News

x

Schiedsrichtersitzung 06.09.2021

01.09.2021Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit möchten wir Euch recht herzlich zur Schiedsrichtersitzung im September einladen.
Datum und Uhrzeit: Montag, 6.9.2021 um 19.30 Uhr beim SV Geinsheim.
 Für die Sitzung darf ich mich vorab entschuldigen, da an diesem Abend eine Schulveranstaltung stattfindet, die eine pünktliche und rechtzeitige Teilnahme meinerseits nicht möglich macht und zu einer Verspätung führen könnte.
Die Sitzungsleitung übernimmt daher mein Stellvertreter Stephan Rüdiger.
 Die Sitzung wird unter Einhaltung der staatlichen Verfügungen (Fünfundzwanzigste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, §3, Absatz 4 vom 19.8.2021) im Freien stattfinden (bei schlechtem Wetter im Clubheim).
Die Erfassung der Kontaktdaten der anwesenden Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen ist zwingend notwendig!
Bitte nicht vergessen: Eure Unterschrift in der Anwesenheitsliste beim Zutritt zum Sitzungsort!
Weiterhin ist darauf zu achten, dass das Clubhaus und der Veranstaltungsort innerhalb des Clubhauses nur mit einem Mund-Nasenschutz zu betreten und dieser bis zum Sitzplatz zwingend zu tragen ist!
Am Sitzplatz darf der Mund-Nasenschutz unter Wahrung des Abstandsgebots abgelegt werden!
Sollten sich die staatlichen Verfügungen innerhalb dieser Woche ändern und z.B. die 3 G-Regel zur Anwendung kommen, würden wir in einer separaten Mail dies mitteilen!
Hier nun die Tagesordnungspunkte der Sitzung:                                                                                                                                                                            
 
Top:

  1. Neues vom Obmann
  2. Lehrvortrag (Gast: Willi Clemens, KSA Kaiserslautern-Kusel)
  3. Neues vom Förderverein KSRVgg Rhein-Mittelhaardt
  4. Punkt „Verschiedenes“

 
 
Wir wünschen der Veranstaltung ein gutes Gelingen und freuen uns endlich auf ein paar gemeinsame Stunden beim SV Geinsheim!
 
I.A. der Vorstandschaft
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

01. Sep 2021
Schiedsrichter
x

Schiedsrichtersitzung 06.09.2021

01.09.2021Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit möchten wir Euch recht herzlich zur Schiedsrichtersitzung im September einladen.
Datum und Uhrzeit: Montag, 6.9.2021 um 19.30 Uhr beim SV Geinsheim.
 Für die Sitzung darf ich mich vorab entschuldigen, da an diesem Abend eine Schulveranstaltung stattfindet, die eine pünktliche und rechtzeitige Teilnahme meinerseits nicht möglich macht und zu einer Verspätung führen könnte.
Die Sitzungsleitung übernimmt daher mein Stellvertreter Stephan Rüdiger.
 Die Sitzung wird unter Einhaltung der staatlichen Verfügungen (Fünfundzwanzigste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, §3, Absatz 4 vom 19.8.2021) im Freien stattfinden (bei schlechtem Wetter im Clubheim).
Die Erfassung der Kontaktdaten der anwesenden Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen ist zwingend notwendig!
Bitte nicht vergessen: Eure Unterschrift in der Anwesenheitsliste beim Zutritt zum Sitzungsort!
Weiterhin ist darauf zu achten, dass das Clubhaus und der Veranstaltungsort innerhalb des Clubhauses nur mit einem Mund-Nasenschutz zu betreten und dieser bis zum Sitzplatz zwingend zu tragen ist!
Am Sitzplatz darf der Mund-Nasenschutz unter Wahrung des Abstandsgebots abgelegt werden!
Sollten sich die staatlichen Verfügungen innerhalb dieser Woche ändern und z.B. die 3 G-Regel zur Anwendung kommen, würden wir in einer separaten Mail dies mitteilen!
Hier nun die Tagesordnungspunkte der Sitzung:                                                                                                                                                                            
 
Top:

  1. Neues vom Obmann
  2. Lehrvortrag (Gast: Willi Clemens, KSA Kaiserslautern-Kusel)
  3. Neues vom Förderverein KSRVgg Rhein-Mittelhaardt
  4. Punkt „Verschiedenes“

 
 
Wir wünschen der Veranstaltung ein gutes Gelingen und freuen uns endlich auf ein paar gemeinsame Stunden beim SV Geinsheim!
 
I.A. der Vorstandschaft
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J.…
x

Schiedsrichtersitzung 06.09.2021

01. Sep 2021Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit möchten wir Euch recht herzlich zur Schiedsrichtersitzung im September einladen.
Datum und Uhrzeit: Montag, 6.9.2021 um 19.30 Uhr beim SV Geinsheim.
 Für die Sitzung darf ich mich vorab entschuldigen, da an diesem Abend eine Schulveranstaltung stattfindet, die eine pünktliche und rechtzeitige Teilnahme meinerseits nicht möglich macht und zu einer Verspätung führen könnte.
Die Sitzungsleitung übernimmt daher mein Stellvertreter Stephan Rüdiger.
 Die Sitzung wird unter Einhaltung der staatlichen Verfügungen (Fünfundzwanzigste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, §3, Absatz 4 vom 19.8.2021) im Freien stattfinden (bei schlechtem Wetter im Clubheim).
Die Erfassung der Kontaktdaten der anwesenden Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen ist zwingend notwendig!
Bitte nicht vergessen: Eure Unterschrift in der Anwesenheitsliste beim Zutritt zum Sitzungsort!
Weiterhin ist darauf zu achten, dass das Clubhaus und der Veranstaltungsort innerhalb des Clubhauses nur mit einem Mund-Nasenschutz zu betreten und dieser bis zum Sitzplatz zwingend zu tragen ist!
Am Sitzplatz darf der Mund-Nasenschutz unter Wahrung des Abstandsgebots abgelegt werden!
Sollten sich die staatlichen Verfügungen innerhalb dieser Woche ändern und z.B. die 3 G-Regel zur Anwendung kommen, würden wir in einer separaten Mail dies mitteilen!
Hier nun die Tagesordnungspunkte der Sitzung:                                                                                                                                                                            
 
Top:

  1. Neues vom Obmann
  2. Lehrvortrag (Gast: Willi Clemens, KSA Kaiserslautern-Kusel)
  3. Neues vom Förderverein KSRVgg Rhein-Mittelhaardt
  4. Punkt „Verschiedenes“

 
 
Wir wünschen der Veranstaltung ein gutes Gelingen und freuen uns endlich auf ein paar gemeinsame Stunden beim SV Geinsheim!
 
I.A. der Vorstandschaft
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

x

80. Geburtstag Heinz Nickel

30.08.2021Schiedsrichter

80. Geburtstag von Ehrenschiedsrichter Heinz Nickel 
Der vielfach für seine Verdienste im Schiedsrichterwesen ausgezeichnete Ehrenschiedsrichter der Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt, Heinz Nickel (VfL Neustadt), feierte seinen 80. Geburtstag, wozu Ihm Obmann Frank Roß (Lingenfeld) im Namen des Kreisschiedsrichterausschusses herzlich gratulieren konnte. 
Heinz Nickel war von 1969 bis 1980 mit Schiedsrichter Heinz Quindeau (Ludwigshafen) als Schiedsrichterassistent im DFB-Bereich (1. Bundesliga und 2. Bundesliga) tätig und leitete selbst 1973/74 n der 1. Bundesliga 5 Spiele und von 1974 bis 1980 in der 2. Bundesliga 39 Spiele. Darüber hinaus wurde Heinz Nickel als Schiedsrichter bei 10 Spielen im DFB-Pokal eingesetzt!
International war Heinz Nickel als Schiedsrichterassistent mit Ferdinand Biwersi auch im Ausland tätig (u.a. das UEFA-Cup-Spiel FC Sion gegen Lazio Rom).
In der ehemaligen Schiedsrichtervereinigung Neustadt, die im Jahre 2010 mit der Vereinigung Speyer zur Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt fusionierte, wurde Nickel 1976 zum stellvertretenden Obmann von Erich Leibfried gewählt und bekleidete auch das Amt des Lehrwartes in Personalunion für viele Jahre.
Der Kreisschiedsrichterausschuss wünscht dem Jubilar viel Gesundheit und alles Gute.
 

30. Aug. 2021
Schiedsrichter
x

80. Geburtstag Heinz Nickel

30.08.2021Schiedsrichter

80. Geburtstag von Ehrenschiedsrichter Heinz Nickel 
Der vielfach für seine Verdienste im Schiedsrichterwesen ausgezeichnete Ehrenschiedsrichter der Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt, Heinz Nickel (VfL Neustadt), feierte seinen 80. Geburtstag, wozu Ihm Obmann Frank Roß (Lingenfeld) im Namen des Kreisschiedsrichterausschusses herzlich gratulieren konnte. 
Heinz Nickel war von 1969 bis 1980 mit Schiedsrichter Heinz Quindeau (Ludwigshafen) als Schiedsrichterassistent im DFB-Bereich (1. Bundesliga und 2. Bundesliga) tätig und leitete selbst 1973/74 n der 1. Bundesliga 5 Spiele und von 1974 bis 1980 in der 2. Bundesliga 39 Spiele. Darüber hinaus wurde Heinz Nickel als Schiedsrichter bei 10 Spielen im DFB-Pokal eingesetzt!
International war Heinz Nickel als Schiedsrichterassistent mit Ferdinand Biwersi auch im Ausland tätig (u.a. das UEFA-Cup-Spiel FC Sion gegen Lazio Rom).
In der ehemaligen Schiedsrichtervereinigung Neustadt, die im Jahre 2010 mit der Vereinigung Speyer zur Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt fusionierte, wurde Nickel 1976 zum stellvertretenden Obmann von Erich Leibfried gewählt und bekleidete auch das Amt des Lehrwartes in Personalunion für viele Jahre.
Der Kreisschiedsrichterausschuss wünscht dem Jubilar viel Gesundheit und alles Gute.
 

80. Geburtstag von Ehrenschiedsrichter Heinz Nickel  Der vielfach für seine Verdienste im Schiedsrichterwesen ausgezeichnete Ehrenschiedsrichter der…
x

80. Geburtstag Heinz Nickel

30. Aug. 2021Schiedsrichter

80. Geburtstag von Ehrenschiedsrichter Heinz Nickel 
Der vielfach für seine Verdienste im Schiedsrichterwesen ausgezeichnete Ehrenschiedsrichter der Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt, Heinz Nickel (VfL Neustadt), feierte seinen 80. Geburtstag, wozu Ihm Obmann Frank Roß (Lingenfeld) im Namen des Kreisschiedsrichterausschusses herzlich gratulieren konnte. 
Heinz Nickel war von 1969 bis 1980 mit Schiedsrichter Heinz Quindeau (Ludwigshafen) als Schiedsrichterassistent im DFB-Bereich (1. Bundesliga und 2. Bundesliga) tätig und leitete selbst 1973/74 n der 1. Bundesliga 5 Spiele und von 1974 bis 1980 in der 2. Bundesliga 39 Spiele. Darüber hinaus wurde Heinz Nickel als Schiedsrichter bei 10 Spielen im DFB-Pokal eingesetzt!
International war Heinz Nickel als Schiedsrichterassistent mit Ferdinand Biwersi auch im Ausland tätig (u.a. das UEFA-Cup-Spiel FC Sion gegen Lazio Rom).
In der ehemaligen Schiedsrichtervereinigung Neustadt, die im Jahre 2010 mit der Vereinigung Speyer zur Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt fusionierte, wurde Nickel 1976 zum stellvertretenden Obmann von Erich Leibfried gewählt und bekleidete auch das Amt des Lehrwartes in Personalunion für viele Jahre.
Der Kreisschiedsrichterausschuss wünscht dem Jubilar viel Gesundheit und alles Gute.
 

x

Schiedsrichtersitzung 02.08.2021

29.07.2021Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit möchten wir Euch recht herzlich zur Schiedsrichtersitzung am Montag, den 2.8.2021 um 19.30 Uhr beim SV Geinsheim einladen.
 
Die Sitzung wird unter Einhaltung der staatlichen Verfügungen im Freien stattfinden (bei schlechtem Wetter notfalls unter der Veranda des Clubheims).
Die Erfassung der Kontaktdaten der anwesenden Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen ist zwingend notwendig!
Bitte nicht vergessen: Eure Unterschrift in der Anwesenheitsliste beim Zutritt zum Sitzungsort!
Weiterhin ist darauf zu achten, dass das Sportgelände und der Veranstaltungsort der Sitzung nur mit einem Mund-Nasenschutz zu betreten ist und dieser bis zum Sitzplatz zwingend zu tragen ist!
Am Sitzplatz darf der Mund-Nasenschutz unter Wahrung des Abstandsgebots abgelegt werden!
 
Wir behalten uns allerdings eine kurzfristige Ansetzung der Sitzung als Videokonferenz vor, für den Fall, dass die Wettervorhersage für Montag sehr schlechtes Wetter vorhersagt oder die staatlichen Verfügungen eine Durchführung der Sitzung in Präsenz nicht zulassen sollten!
 
Wir dürfen weiterhin an den Nachholtermin der Leistungsprüfung am Samstag, den 21. August 2021 beim TuS Maikammer erinnern!
Die erfolgreich Teilnahme am Lauftest und am Regeltest ist für eine mögliche Qualifikation als Schiedsrichter in den Leistungsklassen (A-Klasse und Bezirksliga) zwingend erforderlich!
 
Wir bitten um Beachtung: Dieser Einladung sind die Durchführungsbestimmungen des Rhein-Mittelhaardt-Cups beigefügt!
 
Außerdem dürfen wir Euch daran erinnern, keine Kopien der Spielberichte in den Umkleidekabinen auf den Sportplätzen liegen zu lassen, da dies gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt (Spielberichte bitte alle mitnehmen)!
 
Hier nun die Tagesordnungspunkte der Sitzung:                                                                                                                                                                             
Top:

  1. Neues vom Obmann
  2. Der Kreisvorsitzende
  3. Lehrwart
  4. Förderverein KSRVgg Rhein-Mittelhaardt
  5. Punkt „Verschiedenes“

 
Wir wünschen der Veranstaltung ein gutes Gelingen und freuen uns auf ein Wiedersehen beim SV Geinsheim!
 
I.A. der Vorstandschaft
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

29. Juli 2021
Schiedsrichter
x

Schiedsrichtersitzung 02.08.2021

29.07.2021Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit möchten wir Euch recht herzlich zur Schiedsrichtersitzung am Montag, den 2.8.2021 um 19.30 Uhr beim SV Geinsheim einladen.
 
Die Sitzung wird unter Einhaltung der staatlichen Verfügungen im Freien stattfinden (bei schlechtem Wetter notfalls unter der Veranda des Clubheims).
Die Erfassung der Kontaktdaten der anwesenden Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen ist zwingend notwendig!
Bitte nicht vergessen: Eure Unterschrift in der Anwesenheitsliste beim Zutritt zum Sitzungsort!
Weiterhin ist darauf zu achten, dass das Sportgelände und der Veranstaltungsort der Sitzung nur mit einem Mund-Nasenschutz zu betreten ist und dieser bis zum Sitzplatz zwingend zu tragen ist!
Am Sitzplatz darf der Mund-Nasenschutz unter Wahrung des Abstandsgebots abgelegt werden!
 
Wir behalten uns allerdings eine kurzfristige Ansetzung der Sitzung als Videokonferenz vor, für den Fall, dass die Wettervorhersage für Montag sehr schlechtes Wetter vorhersagt oder die staatlichen Verfügungen eine Durchführung der Sitzung in Präsenz nicht zulassen sollten!
 
Wir dürfen weiterhin an den Nachholtermin der Leistungsprüfung am Samstag, den 21. August 2021 beim TuS Maikammer erinnern!
Die erfolgreich Teilnahme am Lauftest und am Regeltest ist für eine mögliche Qualifikation als Schiedsrichter in den Leistungsklassen (A-Klasse und Bezirksliga) zwingend erforderlich!
 
Wir bitten um Beachtung: Dieser Einladung sind die Durchführungsbestimmungen des Rhein-Mittelhaardt-Cups beigefügt!
 
Außerdem dürfen wir Euch daran erinnern, keine Kopien der Spielberichte in den Umkleidekabinen auf den Sportplätzen liegen zu lassen, da dies gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt (Spielberichte bitte alle mitnehmen)!
 
Hier nun die Tagesordnungspunkte der Sitzung:                                                                                                                                                                             
Top:

  1. Neues vom Obmann
  2. Der Kreisvorsitzende
  3. Lehrwart
  4. Förderverein KSRVgg Rhein-Mittelhaardt
  5. Punkt „Verschiedenes“

 
Wir wünschen der Veranstaltung ein gutes Gelingen und freuen uns auf ein Wiedersehen beim SV Geinsheim!
 
I.A. der Vorstandschaft
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J.…
x

Schiedsrichtersitzung 02.08.2021

29. Juli 2021Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn  
Beisitzer: C. Gassmann, M. Laque´, J. Julino
 
Liebe Schiedsrichterinnen,
liebe Schiedsrichter,
 
hiermit möchten wir Euch recht herzlich zur Schiedsrichtersitzung am Montag, den 2.8.2021 um 19.30 Uhr beim SV Geinsheim einladen.
 
Die Sitzung wird unter Einhaltung der staatlichen Verfügungen im Freien stattfinden (bei schlechtem Wetter notfalls unter der Veranda des Clubheims).
Die Erfassung der Kontaktdaten der anwesenden Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen ist zwingend notwendig!
Bitte nicht vergessen: Eure Unterschrift in der Anwesenheitsliste beim Zutritt zum Sitzungsort!
Weiterhin ist darauf zu achten, dass das Sportgelände und der Veranstaltungsort der Sitzung nur mit einem Mund-Nasenschutz zu betreten ist und dieser bis zum Sitzplatz zwingend zu tragen ist!
Am Sitzplatz darf der Mund-Nasenschutz unter Wahrung des Abstandsgebots abgelegt werden!
 
Wir behalten uns allerdings eine kurzfristige Ansetzung der Sitzung als Videokonferenz vor, für den Fall, dass die Wettervorhersage für Montag sehr schlechtes Wetter vorhersagt oder die staatlichen Verfügungen eine Durchführung der Sitzung in Präsenz nicht zulassen sollten!
 
Wir dürfen weiterhin an den Nachholtermin der Leistungsprüfung am Samstag, den 21. August 2021 beim TuS Maikammer erinnern!
Die erfolgreich Teilnahme am Lauftest und am Regeltest ist für eine mögliche Qualifikation als Schiedsrichter in den Leistungsklassen (A-Klasse und Bezirksliga) zwingend erforderlich!
 
Wir bitten um Beachtung: Dieser Einladung sind die Durchführungsbestimmungen des Rhein-Mittelhaardt-Cups beigefügt!
 
Außerdem dürfen wir Euch daran erinnern, keine Kopien der Spielberichte in den Umkleidekabinen auf den Sportplätzen liegen zu lassen, da dies gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt (Spielberichte bitte alle mitnehmen)!
 
Hier nun die Tagesordnungspunkte der Sitzung:                                                                                                                                                                             
Top:

  1. Neues vom Obmann
  2. Der Kreisvorsitzende
  3. Lehrwart
  4. Förderverein KSRVgg Rhein-Mittelhaardt
  5. Punkt „Verschiedenes“

 
Wir wünschen der Veranstaltung ein gutes Gelingen und freuen uns auf ein Wiedersehen beim SV Geinsheim!
 
I.A. der Vorstandschaft
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

SWFV Meldungen

x

5. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23

Verbandspokal
BItburger Verbandspokal

Die Auslosung der 5. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23 ergab folgende Begegnungen. In dieser Runde steigen die Oberligisten der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar und der Regionalliga Südwest ein. 

 

Die Auslosung wurde durch Klaus Karl (Stellv. Vorsitzender des SWFV-Spielausschusses) durchgeführt. Losfee war Lina Werner.

 

Die Paarungen im Überblick 

FV Weilerbach - TSV Schott Mainz

TuS Altleiningen - SV Morlautern

Sieger Simmertal vs. Meisenheim/Desloch/Lauschied - TuS Steinbach

SV Viktoria Herxheim - ASV Fußgönnheim

ASV Winnweiler - VfR Wormatia Worms

SC Hauenstein - TSG Pfeddersheim

TuS Rüssingen - SV Gonsenheim

VfR Grünstadt - TB Jahn Zeiskam

TSV Billigheim-Ingenheim - SV Dudenhofen

SG Eintracht Bad Kreuznach - FC Bienwald Kandel

SV Alemannia Waldalgesheim - FK 03 Pirmasens

SV Gimbsheim - VfR Baumholder

TSV Gau-Odernheim - TuS Marienborn

Sieger SV Steinwenden vs. Tus Hohenecken - SV Hermersberg

Bollenbacher SV - FC Arminia Ludwigshafen

SC Idar Oberstein - TuS Mechtersheim

 

Die nächste Auslosung findet am 30.09.2022 um 11:00 Uhr in der Sportschule Edenkoben statt. Die 5. Runde muss bis zum 06.10.2022 gespielt werden. 

 

Hier geht es zu den Paarungen auf FUSSBALL.DE

 

Verbandspokal
5. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23
Die Auslosung der 5. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23 ergab folgende Begegnungen. In dieser Runde steigen die Oberligisten der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar und der Regionalliga Südwest ein.    Die Auslosung wurde durch Klaus Karl (Stellv. Vorsitzender des SWFV-Spielausschusses) durchgeführt. Losfee war Lina Werner.   Die Paarungen im ...
x

5. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23

Verbandspokal
BItburger Verbandspokal

Die Auslosung der 5. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23 ergab folgende Begegnungen. In dieser Runde steigen die Oberligisten der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar und der Regionalliga Südwest ein. 

 

Die Auslosung wurde durch Klaus Karl (Stellv. Vorsitzender des SWFV-Spielausschusses) durchgeführt. Losfee war Lina Werner.

 

Die Paarungen im Überblick 

FV Weilerbach - TSV Schott Mainz

TuS Altleiningen - SV Morlautern

Sieger Simmertal vs. Meisenheim/Desloch/Lauschied - TuS Steinbach

SV Viktoria Herxheim - ASV Fußgönnheim

ASV Winnweiler - VfR Wormatia Worms

SC Hauenstein - TSG Pfeddersheim

TuS Rüssingen - SV Gonsenheim

VfR Grünstadt - TB Jahn Zeiskam

TSV Billigheim-Ingenheim - SV Dudenhofen

SG Eintracht Bad Kreuznach - FC Bienwald Kandel

SV Alemannia Waldalgesheim - FK 03 Pirmasens

SV Gimbsheim - VfR Baumholder

TSV Gau-Odernheim - TuS Marienborn

Sieger SV Steinwenden vs. Tus Hohenecken - SV Hermersberg

Bollenbacher SV - FC Arminia Ludwigshafen

SC Idar Oberstein - TuS Mechtersheim

 

Die nächste Auslosung findet am 30.09.2022 um 11:00 Uhr in der Sportschule Edenkoben statt. Die 5. Runde muss bis zum 06.10.2022 gespielt werden. 

 

Hier geht es zu den Paarungen auf FUSSBALL.DE

 

x

Bewerbung Fussballhelden - Aktion junges Ehrenamt wieder möglich

Gesellschaftliche Verantwortung
Fußballhelden

Die "Fußballhelden" sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben.

 

Um "Fußballheldin" oder "Fußballheld" zu werden, muss man Trainer*in einer Kinder- / Jugendmannschaft oder Jugendleiter*in und zwischen 18 und 30 Jahre alt sein.

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist zudem eine herausragende Leistung in mindestens einem der letzten drei Jahre und die aktive Ausübung der Trainer- oder Jugendleiter-Tätigkeit in der Saison 2022/2023. Die detaillierten Richtlinien zum Wettbewerb findest Du unter Richtlinien. Die Ausschreibungs- und Bewerbungsphase findet vom 01. August bis 30. September 2022 statt.

 

Jetzt jemanden vorschlagen oder selbst bewerben!

Gesellschaftliche Verantwortung
Bewerbung Fussballhelden - Aktion junges Ehrenamt wieder möglich
Die "Fußballhelden" sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben.   Um "Fußballheldin" oder "Fußballheld" zu werden, muss man Trainer*in einer Kinder- / ...
x

Bewerbung Fussballhelden - Aktion junges Ehrenamt wieder möglich

Gesellschaftliche Verantwortung
Fußballhelden

Die "Fußballhelden" sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben.

 

Um "Fußballheldin" oder "Fußballheld" zu werden, muss man Trainer*in einer Kinder- / Jugendmannschaft oder Jugendleiter*in und zwischen 18 und 30 Jahre alt sein.

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist zudem eine herausragende Leistung in mindestens einem der letzten drei Jahre und die aktive Ausübung der Trainer- oder Jugendleiter-Tätigkeit in der Saison 2022/2023. Die detaillierten Richtlinien zum Wettbewerb findest Du unter Richtlinien. Die Ausschreibungs- und Bewerbungsphase findet vom 01. August bis 30. September 2022 statt.

 

Jetzt jemanden vorschlagen oder selbst bewerben!

x

Auslosung der 4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23

Verbandspokal
Bitburger Verbandspokal 2022/23

Die Auslosung der diesjährigen 4. Runde im Bitburger Verbandspokal fand am 05.09.2022 im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Die Begegnungen wurden in vier regionalen Töpfen gelost und sollen bis zum 14.09.2022 gespielt werden. 

 

Bis kommenden Freitag, 09.09.2022 (18:00 Uhr) können Änderungswünsche an Klaus Karl via Postfach übermittelt werden.

 

Die 5. Runde wird am Freitag, 16.09.2022 um 11:00 Uhr im Bistro der Sportschule Edenkoben ausgelost. 

 

Topf Vorderpfalz

DJK SV Phönix Schifferstadt - FC Bienwald Kandel

Sieger aus LSC vs. FSV Schifferstadt - SV Viktoria Herxheim

Sieger aus Eppstein vs. Oppau - TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim

SV Büchelberg - TB Jahn Zeiskam

ASV Fußgönheim - FC Speyer 09

TuS Altleiningen - SV Ruchheim

 

Topf Rheinhessen

VfR Grünstadt - FC Basara Mainz

Sieger aus Mommenheim vs. Gimbsheim - TSG Bretzenheim

FSV Nieder-Olm - TuS Marienborn

SG RWO Alzey - TSV Gau-Odernheim

VfB Bodenheim - TuS Rüssingen

 

Topf Westpfalz

SC Hauenstein - TSC Zweibrücken

FV Weilerbach - SV Hinterweidenthal

SG Knopp/Wiesbach - SV Hermersberg

ASV Winnweiler - Sieger aus Ramstein vs. Reichenbach

Sieger aus Otterberg vs. Trippstadt - TuS Steinbach

SV Steinwenden - TuS Hohenecken

 

Topf Nahe 

Bollenbacher SV - TuS Hoppstädten

Sieger aus Roxheim vs. Winterbach - SC Idar-Oberstein

SG Eintracht Bad Kreuznach - BFV Hassia Bingen

TSG Planig - VfR Baumholder

VfL Simmertal - SG Meisenheim/Desloch/Lauschied

Verbandspokal
Auslosung der 4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23
Die Auslosung der diesjährigen 4. Runde im Bitburger Verbandspokal fand am 05.09.2022 im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Die Begegnungen wurden in vier regionalen Töpfen gelost und sollen bis zum 14.09.2022 gespielt werden.    Bis kommenden Freitag, 09.09.2022 (18:00 Uhr) können Änderungswünsche an Klaus Karl via Postfach übermittelt werden ...
x

Auslosung der 4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23

Verbandspokal
Bitburger Verbandspokal 2022/23

Die Auslosung der diesjährigen 4. Runde im Bitburger Verbandspokal fand am 05.09.2022 im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Die Begegnungen wurden in vier regionalen Töpfen gelost und sollen bis zum 14.09.2022 gespielt werden. 

 

Bis kommenden Freitag, 09.09.2022 (18:00 Uhr) können Änderungswünsche an Klaus Karl via Postfach übermittelt werden.

 

Die 5. Runde wird am Freitag, 16.09.2022 um 11:00 Uhr im Bistro der Sportschule Edenkoben ausgelost. 

 

Topf Vorderpfalz

DJK SV Phönix Schifferstadt - FC Bienwald Kandel

Sieger aus LSC vs. FSV Schifferstadt - SV Viktoria Herxheim

Sieger aus Eppstein vs. Oppau - TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim

SV Büchelberg - TB Jahn Zeiskam

ASV Fußgönheim - FC Speyer 09

TuS Altleiningen - SV Ruchheim

 

Topf Rheinhessen

VfR Grünstadt - FC Basara Mainz

Sieger aus Mommenheim vs. Gimbsheim - TSG Bretzenheim

FSV Nieder-Olm - TuS Marienborn

SG RWO Alzey - TSV Gau-Odernheim

VfB Bodenheim - TuS Rüssingen

 

Topf Westpfalz

SC Hauenstein - TSC Zweibrücken

FV Weilerbach - SV Hinterweidenthal

SG Knopp/Wiesbach - SV Hermersberg

ASV Winnweiler - Sieger aus Ramstein vs. Reichenbach

Sieger aus Otterberg vs. Trippstadt - TuS Steinbach

SV Steinwenden - TuS Hohenecken

 

Topf Nahe 

Bollenbacher SV - TuS Hoppstädten

Sieger aus Roxheim vs. Winterbach - SC Idar-Oberstein

SG Eintracht Bad Kreuznach - BFV Hassia Bingen

TSG Planig - VfR Baumholder

VfL Simmertal - SG Meisenheim/Desloch/Lauschied

Sponsoren