News

x

Schiedsrichtersitzung 12.09.2022

26.08.2022Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn                                                                                                                                                                                  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Lieber Schiedsrichterinnen,                      
liebe Schiedsrichter,
 
nach meiner Rückkehr aus dem Urlaub möchte ich Euch für die nun laufende Runde viel Erfolg und einen guten Pfiff wünschen!
Gleichzeitig befindet sich im Anhang ein Überblick über die aktuelle Spesen- und Fahrtkostenerstattung im Badischen Fußballverband.
Da wir dort einige Spiele von der C-Klasse bis zur Bezirksliga besetzen werden, bitte ich um Beachtung bei der Erstellung der Abrechnung (Fahrtkostenbegrenzung)!
Zum Thema Fahrtkosten darf ich noch einmal ausdrücklich daran erinnern, die tatsächlich gefahrenen Kilometer vom Wohnort zum Spielort genau abzurechnen und bei Umwegen infolge höherer Gewalt (z.B. Vollsperrung einer Straße oder Umleitung infolge eines Unfalles) die mehr gefahrenen Kilometer entsprechend beim Heimverein zu begründen und auf der Quittung anzumerken!
Hier sind die Vereine nach der Erhöhung der SR-Spesen im SWFV sehr sensibel geworden und rechnen die Fahrtwege über die entsprechenden Datenbanken nach ( eine Anfrage ist in der vergangenen Woche bereits eingegangen)!
 
Zurzeit bin ich nicht über Handy erreichbar, da mir dieses im Urlaub kaputt gegangen ist und ich vielleicht erst im Laufe dieser Woche einen entsprechenden Ersatz bekommen!
 
Ein Angebot habe ich für unsere Schiedsrichterneulinge vorliegen:
Unser Schiedsrichterkollege Ralf Liesert stellt für die Neulinge Schiedsrichtertrikots der Größe XL von ADIDAS zur Verfügung!
Es handelt sich dabei um das Referee 2014 in dunkelblau kurz und lang, Referee 2014 grün lang, Referee 2014 gelb kurz, sowie um das Referee 2012 in grau kurz und lang!
Dazu passend hat er die Referee SR-Hose 2014 in Größe XL dunkelblau, 2 Paar SR-Socken Milano 2014 Größe 43 bis 45 in dunkelblau.
Interessierte Neulinge und Jungschiedsrichter können diese in der nächsten SR-Sitzung bei mir vor oder nach der Sitzung in Empfang nehmen, bzw. über Mail an f.ross@swfv.net reservieren und dann auf der Sitzung abholen!
Ralf würde sich freuen, wenn Sie für dieses SR-Ausstattung ein neuer Besitzer/eine neue Besitzerin finden würde.
Damit darf ich Euch auch auf die nächste SR-Sitzung in Geinsheim aufmerksam machen, die am Montag, den 12. September 2022 um 19:30 Uhr stattfinden wird (die Jung-SR und SR-Neulinge treffen sich mit Marcel bereits um 18:20 Uhr)!
Hierzu ergeht aber kurz vorher noch einmal die offizielle Einladung.
In diesem Sinne wünsche ich allen Schiedsrichtern und Schiedsrichterinnen einen erfolgreichen Start in die Runde 2022/2023.
 
Liebe Grüße
 
I.A. der Vorstandschaft                                                                                                                                                                                Frank RoßKreisschiedsrichterobman

26. Aug. 2022
Schiedsrichter
x

Schiedsrichtersitzung 12.09.2022

26.08.2022Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn                                                                                                                                                                                  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Lieber Schiedsrichterinnen,                      
liebe Schiedsrichter,
 
nach meiner Rückkehr aus dem Urlaub möchte ich Euch für die nun laufende Runde viel Erfolg und einen guten Pfiff wünschen!
Gleichzeitig befindet sich im Anhang ein Überblick über die aktuelle Spesen- und Fahrtkostenerstattung im Badischen Fußballverband.
Da wir dort einige Spiele von der C-Klasse bis zur Bezirksliga besetzen werden, bitte ich um Beachtung bei der Erstellung der Abrechnung (Fahrtkostenbegrenzung)!
Zum Thema Fahrtkosten darf ich noch einmal ausdrücklich daran erinnern, die tatsächlich gefahrenen Kilometer vom Wohnort zum Spielort genau abzurechnen und bei Umwegen infolge höherer Gewalt (z.B. Vollsperrung einer Straße oder Umleitung infolge eines Unfalles) die mehr gefahrenen Kilometer entsprechend beim Heimverein zu begründen und auf der Quittung anzumerken!
Hier sind die Vereine nach der Erhöhung der SR-Spesen im SWFV sehr sensibel geworden und rechnen die Fahrtwege über die entsprechenden Datenbanken nach ( eine Anfrage ist in der vergangenen Woche bereits eingegangen)!
 
Zurzeit bin ich nicht über Handy erreichbar, da mir dieses im Urlaub kaputt gegangen ist und ich vielleicht erst im Laufe dieser Woche einen entsprechenden Ersatz bekommen!
 
Ein Angebot habe ich für unsere Schiedsrichterneulinge vorliegen:
Unser Schiedsrichterkollege Ralf Liesert stellt für die Neulinge Schiedsrichtertrikots der Größe XL von ADIDAS zur Verfügung!
Es handelt sich dabei um das Referee 2014 in dunkelblau kurz und lang, Referee 2014 grün lang, Referee 2014 gelb kurz, sowie um das Referee 2012 in grau kurz und lang!
Dazu passend hat er die Referee SR-Hose 2014 in Größe XL dunkelblau, 2 Paar SR-Socken Milano 2014 Größe 43 bis 45 in dunkelblau.
Interessierte Neulinge und Jungschiedsrichter können diese in der nächsten SR-Sitzung bei mir vor oder nach der Sitzung in Empfang nehmen, bzw. über Mail an f.ross@swfv.net reservieren und dann auf der Sitzung abholen!
Ralf würde sich freuen, wenn Sie für dieses SR-Ausstattung ein neuer Besitzer/eine neue Besitzerin finden würde.
Damit darf ich Euch auch auf die nächste SR-Sitzung in Geinsheim aufmerksam machen, die am Montag, den 12. September 2022 um 19:30 Uhr stattfinden wird (die Jung-SR und SR-Neulinge treffen sich mit Marcel bereits um 18:20 Uhr)!
Hierzu ergeht aber kurz vorher noch einmal die offizielle Einladung.
In diesem Sinne wünsche ich allen Schiedsrichtern und Schiedsrichterinnen einen erfolgreichen Start in die Runde 2022/2023.
 
Liebe Grüße
 
I.A. der Vorstandschaft                                                                                                                                                                                Frank RoßKreisschiedsrichterobman

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn…
x

Schiedsrichtersitzung 12.09.2022

26. Aug. 2022Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn                                                                                                                                                                                  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Lieber Schiedsrichterinnen,                      
liebe Schiedsrichter,
 
nach meiner Rückkehr aus dem Urlaub möchte ich Euch für die nun laufende Runde viel Erfolg und einen guten Pfiff wünschen!
Gleichzeitig befindet sich im Anhang ein Überblick über die aktuelle Spesen- und Fahrtkostenerstattung im Badischen Fußballverband.
Da wir dort einige Spiele von der C-Klasse bis zur Bezirksliga besetzen werden, bitte ich um Beachtung bei der Erstellung der Abrechnung (Fahrtkostenbegrenzung)!
Zum Thema Fahrtkosten darf ich noch einmal ausdrücklich daran erinnern, die tatsächlich gefahrenen Kilometer vom Wohnort zum Spielort genau abzurechnen und bei Umwegen infolge höherer Gewalt (z.B. Vollsperrung einer Straße oder Umleitung infolge eines Unfalles) die mehr gefahrenen Kilometer entsprechend beim Heimverein zu begründen und auf der Quittung anzumerken!
Hier sind die Vereine nach der Erhöhung der SR-Spesen im SWFV sehr sensibel geworden und rechnen die Fahrtwege über die entsprechenden Datenbanken nach ( eine Anfrage ist in der vergangenen Woche bereits eingegangen)!
 
Zurzeit bin ich nicht über Handy erreichbar, da mir dieses im Urlaub kaputt gegangen ist und ich vielleicht erst im Laufe dieser Woche einen entsprechenden Ersatz bekommen!
 
Ein Angebot habe ich für unsere Schiedsrichterneulinge vorliegen:
Unser Schiedsrichterkollege Ralf Liesert stellt für die Neulinge Schiedsrichtertrikots der Größe XL von ADIDAS zur Verfügung!
Es handelt sich dabei um das Referee 2014 in dunkelblau kurz und lang, Referee 2014 grün lang, Referee 2014 gelb kurz, sowie um das Referee 2012 in grau kurz und lang!
Dazu passend hat er die Referee SR-Hose 2014 in Größe XL dunkelblau, 2 Paar SR-Socken Milano 2014 Größe 43 bis 45 in dunkelblau.
Interessierte Neulinge und Jungschiedsrichter können diese in der nächsten SR-Sitzung bei mir vor oder nach der Sitzung in Empfang nehmen, bzw. über Mail an f.ross@swfv.net reservieren und dann auf der Sitzung abholen!
Ralf würde sich freuen, wenn Sie für dieses SR-Ausstattung ein neuer Besitzer/eine neue Besitzerin finden würde.
Damit darf ich Euch auch auf die nächste SR-Sitzung in Geinsheim aufmerksam machen, die am Montag, den 12. September 2022 um 19:30 Uhr stattfinden wird (die Jung-SR und SR-Neulinge treffen sich mit Marcel bereits um 18:20 Uhr)!
Hierzu ergeht aber kurz vorher noch einmal die offizielle Einladung.
In diesem Sinne wünsche ich allen Schiedsrichtern und Schiedsrichterinnen einen erfolgreichen Start in die Runde 2022/2023.
 
Liebe Grüße
 
I.A. der Vorstandschaft                                                                                                                                                                                Frank RoßKreisschiedsrichterobman

x

Schiedsrichtertag 27.08.2022 1. FC 23 Hambach

26.08.2022Schiedsrichter

Schiedsrichtertag 1. FC 23 Hambach

 
Der 1. FC 23 Hambach richtet am Samstag, den 27.8.2022 ab 10:00 Uhr in Kooperation mit
der Kreisschiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt einen Schiedsrichtertag zur
Vorstellung des „Ehrenamtes Schiedsrichter“ aus.
Ab 10:00 Uhr begrüßen Moderator Andreas Schlick und der 1. Vorstand des 1. FC 23
Hambach zusammen mit der stellvertretenden Kreisvorsitzenden Dana Burgard die
anwesenden und interessierten Fußballfreunde und Gäste.
In mehreren Gesprächsrunden stellen aktive Schiedsrichter*innen der
Kreisschiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt das anspruchsvolle und interessante
Ehrenamt zu folgenden Themen vor:
1. Runde – „Wie werde ich Schiedsrichter?“
2. Runde - "Was habe ich davon SR zu sein?"
3. Runde - "Welche Möglichkeiten habe ich als SR*in?"
Im Anschluss an die Gesprächsrunden wird das SR-Quiz vorgestellt.
Interessierte Gäste können sich dann im Freundschaftsspiel der C-Jugend vom 1. FC 23
Hambach gegen die Mannschaft von Rheinzabern/Jockgrim als Schiedsrichter ausprobieren.
Hierzu erfolgt die Absprache mit dem Hauptschiedsrichter der Partie.
Vor Spielbeginn erfolgt ein Interview der Rheinland-Pfalz mit dem ehemaligen DFB- und
FIFA-Schiedsrichter Dr. Markus Merk und Fragen aus dem Publikum.
Nach dem Freundschaftsspiel erfolgt die Analyse und die Besprechung des Spiels mit
abschließenden Fragen und Diskussionen im Plenum zum Thema Schiedsrichter.
Zum Abschluss des Schiedsrichtertages erfolgt die Auflösung des SR-Quiz mit Preisübergabe
durch den 1. Vorsitzenden Carsten Conrad.
Der 1. FC 23 Hambach und die Kreisschiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt wünschen
der Veranstaltung einen guten Verlauf und würden sich freuen, wenn durch diese
Veranstaltung deutlich mehr Akzeptanz gegenüber dem Ehrenamt Schiedsrichter gefunden
wird.
Wünschenswert wäre auch, wenn sich einige interessierte Besucher*innen der
Veranstaltung zum nächsten Schiedsrichterlehrgang anmelden würden und der
Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt als Unparteiischer/Unparteiische anschließen
würden.
​Basics für die Ausbildung zum Fußballschiedsrichter:
Für die E-Learning Lehrgänge gibt es keine festen Termine, da diese komplett übers
Selbststudium laufen. Interessierte Vereinsvertreter*innen müssen sich einfach mit den
folgenden Daten bei Timo Hammer (timo.hammer@swfv.net anmelden:
- Name, Vorname
- Geburtsdatum
- Geschlecht
- Anschrift
- Emailadresse
- Verein (optional)
Regeltest und Leistungsprüfung
 
Präsenzlehrgang in der Sportschule Edenkoben:
https://www.swfv.de/Spielbetrieb/Schiedsrichter/Wie-werde-ich-Schiedsri…
Anmeldung online:
https://www.dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow.do?
event=PLAN_NEW&dmg_company=SWFV
 
Die nächsten Termine für eine Schiedsrichterneulingsausbildung (Anmeldung über die HP des SWFV):
9.9.22 – 11.9.22 (Stand 26.8.22: 1 Platz frei)
17.9.-25.9.22 (Dezentraler SR-Neulingslehrgang im Fußballkreis Rhein-Pfalz)
6.10.22.-9.10.22 (Dezentraler Schiedsrichter-Neulingslehrgang im Fußballkreis Alzey-Worms)
22.10.22.-23.10.22 (Stand 26.8.22: 10 Plätze frei)
2.12.22-4.12.22 (Stand 26.8.22: 23 Plätze frei)

26. Aug. 2022
Schiedsrichter
x

Schiedsrichtertag 27.08.2022 1. FC 23 Hambach

26.08.2022Schiedsrichter

Schiedsrichtertag 1. FC 23 Hambach

 
Der 1. FC 23 Hambach richtet am Samstag, den 27.8.2022 ab 10:00 Uhr in Kooperation mit
der Kreisschiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt einen Schiedsrichtertag zur
Vorstellung des „Ehrenamtes Schiedsrichter“ aus.
Ab 10:00 Uhr begrüßen Moderator Andreas Schlick und der 1. Vorstand des 1. FC 23
Hambach zusammen mit der stellvertretenden Kreisvorsitzenden Dana Burgard die
anwesenden und interessierten Fußballfreunde und Gäste.
In mehreren Gesprächsrunden stellen aktive Schiedsrichter*innen der
Kreisschiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt das anspruchsvolle und interessante
Ehrenamt zu folgenden Themen vor:
1. Runde – „Wie werde ich Schiedsrichter?“
2. Runde - "Was habe ich davon SR zu sein?"
3. Runde - "Welche Möglichkeiten habe ich als SR*in?"
Im Anschluss an die Gesprächsrunden wird das SR-Quiz vorgestellt.
Interessierte Gäste können sich dann im Freundschaftsspiel der C-Jugend vom 1. FC 23
Hambach gegen die Mannschaft von Rheinzabern/Jockgrim als Schiedsrichter ausprobieren.
Hierzu erfolgt die Absprache mit dem Hauptschiedsrichter der Partie.
Vor Spielbeginn erfolgt ein Interview der Rheinland-Pfalz mit dem ehemaligen DFB- und
FIFA-Schiedsrichter Dr. Markus Merk und Fragen aus dem Publikum.
Nach dem Freundschaftsspiel erfolgt die Analyse und die Besprechung des Spiels mit
abschließenden Fragen und Diskussionen im Plenum zum Thema Schiedsrichter.
Zum Abschluss des Schiedsrichtertages erfolgt die Auflösung des SR-Quiz mit Preisübergabe
durch den 1. Vorsitzenden Carsten Conrad.
Der 1. FC 23 Hambach und die Kreisschiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt wünschen
der Veranstaltung einen guten Verlauf und würden sich freuen, wenn durch diese
Veranstaltung deutlich mehr Akzeptanz gegenüber dem Ehrenamt Schiedsrichter gefunden
wird.
Wünschenswert wäre auch, wenn sich einige interessierte Besucher*innen der
Veranstaltung zum nächsten Schiedsrichterlehrgang anmelden würden und der
Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt als Unparteiischer/Unparteiische anschließen
würden.
​Basics für die Ausbildung zum Fußballschiedsrichter:
Für die E-Learning Lehrgänge gibt es keine festen Termine, da diese komplett übers
Selbststudium laufen. Interessierte Vereinsvertreter*innen müssen sich einfach mit den
folgenden Daten bei Timo Hammer (timo.hammer@swfv.net anmelden:
- Name, Vorname
- Geburtsdatum
- Geschlecht
- Anschrift
- Emailadresse
- Verein (optional)
Regeltest und Leistungsprüfung
 
Präsenzlehrgang in der Sportschule Edenkoben:
https://www.swfv.de/Spielbetrieb/Schiedsrichter/Wie-werde-ich-Schiedsri…
Anmeldung online:
https://www.dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow.do?
event=PLAN_NEW&dmg_company=SWFV
 
Die nächsten Termine für eine Schiedsrichterneulingsausbildung (Anmeldung über die HP des SWFV):
9.9.22 – 11.9.22 (Stand 26.8.22: 1 Platz frei)
17.9.-25.9.22 (Dezentraler SR-Neulingslehrgang im Fußballkreis Rhein-Pfalz)
6.10.22.-9.10.22 (Dezentraler Schiedsrichter-Neulingslehrgang im Fußballkreis Alzey-Worms)
22.10.22.-23.10.22 (Stand 26.8.22: 10 Plätze frei)
2.12.22-4.12.22 (Stand 26.8.22: 23 Plätze frei)

Schiedsrichtertag 1. FC 23 Hambach   Der 1. FC 23 Hambach richtet am Samstag, den 27.8.2022 ab 10:00 Uhr in Kooperation mit der…
x

Schiedsrichtertag 27.08.2022 1. FC 23 Hambach

26. Aug. 2022Schiedsrichter

Schiedsrichtertag 1. FC 23 Hambach

 
Der 1. FC 23 Hambach richtet am Samstag, den 27.8.2022 ab 10:00 Uhr in Kooperation mit
der Kreisschiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt einen Schiedsrichtertag zur
Vorstellung des „Ehrenamtes Schiedsrichter“ aus.
Ab 10:00 Uhr begrüßen Moderator Andreas Schlick und der 1. Vorstand des 1. FC 23
Hambach zusammen mit der stellvertretenden Kreisvorsitzenden Dana Burgard die
anwesenden und interessierten Fußballfreunde und Gäste.
In mehreren Gesprächsrunden stellen aktive Schiedsrichter*innen der
Kreisschiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt das anspruchsvolle und interessante
Ehrenamt zu folgenden Themen vor:
1. Runde – „Wie werde ich Schiedsrichter?“
2. Runde - "Was habe ich davon SR zu sein?"
3. Runde - "Welche Möglichkeiten habe ich als SR*in?"
Im Anschluss an die Gesprächsrunden wird das SR-Quiz vorgestellt.
Interessierte Gäste können sich dann im Freundschaftsspiel der C-Jugend vom 1. FC 23
Hambach gegen die Mannschaft von Rheinzabern/Jockgrim als Schiedsrichter ausprobieren.
Hierzu erfolgt die Absprache mit dem Hauptschiedsrichter der Partie.
Vor Spielbeginn erfolgt ein Interview der Rheinland-Pfalz mit dem ehemaligen DFB- und
FIFA-Schiedsrichter Dr. Markus Merk und Fragen aus dem Publikum.
Nach dem Freundschaftsspiel erfolgt die Analyse und die Besprechung des Spiels mit
abschließenden Fragen und Diskussionen im Plenum zum Thema Schiedsrichter.
Zum Abschluss des Schiedsrichtertages erfolgt die Auflösung des SR-Quiz mit Preisübergabe
durch den 1. Vorsitzenden Carsten Conrad.
Der 1. FC 23 Hambach und die Kreisschiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt wünschen
der Veranstaltung einen guten Verlauf und würden sich freuen, wenn durch diese
Veranstaltung deutlich mehr Akzeptanz gegenüber dem Ehrenamt Schiedsrichter gefunden
wird.
Wünschenswert wäre auch, wenn sich einige interessierte Besucher*innen der
Veranstaltung zum nächsten Schiedsrichterlehrgang anmelden würden und der
Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt als Unparteiischer/Unparteiische anschließen
würden.
​Basics für die Ausbildung zum Fußballschiedsrichter:
Für die E-Learning Lehrgänge gibt es keine festen Termine, da diese komplett übers
Selbststudium laufen. Interessierte Vereinsvertreter*innen müssen sich einfach mit den
folgenden Daten bei Timo Hammer (timo.hammer@swfv.net anmelden:
- Name, Vorname
- Geburtsdatum
- Geschlecht
- Anschrift
- Emailadresse
- Verein (optional)
Regeltest und Leistungsprüfung
 
Präsenzlehrgang in der Sportschule Edenkoben:
https://www.swfv.de/Spielbetrieb/Schiedsrichter/Wie-werde-ich-Schiedsri…
Anmeldung online:
https://www.dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow.do?
event=PLAN_NEW&dmg_company=SWFV
 
Die nächsten Termine für eine Schiedsrichterneulingsausbildung (Anmeldung über die HP des SWFV):
9.9.22 – 11.9.22 (Stand 26.8.22: 1 Platz frei)
17.9.-25.9.22 (Dezentraler SR-Neulingslehrgang im Fußballkreis Rhein-Pfalz)
6.10.22.-9.10.22 (Dezentraler Schiedsrichter-Neulingslehrgang im Fußballkreis Alzey-Worms)
22.10.22.-23.10.22 (Stand 26.8.22: 10 Plätze frei)
2.12.22-4.12.22 (Stand 26.8.22: 23 Plätze frei)

x

Schiedsrichtersitzung 01.08.2022

27.07.2022Schiedsrichter

Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit laden wir Euch recht herzlich zur nächsten Schiedsrichtersitzung beim SV Geinsheim ein.
Diese findet statt am Montag, den 1. August 2022 um 19:30 Uhr!
 
Tagesordnungspunkte:

  1. Neues vom Obmann
  2. Information vom Kreisvorsitzenden
  3. Regelschulung
  4. Der Förderverein
  5. Verschiedenes

 
Bereits um 18:20 Uhr findet die Fördergruppe statt!

27. Juli 2022
Schiedsrichter
x

Schiedsrichtersitzung 01.08.2022

27.07.2022Schiedsrichter

Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit laden wir Euch recht herzlich zur nächsten Schiedsrichtersitzung beim SV Geinsheim ein.
Diese findet statt am Montag, den 1. August 2022 um 19:30 Uhr!
 
Tagesordnungspunkte:

  1. Neues vom Obmann
  2. Information vom Kreisvorsitzenden
  3. Regelschulung
  4. Der Förderverein
  5. Verschiedenes

 
Bereits um 18:20 Uhr findet die Fördergruppe statt!

Liebe Schiedsrichterinnen, liebe Schiedsrichter,   hiermit laden wir Euch recht herzlich zur nächsten Schiedsrichtersitzung beim SV Geinsheim ein.…
x

Schiedsrichtersitzung 01.08.2022

27. Juli 2022Schiedsrichter

Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit laden wir Euch recht herzlich zur nächsten Schiedsrichtersitzung beim SV Geinsheim ein.
Diese findet statt am Montag, den 1. August 2022 um 19:30 Uhr!
 
Tagesordnungspunkte:

  1. Neues vom Obmann
  2. Information vom Kreisvorsitzenden
  3. Regelschulung
  4. Der Förderverein
  5. Verschiedenes

 
Bereits um 18:20 Uhr findet die Fördergruppe statt!

SWFV Meldungen

x

5. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23

Verbandspokal
BItburger Verbandspokal

Die Auslosung der 5. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23 ergab folgende Begegnungen. In dieser Runde steigen die Oberligisten der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar und der Regionalliga Südwest ein. 

 

Die Auslosung wurde durch Klaus Karl (Stellv. Vorsitzender des SWFV-Spielausschusses) durchgeführt. Losfee war Lina Werner.

 

Die Paarungen im Überblick 

FV Weilerbach - TSV Schott Mainz

TuS Altleiningen - SV Morlautern

Sieger Simmertal vs. Meisenheim/Desloch/Lauschied - TuS Steinbach

SV Viktoria Herxheim - ASV Fußgönnheim

ASV Winnweiler - VfR Wormatia Worms

SC Hauenstein - TSG Pfeddersheim

TuS Rüssingen - SV Gonsenheim

VfR Grünstadt - TB Jahn Zeiskam

TSV Billigheim-Ingenheim - SV Dudenhofen

SG Eintracht Bad Kreuznach - FC Bienwald Kandel

SV Alemannia Waldalgesheim - FK 03 Pirmasens

SV Gimbsheim - VfR Baumholder

TSV Gau-Odernheim - TuS Marienborn

Sieger SV Steinwenden vs. Tus Hohenecken - SV Hermersberg

Bollenbacher SV - FC Arminia Ludwigshafen

SC Idar Oberstein - TuS Mechtersheim

 

Die nächste Auslosung findet am 30.09.2022 um 11:00 Uhr in der Sportschule Edenkoben statt. Die 5. Runde muss bis zum 06.10.2022 gespielt werden. 

 

Hier geht es zu den Paarungen auf FUSSBALL.DE

 

Verbandspokal
5. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23
Die Auslosung der 5. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23 ergab folgende Begegnungen. In dieser Runde steigen die Oberligisten der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar und der Regionalliga Südwest ein.    Die Auslosung wurde durch Klaus Karl (Stellv. Vorsitzender des SWFV-Spielausschusses) durchgeführt. Losfee war Lina Werner.   Die Paarungen im ...
x

5. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23

Verbandspokal
BItburger Verbandspokal

Die Auslosung der 5. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23 ergab folgende Begegnungen. In dieser Runde steigen die Oberligisten der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar und der Regionalliga Südwest ein. 

 

Die Auslosung wurde durch Klaus Karl (Stellv. Vorsitzender des SWFV-Spielausschusses) durchgeführt. Losfee war Lina Werner.

 

Die Paarungen im Überblick 

FV Weilerbach - TSV Schott Mainz

TuS Altleiningen - SV Morlautern

Sieger Simmertal vs. Meisenheim/Desloch/Lauschied - TuS Steinbach

SV Viktoria Herxheim - ASV Fußgönnheim

ASV Winnweiler - VfR Wormatia Worms

SC Hauenstein - TSG Pfeddersheim

TuS Rüssingen - SV Gonsenheim

VfR Grünstadt - TB Jahn Zeiskam

TSV Billigheim-Ingenheim - SV Dudenhofen

SG Eintracht Bad Kreuznach - FC Bienwald Kandel

SV Alemannia Waldalgesheim - FK 03 Pirmasens

SV Gimbsheim - VfR Baumholder

TSV Gau-Odernheim - TuS Marienborn

Sieger SV Steinwenden vs. Tus Hohenecken - SV Hermersberg

Bollenbacher SV - FC Arminia Ludwigshafen

SC Idar Oberstein - TuS Mechtersheim

 

Die nächste Auslosung findet am 30.09.2022 um 11:00 Uhr in der Sportschule Edenkoben statt. Die 5. Runde muss bis zum 06.10.2022 gespielt werden. 

 

Hier geht es zu den Paarungen auf FUSSBALL.DE

 

x

Bewerbung Fussballhelden - Aktion junges Ehrenamt wieder möglich

Gesellschaftliche Verantwortung
Fußballhelden

Die "Fußballhelden" sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben.

 

Um "Fußballheldin" oder "Fußballheld" zu werden, muss man Trainer*in einer Kinder- / Jugendmannschaft oder Jugendleiter*in und zwischen 18 und 30 Jahre alt sein.

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist zudem eine herausragende Leistung in mindestens einem der letzten drei Jahre und die aktive Ausübung der Trainer- oder Jugendleiter-Tätigkeit in der Saison 2022/2023. Die detaillierten Richtlinien zum Wettbewerb findest Du unter Richtlinien. Die Ausschreibungs- und Bewerbungsphase findet vom 01. August bis 30. September 2022 statt.

 

Jetzt jemanden vorschlagen oder selbst bewerben!

Gesellschaftliche Verantwortung
Bewerbung Fussballhelden - Aktion junges Ehrenamt wieder möglich
Die "Fußballhelden" sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben.   Um "Fußballheldin" oder "Fußballheld" zu werden, muss man Trainer*in einer Kinder- / ...
x

Bewerbung Fussballhelden - Aktion junges Ehrenamt wieder möglich

Gesellschaftliche Verantwortung
Fußballhelden

Die "Fußballhelden" sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben.

 

Um "Fußballheldin" oder "Fußballheld" zu werden, muss man Trainer*in einer Kinder- / Jugendmannschaft oder Jugendleiter*in und zwischen 18 und 30 Jahre alt sein.

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist zudem eine herausragende Leistung in mindestens einem der letzten drei Jahre und die aktive Ausübung der Trainer- oder Jugendleiter-Tätigkeit in der Saison 2022/2023. Die detaillierten Richtlinien zum Wettbewerb findest Du unter Richtlinien. Die Ausschreibungs- und Bewerbungsphase findet vom 01. August bis 30. September 2022 statt.

 

Jetzt jemanden vorschlagen oder selbst bewerben!

x

Auslosung der 4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23

Verbandspokal
Bitburger Verbandspokal 2022/23

Die Auslosung der diesjährigen 4. Runde im Bitburger Verbandspokal fand am 05.09.2022 im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Die Begegnungen wurden in vier regionalen Töpfen gelost und sollen bis zum 14.09.2022 gespielt werden. 

 

Bis kommenden Freitag, 09.09.2022 (18:00 Uhr) können Änderungswünsche an Klaus Karl via Postfach übermittelt werden.

 

Die 5. Runde wird am Freitag, 16.09.2022 um 11:00 Uhr im Bistro der Sportschule Edenkoben ausgelost. 

 

Topf Vorderpfalz

DJK SV Phönix Schifferstadt - FC Bienwald Kandel

Sieger aus LSC vs. FSV Schifferstadt - SV Viktoria Herxheim

Sieger aus Eppstein vs. Oppau - TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim

SV Büchelberg - TB Jahn Zeiskam

ASV Fußgönheim - FC Speyer 09

TuS Altleiningen - SV Ruchheim

 

Topf Rheinhessen

VfR Grünstadt - FC Basara Mainz

Sieger aus Mommenheim vs. Gimbsheim - TSG Bretzenheim

FSV Nieder-Olm - TuS Marienborn

SG RWO Alzey - TSV Gau-Odernheim

VfB Bodenheim - TuS Rüssingen

 

Topf Westpfalz

SC Hauenstein - TSC Zweibrücken

FV Weilerbach - SV Hinterweidenthal

SG Knopp/Wiesbach - SV Hermersberg

ASV Winnweiler - Sieger aus Ramstein vs. Reichenbach

Sieger aus Otterberg vs. Trippstadt - TuS Steinbach

SV Steinwenden - TuS Hohenecken

 

Topf Nahe 

Bollenbacher SV - TuS Hoppstädten

Sieger aus Roxheim vs. Winterbach - SC Idar-Oberstein

SG Eintracht Bad Kreuznach - BFV Hassia Bingen

TSG Planig - VfR Baumholder

VfL Simmertal - SG Meisenheim/Desloch/Lauschied

Verbandspokal
Auslosung der 4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23
Die Auslosung der diesjährigen 4. Runde im Bitburger Verbandspokal fand am 05.09.2022 im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Die Begegnungen wurden in vier regionalen Töpfen gelost und sollen bis zum 14.09.2022 gespielt werden.    Bis kommenden Freitag, 09.09.2022 (18:00 Uhr) können Änderungswünsche an Klaus Karl via Postfach übermittelt werden ...
x

Auslosung der 4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23

Verbandspokal
Bitburger Verbandspokal 2022/23

Die Auslosung der diesjährigen 4. Runde im Bitburger Verbandspokal fand am 05.09.2022 im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Die Begegnungen wurden in vier regionalen Töpfen gelost und sollen bis zum 14.09.2022 gespielt werden. 

 

Bis kommenden Freitag, 09.09.2022 (18:00 Uhr) können Änderungswünsche an Klaus Karl via Postfach übermittelt werden.

 

Die 5. Runde wird am Freitag, 16.09.2022 um 11:00 Uhr im Bistro der Sportschule Edenkoben ausgelost. 

 

Topf Vorderpfalz

DJK SV Phönix Schifferstadt - FC Bienwald Kandel

Sieger aus LSC vs. FSV Schifferstadt - SV Viktoria Herxheim

Sieger aus Eppstein vs. Oppau - TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim

SV Büchelberg - TB Jahn Zeiskam

ASV Fußgönheim - FC Speyer 09

TuS Altleiningen - SV Ruchheim

 

Topf Rheinhessen

VfR Grünstadt - FC Basara Mainz

Sieger aus Mommenheim vs. Gimbsheim - TSG Bretzenheim

FSV Nieder-Olm - TuS Marienborn

SG RWO Alzey - TSV Gau-Odernheim

VfB Bodenheim - TuS Rüssingen

 

Topf Westpfalz

SC Hauenstein - TSC Zweibrücken

FV Weilerbach - SV Hinterweidenthal

SG Knopp/Wiesbach - SV Hermersberg

ASV Winnweiler - Sieger aus Ramstein vs. Reichenbach

Sieger aus Otterberg vs. Trippstadt - TuS Steinbach

SV Steinwenden - TuS Hohenecken

 

Topf Nahe 

Bollenbacher SV - TuS Hoppstädten

Sieger aus Roxheim vs. Winterbach - SC Idar-Oberstein

SG Eintracht Bad Kreuznach - BFV Hassia Bingen

TSG Planig - VfR Baumholder

VfL Simmertal - SG Meisenheim/Desloch/Lauschied

Sponsoren