News

x

Schiedsrichtersitzung 02.08.2021

29.07.2021Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit möchten wir Euch recht herzlich zur Schiedsrichtersitzung am Montag, den 2.8.2021 um 19.30 Uhr beim SV Geinsheim einladen.
 
Die Sitzung wird unter Einhaltung der staatlichen Verfügungen im Freien stattfinden (bei schlechtem Wetter notfalls unter der Veranda des Clubheims).
Die Erfassung der Kontaktdaten der anwesenden Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen ist zwingend notwendig!
Bitte nicht vergessen: Eure Unterschrift in der Anwesenheitsliste beim Zutritt zum Sitzungsort!
Weiterhin ist darauf zu achten, dass das Sportgelände und der Veranstaltungsort der Sitzung nur mit einem Mund-Nasenschutz zu betreten ist und dieser bis zum Sitzplatz zwingend zu tragen ist!
Am Sitzplatz darf der Mund-Nasenschutz unter Wahrung des Abstandsgebots abgelegt werden!
 
Wir behalten uns allerdings eine kurzfristige Ansetzung der Sitzung als Videokonferenz vor, für den Fall, dass die Wettervorhersage für Montag sehr schlechtes Wetter vorhersagt oder die staatlichen Verfügungen eine Durchführung der Sitzung in Präsenz nicht zulassen sollten!
 
Wir dürfen weiterhin an den Nachholtermin der Leistungsprüfung am Samstag, den 21. August 2021 beim TuS Maikammer erinnern!
Die erfolgreich Teilnahme am Lauftest und am Regeltest ist für eine mögliche Qualifikation als Schiedsrichter in den Leistungsklassen (A-Klasse und Bezirksliga) zwingend erforderlich!
 
Wir bitten um Beachtung: Dieser Einladung sind die Durchführungsbestimmungen des Rhein-Mittelhaardt-Cups beigefügt!
 
Außerdem dürfen wir Euch daran erinnern, keine Kopien der Spielberichte in den Umkleidekabinen auf den Sportplätzen liegen zu lassen, da dies gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt (Spielberichte bitte alle mitnehmen)!
 
Hier nun die Tagesordnungspunkte der Sitzung:                                                                                                                                                                             
Top:

  1. Neues vom Obmann
  2. Der Kreisvorsitzende
  3. Lehrwart
  4. Förderverein KSRVgg Rhein-Mittelhaardt
  5. Punkt „Verschiedenes“

 
Wir wünschen der Veranstaltung ein gutes Gelingen und freuen uns auf ein Wiedersehen beim SV Geinsheim!
 
I.A. der Vorstandschaft
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

29. Juli 2021
Schiedsrichter
x

Schiedsrichtersitzung 02.08.2021

29.07.2021Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit möchten wir Euch recht herzlich zur Schiedsrichtersitzung am Montag, den 2.8.2021 um 19.30 Uhr beim SV Geinsheim einladen.
 
Die Sitzung wird unter Einhaltung der staatlichen Verfügungen im Freien stattfinden (bei schlechtem Wetter notfalls unter der Veranda des Clubheims).
Die Erfassung der Kontaktdaten der anwesenden Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen ist zwingend notwendig!
Bitte nicht vergessen: Eure Unterschrift in der Anwesenheitsliste beim Zutritt zum Sitzungsort!
Weiterhin ist darauf zu achten, dass das Sportgelände und der Veranstaltungsort der Sitzung nur mit einem Mund-Nasenschutz zu betreten ist und dieser bis zum Sitzplatz zwingend zu tragen ist!
Am Sitzplatz darf der Mund-Nasenschutz unter Wahrung des Abstandsgebots abgelegt werden!
 
Wir behalten uns allerdings eine kurzfristige Ansetzung der Sitzung als Videokonferenz vor, für den Fall, dass die Wettervorhersage für Montag sehr schlechtes Wetter vorhersagt oder die staatlichen Verfügungen eine Durchführung der Sitzung in Präsenz nicht zulassen sollten!
 
Wir dürfen weiterhin an den Nachholtermin der Leistungsprüfung am Samstag, den 21. August 2021 beim TuS Maikammer erinnern!
Die erfolgreich Teilnahme am Lauftest und am Regeltest ist für eine mögliche Qualifikation als Schiedsrichter in den Leistungsklassen (A-Klasse und Bezirksliga) zwingend erforderlich!
 
Wir bitten um Beachtung: Dieser Einladung sind die Durchführungsbestimmungen des Rhein-Mittelhaardt-Cups beigefügt!
 
Außerdem dürfen wir Euch daran erinnern, keine Kopien der Spielberichte in den Umkleidekabinen auf den Sportplätzen liegen zu lassen, da dies gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt (Spielberichte bitte alle mitnehmen)!
 
Hier nun die Tagesordnungspunkte der Sitzung:                                                                                                                                                                             
Top:

  1. Neues vom Obmann
  2. Der Kreisvorsitzende
  3. Lehrwart
  4. Förderverein KSRVgg Rhein-Mittelhaardt
  5. Punkt „Verschiedenes“

 
Wir wünschen der Veranstaltung ein gutes Gelingen und freuen uns auf ein Wiedersehen beim SV Geinsheim!
 
I.A. der Vorstandschaft
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J.…
x

Schiedsrichtersitzung 02.08.2021

29. Juli 2021Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit möchten wir Euch recht herzlich zur Schiedsrichtersitzung am Montag, den 2.8.2021 um 19.30 Uhr beim SV Geinsheim einladen.
 
Die Sitzung wird unter Einhaltung der staatlichen Verfügungen im Freien stattfinden (bei schlechtem Wetter notfalls unter der Veranda des Clubheims).
Die Erfassung der Kontaktdaten der anwesenden Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen ist zwingend notwendig!
Bitte nicht vergessen: Eure Unterschrift in der Anwesenheitsliste beim Zutritt zum Sitzungsort!
Weiterhin ist darauf zu achten, dass das Sportgelände und der Veranstaltungsort der Sitzung nur mit einem Mund-Nasenschutz zu betreten ist und dieser bis zum Sitzplatz zwingend zu tragen ist!
Am Sitzplatz darf der Mund-Nasenschutz unter Wahrung des Abstandsgebots abgelegt werden!
 
Wir behalten uns allerdings eine kurzfristige Ansetzung der Sitzung als Videokonferenz vor, für den Fall, dass die Wettervorhersage für Montag sehr schlechtes Wetter vorhersagt oder die staatlichen Verfügungen eine Durchführung der Sitzung in Präsenz nicht zulassen sollten!
 
Wir dürfen weiterhin an den Nachholtermin der Leistungsprüfung am Samstag, den 21. August 2021 beim TuS Maikammer erinnern!
Die erfolgreich Teilnahme am Lauftest und am Regeltest ist für eine mögliche Qualifikation als Schiedsrichter in den Leistungsklassen (A-Klasse und Bezirksliga) zwingend erforderlich!
 
Wir bitten um Beachtung: Dieser Einladung sind die Durchführungsbestimmungen des Rhein-Mittelhaardt-Cups beigefügt!
 
Außerdem dürfen wir Euch daran erinnern, keine Kopien der Spielberichte in den Umkleidekabinen auf den Sportplätzen liegen zu lassen, da dies gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt (Spielberichte bitte alle mitnehmen)!
 
Hier nun die Tagesordnungspunkte der Sitzung:                                                                                                                                                                             
Top:

  1. Neues vom Obmann
  2. Der Kreisvorsitzende
  3. Lehrwart
  4. Förderverein KSRVgg Rhein-Mittelhaardt
  5. Punkt „Verschiedenes“

 
Wir wünschen der Veranstaltung ein gutes Gelingen und freuen uns auf ein Wiedersehen beim SV Geinsheim!
 
I.A. der Vorstandschaft
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

x

Rhein-Mittelhaardt-Cup

27.07.2021Spielbetrieb

Durchführungsbestimmungen 
Rhein-Mittelhaardt-Cup
Stand: 25.07.2021

Teilnehmer:
kreis-interner Wettbewerb; 2. Mannschaften der B-Klassen und C-Klassen-Mannschaften des Fußballkreises Rhein-Mittelhaardt
Modus:
„KO“-Spiele; ein Sieger wird direkt ermittelt!
keine Verlängerung:
bei Unentschieden gibt es direkt 11m-Schießen; es wird keine Verlängerung gespielt!
Auswechslungen:
maximal 4 Auswechslungen möglich!
Rückwechsel:
erlaubt!
Anzahl Spieler:
nur „11 gegen 11“ – 9er-Mannschaften müssen als „11er“ spielen
 

27. Juli 2021
Spielbetrieb
x

Rhein-Mittelhaardt-Cup

27.07.2021Spielbetrieb

Durchführungsbestimmungen 
Rhein-Mittelhaardt-Cup
Stand: 25.07.2021

Teilnehmer:
kreis-interner Wettbewerb; 2. Mannschaften der B-Klassen und C-Klassen-Mannschaften des Fußballkreises Rhein-Mittelhaardt
Modus:
„KO“-Spiele; ein Sieger wird direkt ermittelt!
keine Verlängerung:
bei Unentschieden gibt es direkt 11m-Schießen; es wird keine Verlängerung gespielt!
Auswechslungen:
maximal 4 Auswechslungen möglich!
Rückwechsel:
erlaubt!
Anzahl Spieler:
nur „11 gegen 11“ – 9er-Mannschaften müssen als „11er“ spielen
 

Durchführungsbestimmungen  Rhein-Mittelhaardt-Cup Stand: 25.07.2021 Teilnehmer: kreis-interner Wettbewerb; 2. Mannschaften der B-Klassen und C-…
x

Rhein-Mittelhaardt-Cup

27. Juli 2021Spielbetrieb

Durchführungsbestimmungen 
Rhein-Mittelhaardt-Cup
Stand: 25.07.2021

Teilnehmer:
kreis-interner Wettbewerb; 2. Mannschaften der B-Klassen und C-Klassen-Mannschaften des Fußballkreises Rhein-Mittelhaardt
Modus:
„KO“-Spiele; ein Sieger wird direkt ermittelt!
keine Verlängerung:
bei Unentschieden gibt es direkt 11m-Schießen; es wird keine Verlängerung gespielt!
Auswechslungen:
maximal 4 Auswechslungen möglich!
Rückwechsel:
erlaubt!
Anzahl Spieler:
nur „11 gegen 11“ – 9er-Mannschaften müssen als „11er“ spielen
 

x

Pokalendspiele in Weingarten am 18.07.2021

11.07.2021Spielbetrieb

13:00 Uhr Endspiel Rhein-Mittelhaardt-Cup
FC Lustadt II  -  SG Mußbach II
15:00 Uhr Endspiel Frauen-Kreispokal
FV Hanhofen  -  SG Harthausen/Weingarten
17:30 Uhr  Endspiel Bitburger Kreispokal
FV Berghausen  -  FSV Schifferstadt II
 

11. Juli 2021
Spielbetrieb
x

Pokalendspiele in Weingarten am 18.07.2021

11.07.2021Spielbetrieb

13:00 Uhr Endspiel Rhein-Mittelhaardt-Cup
FC Lustadt II  -  SG Mußbach II
15:00 Uhr Endspiel Frauen-Kreispokal
FV Hanhofen  -  SG Harthausen/Weingarten
17:30 Uhr  Endspiel Bitburger Kreispokal
FV Berghausen  -  FSV Schifferstadt II
 

13:00 Uhr Endspiel Rhein-Mittelhaardt-Cup FC Lustadt II  -  SG Mußbach II 15:00 Uhr Endspiel Frauen-Kreispokal FV Hanhofen  -  SG Harthausen/…
x

Pokalendspiele in Weingarten am 18.07.2021

11. Juli 2021Spielbetrieb

13:00 Uhr Endspiel Rhein-Mittelhaardt-Cup
FC Lustadt II  -  SG Mußbach II
15:00 Uhr Endspiel Frauen-Kreispokal
FV Hanhofen  -  SG Harthausen/Weingarten
17:30 Uhr  Endspiel Bitburger Kreispokal
FV Berghausen  -  FSV Schifferstadt II
 

SWFV Meldungen

x

SWFV-Partner: Bitburger Trikotaktion

Partner
Bitburger-Trikotaktion August 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Ausfall der Bitburger-Kreispokalendspiele in der vergangenen Saison, wurde die Bitburger Trikotaktion im letzten Jahr erstmalig online durchgeführt.

 

Und das mit großem Erfolg. Über 160 Vereine haben sich im vergangenen Jahr für die Aktion angemeldet und so die Chance erhalten einen Adidas®-Trikotsatz pro Kreis zu gewinnen. Gesponsert wurde das Ganze von Bitburger.

 

Auch in diesem Jahr werden wir die Bitburger Trikotaktion wieder online durchführen und eurem Verein die Chance geben, mit etwas Glück einen neuen Adidas®-Trikotsatz pro Kreis zu gewinnen.

 

Wie ihr teilnehmen könnt? Ganz einfach:

 

1. Ihr habt eine Herren- und/oder Damenmannschaft im Verein, die einen Trikotsatz verdient hat? Dann erstellt vom 30.07.21 bis zum 09.08.21 euer Vereinsprofil inkl. Vereinsfoto auf https://www.bitburger.de/trikot-aktion-2021/suedwestdeutscher-fussballverband/

2. Sammelt vom 12.08.21 bis zum 30.08.21 fleißig Stimmen von euren Fans, Mitgliedern und Unterstützern. Pro Kalendertag kann jeder User eine Stimme für seinen Lieblingsverein vergeben.

3. Der Verein mit den meisten Stimmen pro Kreis gewinnt einen neuen Adidas®-Trikotsatz – die Gewinner werden am 1.09.2021 auf der Aktionsseite von Bitburger bekanntgegeben.

 

Worauf wartet ihr? Verein anmelden, Werbung fürs Voting machen und die Chance auf einen neuen Adidas®-Trikotsatz für eure Mannschaft sichern.

 

Bitburger und der SWFV wünschen euch viel Erfolg!

 

Handout zur Trikotaktion

Partner
SWFV-Partner: Bitburger Trikotaktion
Aufgrund der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Ausfall der Bitburger-Kreispokalendspiele in der vergangenen Saison, wurde die Bitburger Trikotaktion im letzten Jahr erstmalig online durchgeführt.   Und das mit großem Erfolg. Über 160 Vereine haben sich im vergangenen Jahr für die Aktion angemeldet und so die Chance erhalten einen Adidas® ...
x

SWFV-Partner: Bitburger Trikotaktion

Partner
Bitburger-Trikotaktion August 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Ausfall der Bitburger-Kreispokalendspiele in der vergangenen Saison, wurde die Bitburger Trikotaktion im letzten Jahr erstmalig online durchgeführt.

 

Und das mit großem Erfolg. Über 160 Vereine haben sich im vergangenen Jahr für die Aktion angemeldet und so die Chance erhalten einen Adidas®-Trikotsatz pro Kreis zu gewinnen. Gesponsert wurde das Ganze von Bitburger.

 

Auch in diesem Jahr werden wir die Bitburger Trikotaktion wieder online durchführen und eurem Verein die Chance geben, mit etwas Glück einen neuen Adidas®-Trikotsatz pro Kreis zu gewinnen.

 

Wie ihr teilnehmen könnt? Ganz einfach:

 

1. Ihr habt eine Herren- und/oder Damenmannschaft im Verein, die einen Trikotsatz verdient hat? Dann erstellt vom 30.07.21 bis zum 09.08.21 euer Vereinsprofil inkl. Vereinsfoto auf https://www.bitburger.de/trikot-aktion-2021/suedwestdeutscher-fussballverband/

2. Sammelt vom 12.08.21 bis zum 30.08.21 fleißig Stimmen von euren Fans, Mitgliedern und Unterstützern. Pro Kalendertag kann jeder User eine Stimme für seinen Lieblingsverein vergeben.

3. Der Verein mit den meisten Stimmen pro Kreis gewinnt einen neuen Adidas®-Trikotsatz – die Gewinner werden am 1.09.2021 auf der Aktionsseite von Bitburger bekanntgegeben.

 

Worauf wartet ihr? Verein anmelden, Werbung fürs Voting machen und die Chance auf einen neuen Adidas®-Trikotsatz für eure Mannschaft sichern.

 

Bitburger und der SWFV wünschen euch viel Erfolg!

 

Handout zur Trikotaktion

x

Rauf auf den Rasen: "Comeback der Bewegung"

Spielbetrieb
DOSB Kamapgne

Der Deutsche Fußball-Bund und seine Landesverbände schließen sich der bundesweiten Kampagne des DOSB zum Neustart des Sports an. Die Kampagne zur Öffnung des Sports und die Erhaltung seiner Vereinslandschaft soll Menschen für Bewegung, Sport und einen gesunden, aktiven Lebensstil motivieren. Die beiden Slogans "Comeback der Gemeinschaft" und "Comeback der Bewegung" stehen für die wesentlichen Elemente, die das Vereinsleben prägen.

 

Der DOSB hat die Kampagne Anfang Juli gestartet und spricht damit knapp 27 Millionen Mitglieder in 90.000 Vereinen an. Damit soll nach langer pandemiebedingter Pause der Neuanfang beworben werden. Möglichst viele Fachverbände und Vereine sollen sich daran beteiligen. Deswegen hat der DOSB ein Baukastensystem entwickelt, mit dem sich Klubs und Verbände ihre Grafiken basteln können, um diese auf Social-Media-Kanälen, Homepages oder in sonstigen Publikationen zu veröffentlichen.

 

Diese Toolbox enthält zahlreiche Bildmotive, die mit Slogans und Appellen untertitelt werden können. Zusätzlich kann jeder im Sport als Absender auftreten und seine eigene Kampagne zusammenstellen.

 

Der DFB stellt dazu vier Motive zum Thema Amateurfußball zur Verfügung. Zum Download. Die Grafiken enthalten typische Szenen für den Fußball und sind mit den Headlines "Endlich wieder Ballkontakte statt Kontaktregeln", "Endlich wieder Hacke, Spitze, 3-4-3" und "Endlich wieder 11 Freund*innen statt 1 Haushalt" überschrieben. Ein weiteres Motiv hat die Frauen-Nationalmannschaft beigesteuert.

 

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die Schirmherrschaft für die Kampagne übernommen. Heike Ullrich, stellvertretende DFB-Generalsekretärin, sagt: "Vereine geben vielen Menschen Halt, Vereine sind für viele Menschen Familie und Heimat. Im Verein werden Werte gelebt, das ist unbezahlbar."

 

FUSSBALL.DE befasst sich ab heute in der aktuellen Themenwoche mit dem Restart im Amateurfußball.

 

Ihr wollt die Grafiken für eure Social-Media-Kanäle oder Vereinswebseiten nutzen? Kein Problem! Unter folgendem Link könnt ihr euch die Motive in den Formaten 1:1, 16:9 und 9:16 herunterladen: DFB-Motive zum Restart im Amateurfußball.

 

DOSB-Kampagne 1
DOSB-Kampagne 2
DOSB-Kampagne 3
DOSB-Kampagne 4

 

Spielbetrieb
Rauf auf den Rasen: "Comeback der Bewegung"
Der Deutsche Fußball-Bund und seine Landesverbände schließen sich der bundesweiten Kampagne des DOSB zum Neustart des Sports an. Die Kampagne zur Öffnung des Sports und die Erhaltung seiner Vereinslandschaft soll Menschen für Bewegung, Sport und einen gesunden, aktiven Lebensstil motivieren. Die beiden Slogans "Comeback der Gemeinschaft" und ...
x

Rauf auf den Rasen: "Comeback der Bewegung"

Spielbetrieb
DOSB Kamapgne

Der Deutsche Fußball-Bund und seine Landesverbände schließen sich der bundesweiten Kampagne des DOSB zum Neustart des Sports an. Die Kampagne zur Öffnung des Sports und die Erhaltung seiner Vereinslandschaft soll Menschen für Bewegung, Sport und einen gesunden, aktiven Lebensstil motivieren. Die beiden Slogans "Comeback der Gemeinschaft" und "Comeback der Bewegung" stehen für die wesentlichen Elemente, die das Vereinsleben prägen.

 

Der DOSB hat die Kampagne Anfang Juli gestartet und spricht damit knapp 27 Millionen Mitglieder in 90.000 Vereinen an. Damit soll nach langer pandemiebedingter Pause der Neuanfang beworben werden. Möglichst viele Fachverbände und Vereine sollen sich daran beteiligen. Deswegen hat der DOSB ein Baukastensystem entwickelt, mit dem sich Klubs und Verbände ihre Grafiken basteln können, um diese auf Social-Media-Kanälen, Homepages oder in sonstigen Publikationen zu veröffentlichen.

 

Diese Toolbox enthält zahlreiche Bildmotive, die mit Slogans und Appellen untertitelt werden können. Zusätzlich kann jeder im Sport als Absender auftreten und seine eigene Kampagne zusammenstellen.

 

Der DFB stellt dazu vier Motive zum Thema Amateurfußball zur Verfügung. Zum Download. Die Grafiken enthalten typische Szenen für den Fußball und sind mit den Headlines "Endlich wieder Ballkontakte statt Kontaktregeln", "Endlich wieder Hacke, Spitze, 3-4-3" und "Endlich wieder 11 Freund*innen statt 1 Haushalt" überschrieben. Ein weiteres Motiv hat die Frauen-Nationalmannschaft beigesteuert.

 

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die Schirmherrschaft für die Kampagne übernommen. Heike Ullrich, stellvertretende DFB-Generalsekretärin, sagt: "Vereine geben vielen Menschen Halt, Vereine sind für viele Menschen Familie und Heimat. Im Verein werden Werte gelebt, das ist unbezahlbar."

 

FUSSBALL.DE befasst sich ab heute in der aktuellen Themenwoche mit dem Restart im Amateurfußball.

 

Ihr wollt die Grafiken für eure Social-Media-Kanäle oder Vereinswebseiten nutzen? Kein Problem! Unter folgendem Link könnt ihr euch die Motive in den Formaten 1:1, 16:9 und 9:16 herunterladen: DFB-Motive zum Restart im Amateurfußball.

 

DOSB-Kampagne 1
DOSB-Kampagne 2
DOSB-Kampagne 3
DOSB-Kampagne 4

 

x

Austragungsorte des "Tag des Mädchenfußballs" in den Kreisen

Spielbetrieb
Tag des Mädchenfußballs

Der Tag des Mädchenfußballs ist seit Jahren ein fester Bestandteil im "Mädchenfußballkalender". Die Kreise sind federführend bei der Durchführung der Tage des Mädchenfußballs, die sie zusammen mit Vereinen, Schulen und/oder weiteren Trägern gemeinsam veranstalten.

 

Der Tag des Mädchenfußballs soll insbesondere diejenigen Mädchen ansprechen, die bisher noch nicht in einem Verein aktiv sind. Diese sollen am Tag des Mädchenfußballs die Möglichkeit erhalten, die Sportart Fußball einmal ganz ungezwungen kennenzulernen und erste Bewegungserfahrungen mit dem Ball am Fuß zu sammeln.

 

In den Kreisen finden folgende Tage des Mädchenfußballs statt

KreisVereinDatum
Kaiserslautern-Donnersberg1. FFC Kaiserslautern15.08.2021
Kusel-KaiserslauternTuS Jettenbach21.08.2021
Kaiserslautern-DonnersbergFatihspor Kaiserslauterntbd.
SüdpfalzSüdwestgirls08.09.2021
Rhein-Mittelhaardt1. FFC 08 Niederkirchen12.09.2021
Rhein-PfalzJFV Leiningerlandtbd.
Kusel-KaiserslauternSV Kottweiler-Schwandentbd.

Stand: 29.07.2021

Spielbetrieb
Austragungsorte des "Tag des Mädchenfußballs" in den Kreisen
Der Tag des Mädchenfußballs ist seit Jahren ein fester Bestandteil im "Mädchenfußballkalender". Die Kreise sind federführend bei der Durchführung der Tage des Mädchenfußballs, die sie zusammen mit Vereinen, Schulen und/oder weiteren Trägern gemeinsam veranstalten.   Der Tag des Mädchenfußballs soll insbesondere diejenigen Mädchen ansprechen, die ...
x

Austragungsorte des "Tag des Mädchenfußballs" in den Kreisen

Spielbetrieb
Tag des Mädchenfußballs

Der Tag des Mädchenfußballs ist seit Jahren ein fester Bestandteil im "Mädchenfußballkalender". Die Kreise sind federführend bei der Durchführung der Tage des Mädchenfußballs, die sie zusammen mit Vereinen, Schulen und/oder weiteren Trägern gemeinsam veranstalten.

 

Der Tag des Mädchenfußballs soll insbesondere diejenigen Mädchen ansprechen, die bisher noch nicht in einem Verein aktiv sind. Diese sollen am Tag des Mädchenfußballs die Möglichkeit erhalten, die Sportart Fußball einmal ganz ungezwungen kennenzulernen und erste Bewegungserfahrungen mit dem Ball am Fuß zu sammeln.

 

In den Kreisen finden folgende Tage des Mädchenfußballs statt

KreisVereinDatum
Kaiserslautern-Donnersberg1. FFC Kaiserslautern15.08.2021
Kusel-KaiserslauternTuS Jettenbach21.08.2021
Kaiserslautern-DonnersbergFatihspor Kaiserslauterntbd.
SüdpfalzSüdwestgirls08.09.2021
Rhein-Mittelhaardt1. FFC 08 Niederkirchen12.09.2021
Rhein-PfalzJFV Leiningerlandtbd.
Kusel-KaiserslauternSV Kottweiler-Schwandentbd.

Stand: 29.07.2021

Sponsoren