschließende Endspiel um den IKK-B-Junioren-Verbandspokal entschied VfR Wormatia Worms für sich. Aufgrund einer überlegenen zweiten Halbzeit konnte der Regionalliga-Mitkonkurrent TSV Schott Mainz mit 4:0 bezwungen werden.

 

 

D-Junioren Sieger: FC Meisenheim / JSG Nahe-Glan 

B-Junioren Sieger: FSV Offenbach / Bellheim SG 

Sieger B-Junioren: VfR Wormatia Worms 

 

Spielbetrieb
IKK-Junioren-Verbandspokalsieger in Eisenberg ermittelt
Am Samstag, den 15. Juni 2024, fand bei der TSG 1878/1951 Eisenberg der Endspieltag um den IKK-Junioren-Verbandspokal statt. Vor insgesamt rund mehr als 500 Zuschauern wurden die Verbandspokalsieger in den Altersklassen der D-, C- und B-Junioren ermittelt.   D-Junioren Sieger: FC Meisenheim/JSG Nahe-Glan Im ersten Endspiel des Tages setzten sich ...
x

IKK-Junioren-Verbandspokalsieger in Eisenberg ermittelt

Spielbetrieb

Am Samstag, den 15. Juni 2024, fand bei der TSG 1878/1951 Eisenberg der Endspieltag um den IKK-Junioren-Verbandspokal statt. Vor insgesamt rund mehr als 500 Zuschauern wurden die Verbandspokalsieger in den Altersklassen der D-, C- und B-Junioren ermittelt.

 

D-Junioren Sieger: FC Meisenheim/JSG Nahe-Glan

Im ersten Endspiel des Tages setzten sich die D-Junioren des FC Meisenheim/JSG Nahe-Glan in einem hochspannenden und umkämpften Spiel mit 2:1 gegen den FC Speyer 09 durch – dabei wurde ein 0:1-Rückstand gedreht.

 

C-Junioren Sieger: FSV Offenbach/Bellheim SG

Im darauffolgenden Spiel der C-Junioren traf der FSV Offenbach/Bellheim SG aus der Verbandsliga auf den Regionalligisten TSV Schott Mainz. Die Vorderpfälzer sahen bereits in der regulären Spielzeit wie der sichere Sieger aus, bis die Mainzer in der Nachspielzeit doch noch ausgleichen konnten. Nach einer ereignisarmen Verlängerung musste die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen. Hier zeigte sich die Spielgemeinschaft aus Offenbach und Bellheim als nervenstärker und sicherte sich den Pokalsieg.

 

B-Junioren Sieger: VfR Wormatia Worms

Das abschließende Endspiel um den IKK-B-Junioren-Verbandspokal entschied VfR Wormatia Worms für sich. Aufgrund einer überlegenen zweiten Halbzeit konnte der Regionalliga-Mitkonkurrent TSV Schott Mainz mit 4:0 bezwungen werden.

 

 

D-Junioren Sieger: FC Meisenheim / JSG Nahe-Glan 

B-Junioren Sieger: FSV Offenbach / Bellheim SG 

Sieger B-Junioren: VfR Wormatia Worms 

 

Sponsoren