News

x

Schiedsrichtersitzung 08.04.2024

03.04.2024Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn                                                                                                                                                                                  
Beisitzer: L. Schneider, M. Laque´, J. Julino
 
Lieber Schiedsrichterinnen,                      
liebe Schiedsrichter,
hiermit laden wir Euch recht herzlich zur nächsten Schiedsrichtersitzung beim SV Geinsheim ein.
Diese findet statt am Montag, den 8. April 2024 um 19:30 Uhr!
Tagesordnungspunkte:

  1. Neues vom Obmann
  2. Infos vom Kreisvorsitzenden
  3. Regelschulung: „Die Komplexität der Notbremse“
  4. Neues vom Förderverein
  5. Verschiedenes

 
Bereits um 18:20 Uhr findet die Fördergruppe statt!
Hier ergeht eine gesonderte Einladung durch Marcel Laque´.
Liebe Grüße
 I.A. der Vorstandschaft                                                                                                                                                                                
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

03. Apr. 2024
Schiedsrichter
x

Schiedsrichtersitzung 08.04.2024

03.04.2024Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn                                                                                                                                                                                  
Beisitzer: L. Schneider, M. Laque´, J. Julino
 
Lieber Schiedsrichterinnen,                      
liebe Schiedsrichter,
hiermit laden wir Euch recht herzlich zur nächsten Schiedsrichtersitzung beim SV Geinsheim ein.
Diese findet statt am Montag, den 8. April 2024 um 19:30 Uhr!
Tagesordnungspunkte:

  1. Neues vom Obmann
  2. Infos vom Kreisvorsitzenden
  3. Regelschulung: „Die Komplexität der Notbremse“
  4. Neues vom Förderverein
  5. Verschiedenes

 
Bereits um 18:20 Uhr findet die Fördergruppe statt!
Hier ergeht eine gesonderte Einladung durch Marcel Laque´.
Liebe Grüße
 I.A. der Vorstandschaft                                                                                                                                                                                
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt   Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn…
x

Schiedsrichtersitzung 08.04.2024

03. Apr. 2024Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt
 
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn                                                                                                                                                                                  
Beisitzer: L. Schneider, M. Laque´, J. Julino
 
Lieber Schiedsrichterinnen,                      
liebe Schiedsrichter,
hiermit laden wir Euch recht herzlich zur nächsten Schiedsrichtersitzung beim SV Geinsheim ein.
Diese findet statt am Montag, den 8. April 2024 um 19:30 Uhr!
Tagesordnungspunkte:

  1. Neues vom Obmann
  2. Infos vom Kreisvorsitzenden
  3. Regelschulung: „Die Komplexität der Notbremse“
  4. Neues vom Förderverein
  5. Verschiedenes

 
Bereits um 18:20 Uhr findet die Fördergruppe statt!
Hier ergeht eine gesonderte Einladung durch Marcel Laque´.
Liebe Grüße
 I.A. der Vorstandschaft                                                                                                                                                                                
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

x

Kreisschiedsrichtertag 11.03.2024

16.03.2024Schiedsrichter

Kreisschiedsrichterausschuss Rhein-Mittelhaardt einstimmig gewählt 
63 der 112 wahlberechtigten Schiedsrichter der Kreisschiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt haben sich im Vereinsheim des SV 1920 Geinsheim in Neustadt/Wstr. zum Kreisschiedsrichter-Tag eingefunden und haben den neuen Kreisschiedsrichterausschuss einstimmig per Akklamation gewählt. 
Frank Roß vom TSV 1903 Lingenfeld wurde als Kreisschiedsrichterobmann, und Stephan Rüdiger (SV 1920 Herta Kirrweiler) als sein Stellvertreter im Amt bestätigt und gehen damit gemeinsam als Spitze der Kreisschiedsrichtervereinigung in die zweite Amtsperiode. Lars Busch (SV 1951 Birkenhördt) ist als neuer Lehrwart zukünftig für die Regelkunde im Kreis zuständig, er wird das Amt von Julian Kuhn (TuRa 1898/99 Otterstadt) übernehmen, welcher sich nicht mehr zur Wahl stellte. Die drei Beisitzer Laura Jessica Schneider (VfL 1891/1951 Neuhofen), Jochen Julino (TSV 1899 Königsbach) und Marcel Laqué (TuS 1913 Diedesfeld) wurden im Amt bestätigt und komplettieren den Kreisschiedsrichterausschuss Rhein-Mittelhaardt. 
 

 

16. März 2024
Schiedsrichter
x

Kreisschiedsrichtertag 11.03.2024

16.03.2024Schiedsrichter

Kreisschiedsrichterausschuss Rhein-Mittelhaardt einstimmig gewählt 
63 der 112 wahlberechtigten Schiedsrichter der Kreisschiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt haben sich im Vereinsheim des SV 1920 Geinsheim in Neustadt/Wstr. zum Kreisschiedsrichter-Tag eingefunden und haben den neuen Kreisschiedsrichterausschuss einstimmig per Akklamation gewählt. 
Frank Roß vom TSV 1903 Lingenfeld wurde als Kreisschiedsrichterobmann, und Stephan Rüdiger (SV 1920 Herta Kirrweiler) als sein Stellvertreter im Amt bestätigt und gehen damit gemeinsam als Spitze der Kreisschiedsrichtervereinigung in die zweite Amtsperiode. Lars Busch (SV 1951 Birkenhördt) ist als neuer Lehrwart zukünftig für die Regelkunde im Kreis zuständig, er wird das Amt von Julian Kuhn (TuRa 1898/99 Otterstadt) übernehmen, welcher sich nicht mehr zur Wahl stellte. Die drei Beisitzer Laura Jessica Schneider (VfL 1891/1951 Neuhofen), Jochen Julino (TSV 1899 Königsbach) und Marcel Laqué (TuS 1913 Diedesfeld) wurden im Amt bestätigt und komplettieren den Kreisschiedsrichterausschuss Rhein-Mittelhaardt. 
 

 

Kreisschiedsrichterausschuss Rhein-Mittelhaardt einstimmig gewählt  63 der 112 wahlberechtigten Schiedsrichter der Kreisschiedsrichtervereinigung…
x

Kreisschiedsrichtertag 11.03.2024

16. März 2024Schiedsrichter

Kreisschiedsrichterausschuss Rhein-Mittelhaardt einstimmig gewählt 
63 der 112 wahlberechtigten Schiedsrichter der Kreisschiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt haben sich im Vereinsheim des SV 1920 Geinsheim in Neustadt/Wstr. zum Kreisschiedsrichter-Tag eingefunden und haben den neuen Kreisschiedsrichterausschuss einstimmig per Akklamation gewählt. 
Frank Roß vom TSV 1903 Lingenfeld wurde als Kreisschiedsrichterobmann, und Stephan Rüdiger (SV 1920 Herta Kirrweiler) als sein Stellvertreter im Amt bestätigt und gehen damit gemeinsam als Spitze der Kreisschiedsrichtervereinigung in die zweite Amtsperiode. Lars Busch (SV 1951 Birkenhördt) ist als neuer Lehrwart zukünftig für die Regelkunde im Kreis zuständig, er wird das Amt von Julian Kuhn (TuRa 1898/99 Otterstadt) übernehmen, welcher sich nicht mehr zur Wahl stellte. Die drei Beisitzer Laura Jessica Schneider (VfL 1891/1951 Neuhofen), Jochen Julino (TSV 1899 Königsbach) und Marcel Laqué (TuS 1913 Diedesfeld) wurden im Amt bestätigt und komplettieren den Kreisschiedsrichterausschuss Rhein-Mittelhaardt. 
 

 

x

Erinnerung Kreisschiedsrichtertag 2024

02.03.2024Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt  
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn                                                                                                                                                                                  
Beisitzer: L. Schneider, M. Laque´, J. Julino
 
Lieber Schiedsrichterinnen,                      
liebe Schiedsrichter,
 
zur Erinnerung übersende ich Euch noch einmal die Einladung zum Kreisschiedsrichtertag, die Ihr bereits am 8. Februar erhalten habt.
Wir möchten Euch bitten, die Anreise so zu planen, dass der Kreisschiedsrichtertag nach Möglichkeit um 19:00 Uhr pünktlich beginnen kann.
Die wahlberechtigten Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen müssen bei Ihrer Ankunft im Sitzungssaal bei einem Vertreter des SWFV Ihre Anwesenheit in der Wahlliste unterschreiben!
Wir dürfen daran erinnern, dass unsere Schiedsrichterneulinge ebenfalls recht herzlich eingeladen sind.
Allerdings sind nur diejenigen Schiedsrichterneulinge wahlberechtigt, die bereits Ihre 3 Patenspiele absolviert haben!
Die Einladung findet Ihr im Anhang dieser Mail als pdf-Datei und hier in der Mail noch einmal als Kopie:
I.A. der Vorstandschaft                                                                                                                                                                                
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

02. März 2024
Schiedsrichter
x

Erinnerung Kreisschiedsrichtertag 2024

02.03.2024Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt  
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn                                                                                                                                                                                  
Beisitzer: L. Schneider, M. Laque´, J. Julino
 
Lieber Schiedsrichterinnen,                      
liebe Schiedsrichter,
 
zur Erinnerung übersende ich Euch noch einmal die Einladung zum Kreisschiedsrichtertag, die Ihr bereits am 8. Februar erhalten habt.
Wir möchten Euch bitten, die Anreise so zu planen, dass der Kreisschiedsrichtertag nach Möglichkeit um 19:00 Uhr pünktlich beginnen kann.
Die wahlberechtigten Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen müssen bei Ihrer Ankunft im Sitzungssaal bei einem Vertreter des SWFV Ihre Anwesenheit in der Wahlliste unterschreiben!
Wir dürfen daran erinnern, dass unsere Schiedsrichterneulinge ebenfalls recht herzlich eingeladen sind.
Allerdings sind nur diejenigen Schiedsrichterneulinge wahlberechtigt, die bereits Ihre 3 Patenspiele absolviert haben!
Die Einladung findet Ihr im Anhang dieser Mail als pdf-Datei und hier in der Mail noch einmal als Kopie:
I.A. der Vorstandschaft                                                                                                                                                                                
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt   Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn…
x

Erinnerung Kreisschiedsrichtertag 2024

02. März 2024Schiedsrichter

Schiedsrichtervereinigung Rhein-Mittelhaardt  
Obmann: F. Roß, Stellv. Obmann: S. Rüdiger, Lehrwart: J. Kuhn                                                                                                                                                                                  
Beisitzer: L. Schneider, M. Laque´, J. Julino
 
Lieber Schiedsrichterinnen,                      
liebe Schiedsrichter,
 
zur Erinnerung übersende ich Euch noch einmal die Einladung zum Kreisschiedsrichtertag, die Ihr bereits am 8. Februar erhalten habt.
Wir möchten Euch bitten, die Anreise so zu planen, dass der Kreisschiedsrichtertag nach Möglichkeit um 19:00 Uhr pünktlich beginnen kann.
Die wahlberechtigten Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen müssen bei Ihrer Ankunft im Sitzungssaal bei einem Vertreter des SWFV Ihre Anwesenheit in der Wahlliste unterschreiben!
Wir dürfen daran erinnern, dass unsere Schiedsrichterneulinge ebenfalls recht herzlich eingeladen sind.
Allerdings sind nur diejenigen Schiedsrichterneulinge wahlberechtigt, die bereits Ihre 3 Patenspiele absolviert haben!
Die Einladung findet Ihr im Anhang dieser Mail als pdf-Datei und hier in der Mail noch einmal als Kopie:
I.A. der Vorstandschaft                                                                                                                                                                                
Frank Roß
Kreisschiedsrichterobmann

SWFV Meldungen

x

Thomas Bergmann neuer Präsident des SWFV

Ehrenamt

Am Samstag, 13.07.2024, fand der 25. ordentliche Verbandstag des Südwestdeutschen Fußballverbandes unter dem Motto „Fußballzeit ist die beste Zeit“ in der Sportschule des SWFV in Edenkoben statt. 

 

Bergmann folgt auf Dr. Drewitz

Thomas Bergmann wurde von den Delegierten zum neuen Präsidenten des SWFV gewählt; teilgenommen haben Vertreter aus 161 Vereinen sowie ehrenamtliche Mitarbeiter aus den Kreisen des SWFV und zahlreiche Gäste aus Sport und Politik. Thomas Bergmann folgt auf Dr. Hans-Dieter Drewitz, der nach 14 Jahren im Amt nicht mehr kandidierte. Zuvor war er bereits von 1988 bis 2010 Vizepräsident des SWFV. Dr. Hans-Dieter Drewitz wurde zum Ehrenpräsidenten des SWFV ernannt.

 

Grußworte zu Beginn der Verbandstags sprachen Michael Ebling (Minister des Innern und für Sport in Rheinland-Pfalz), Ronny Zimmermann (1. Vizepräsident DFB), Jürgen Häfner (Geschäftsführer Lotto Rheinland-Pfalz) sowie Dietmar Seefeld (Landrat des Landkreises Südliche Weinstraße) in Begleitung der Weinprinzessinnen Sarah Eid (Oberotterbach) und Joanne Stibig (Lustadt).

 

Neue Ehrenmitglieder für den SWFV

Zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden die langjährigen SWFV-Funktionäre Jürgen Veth, Bärbel Petzold, Rainald Kauer, Karl Schlimmer und Udo Schöneberger.

 

Mitglieder des SWFV-Präsidiums im Überblick

Als Mitglieder des Verbandspräsidiums wurden gewählt: Hans-Jörg Hoch (1. Vizepräsident), Lothar Renz (Vizepräsident) Dr. Matthias Weidemann (Vizepräsident), Axel Rolland (Vizepräsident), Dr. Uta Hein (Vorsitzende Verbandsgericht), Klaus Karl (Vorsitzender Spielausschuss), Danny Spindler (Vorsitzende des Verbandsfrauen- und Mädchenausschusses), Mathias Belzer (Vorsitzender des Breiten- und Freizeitsportausschusses), Olaf Paare (Vorsitzender des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit), Jochen Schröter (Vorsitzender des Ausschusses für Qualifizierung) und Marc-Kevin Schaf (Vorsitzender des Ausschusses der jungen Generation). Bestätigt als Präsidiumsmitglieder wurden die zehn Kreisvorsitzenden des SWFV.

 

Weiterhin bestätigt wurden Jürgen Schäfer (Vorsitzender des Verbandsjugendausschusses) und Thorsten Gerhard Braun (Vorsitzender des Verbandsschiedsrichterausschusses).

 

 

Ehrenamt
Thomas Bergmann neuer Präsident des SWFV
Am Samstag, 13.07.2024, fand der 25. ordentliche Verbandstag des Südwestdeutschen Fußballverbandes unter dem Motto „Fußballzeit ist die beste Zeit“ in der Sportschule des SWFV in Edenkoben statt.    Bergmann folgt auf Dr. Drewitz Thomas Bergmann wurde von den Delegierten zum neuen Präsidenten des SWFV gewählt; teilgenommen haben Vertreter aus 161 V ...
x

Thomas Bergmann neuer Präsident des SWFV

Ehrenamt

Am Samstag, 13.07.2024, fand der 25. ordentliche Verbandstag des Südwestdeutschen Fußballverbandes unter dem Motto „Fußballzeit ist die beste Zeit“ in der Sportschule des SWFV in Edenkoben statt. 

 

Bergmann folgt auf Dr. Drewitz

Thomas Bergmann wurde von den Delegierten zum neuen Präsidenten des SWFV gewählt; teilgenommen haben Vertreter aus 161 Vereinen sowie ehrenamtliche Mitarbeiter aus den Kreisen des SWFV und zahlreiche Gäste aus Sport und Politik. Thomas Bergmann folgt auf Dr. Hans-Dieter Drewitz, der nach 14 Jahren im Amt nicht mehr kandidierte. Zuvor war er bereits von 1988 bis 2010 Vizepräsident des SWFV. Dr. Hans-Dieter Drewitz wurde zum Ehrenpräsidenten des SWFV ernannt.

 

Grußworte zu Beginn der Verbandstags sprachen Michael Ebling (Minister des Innern und für Sport in Rheinland-Pfalz), Ronny Zimmermann (1. Vizepräsident DFB), Jürgen Häfner (Geschäftsführer Lotto Rheinland-Pfalz) sowie Dietmar Seefeld (Landrat des Landkreises Südliche Weinstraße) in Begleitung der Weinprinzessinnen Sarah Eid (Oberotterbach) und Joanne Stibig (Lustadt).

 

Neue Ehrenmitglieder für den SWFV

Zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden die langjährigen SWFV-Funktionäre Jürgen Veth, Bärbel Petzold, Rainald Kauer, Karl Schlimmer und Udo Schöneberger.

 

Mitglieder des SWFV-Präsidiums im Überblick

Als Mitglieder des Verbandspräsidiums wurden gewählt: Hans-Jörg Hoch (1. Vizepräsident), Lothar Renz (Vizepräsident) Dr. Matthias Weidemann (Vizepräsident), Axel Rolland (Vizepräsident), Dr. Uta Hein (Vorsitzende Verbandsgericht), Klaus Karl (Vorsitzender Spielausschuss), Danny Spindler (Vorsitzende des Verbandsfrauen- und Mädchenausschusses), Mathias Belzer (Vorsitzender des Breiten- und Freizeitsportausschusses), Olaf Paare (Vorsitzender des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit), Jochen Schröter (Vorsitzender des Ausschusses für Qualifizierung) und Marc-Kevin Schaf (Vorsitzender des Ausschusses der jungen Generation). Bestätigt als Präsidiumsmitglieder wurden die zehn Kreisvorsitzenden des SWFV.

 

Weiterhin bestätigt wurden Jürgen Schäfer (Vorsitzender des Verbandsjugendausschusses) und Thorsten Gerhard Braun (Vorsitzender des Verbandsschiedsrichterausschusses).

 

 

x

Hinweise zum SWFV-Verbandstag

Sonstiges

Am Samstag, 13.07.2024 findet der SWFV-Verbandstag in der Sportschule Edenkoben statt. Beginn des Verbandstages ist 10:00 Uhr. Bitte beachten Sie bei der Anreise, dass die Parkplätze an der Sportschule und Geschäftsstelle belegt sein werden und nicht zur Verfügung stehen. Es bieten sich folgende Parkmöglichkeiten in der Umgebung (in der beigefügten Karte mit 1 bis 5 durchnummeriert):

Parkplätze rund um die Sportschule Edenkoben

1) Parkplatz alla hopp!-Anlage, Villastr. 2, 67480 Edenkoben*

2) Parkplätze Auffahrt Villastraße, rechts an der Seite

3) Parkplätze Abfahrt Villastraße, rechts an der Seite

4) Parkplatz Edenkoben (direkt links nach Abfahrt zu Rhodt unter Rietburg)

5) Parkplatz, Theresienstr. 65, 76835 Rhodt unter Rietburg**

 

**Bitte planen Sie entsprechend Zeit für den Fußweg (zum Teil bis zu 20 min) ein. Vielen Dank!

 

* Ergänzend dazu werden wir Shuttle-Service ab dem Parkplatz alla hopp!-Anlage, Villastr. 2, 67480 Edenkoben anbieten. Im 5-Minuten-Takt werden wir am Samstag, 13.07.2024 von 08.45 - 09.30 Uhr mit unseren beiden 8-Sitzer-Bussen diesen Parkplatz anfahren und Besucher zu unserer Sportschule fahren. Dieser Service ist natürlich kostenfrei. 

Sonstiges
Hinweise zum SWFV-Verbandstag
Am Samstag, 13.07.2024 findet der SWFV-Verbandstag in der Sportschule Edenkoben statt. Beginn des Verbandstages ist 10:00 Uhr. Bitte beachten Sie bei der Anreise, dass die Parkplätze an der Sportschule und Geschäftsstelle belegt sein werden und nicht zur Verfügung stehen. Es bieten sich folgende Parkmöglichkeiten in der Umgebung (in der beigefügten ...
x

Hinweise zum SWFV-Verbandstag

Sonstiges

Am Samstag, 13.07.2024 findet der SWFV-Verbandstag in der Sportschule Edenkoben statt. Beginn des Verbandstages ist 10:00 Uhr. Bitte beachten Sie bei der Anreise, dass die Parkplätze an der Sportschule und Geschäftsstelle belegt sein werden und nicht zur Verfügung stehen. Es bieten sich folgende Parkmöglichkeiten in der Umgebung (in der beigefügten Karte mit 1 bis 5 durchnummeriert):

Parkplätze rund um die Sportschule Edenkoben

1) Parkplatz alla hopp!-Anlage, Villastr. 2, 67480 Edenkoben*

2) Parkplätze Auffahrt Villastraße, rechts an der Seite

3) Parkplätze Abfahrt Villastraße, rechts an der Seite

4) Parkplatz Edenkoben (direkt links nach Abfahrt zu Rhodt unter Rietburg)

5) Parkplatz, Theresienstr. 65, 76835 Rhodt unter Rietburg**

 

**Bitte planen Sie entsprechend Zeit für den Fußweg (zum Teil bis zu 20 min) ein. Vielen Dank!

 

* Ergänzend dazu werden wir Shuttle-Service ab dem Parkplatz alla hopp!-Anlage, Villastr. 2, 67480 Edenkoben anbieten. Im 5-Minuten-Takt werden wir am Samstag, 13.07.2024 von 08.45 - 09.30 Uhr mit unseren beiden 8-Sitzer-Bussen diesen Parkplatz anfahren und Besucher zu unserer Sportschule fahren. Dieser Service ist natürlich kostenfrei. 

x

Das Beste kommt zum Schluss - DFB-Punktespiel

Ehrenamt
DFB-Punktespiel

Trotz des EM-Ausscheidens der deutschen Mannschaft läuft das DFB-PUnktespiel noch bis zum 31.07.2024. Alle Vereine, die beim DFB-Punktespiel dabei sind, räumen attraktive Garantiepreise ab und sichern sich mit etwas Glück einmalige BRONZE-, SILBER- und GOLD-Verlosungspreise:

 

🥉 Wenn ihr bis zum 31.07. mindestens 40 Punkte erreicht, könnt ihr einen Videocall mit unseren Nationalspieler*innen gewinnen!

 

🥈Im SILBER-Level (mindestens 90 Punkte) verlosen wir Meet & Greets mit Bundesliga-Schiris und ein Kurz-Trainingslager am DFB-Campus.

 

🥇 Sammelt mindestens 140 Punkte und freut euch auf die absoluten Hauptgewinne: einen Tag mit der Nationalmannschaft der Männer oder Frauen auf dem DFB-Campus, ein Kurz-Trainingslager im Team Base Camp oder eine Länderspieleinladung mit Blick hinter die Kulissen!

 

Jetzt (weiter-)punkten und abräumen unter www.punktespiel.dfb.de

Ehrenamt
Das Beste kommt zum Schluss - DFB-Punktespiel
Trotz des EM-Ausscheidens der deutschen Mannschaft läuft das DFB-PUnktespiel noch bis zum 31.07.2024. Alle Vereine, die beim DFB-Punktespiel dabei sind, räumen attraktive Garantiepreise ab und sichern sich mit etwas Glück einmalige BRONZE-, SILBER- und GOLD-Verlosungspreise:   🥉 Wenn ihr bis zum 31.07. mindestens 40 Punkte erreicht, könnt ihr einen ...
x

Das Beste kommt zum Schluss - DFB-Punktespiel

Ehrenamt
DFB-Punktespiel

Trotz des EM-Ausscheidens der deutschen Mannschaft läuft das DFB-PUnktespiel noch bis zum 31.07.2024. Alle Vereine, die beim DFB-Punktespiel dabei sind, räumen attraktive Garantiepreise ab und sichern sich mit etwas Glück einmalige BRONZE-, SILBER- und GOLD-Verlosungspreise:

 

🥉 Wenn ihr bis zum 31.07. mindestens 40 Punkte erreicht, könnt ihr einen Videocall mit unseren Nationalspieler*innen gewinnen!

 

🥈Im SILBER-Level (mindestens 90 Punkte) verlosen wir Meet & Greets mit Bundesliga-Schiris und ein Kurz-Trainingslager am DFB-Campus.

 

🥇 Sammelt mindestens 140 Punkte und freut euch auf die absoluten Hauptgewinne: einen Tag mit der Nationalmannschaft der Männer oder Frauen auf dem DFB-Campus, ein Kurz-Trainingslager im Team Base Camp oder eine Länderspieleinladung mit Blick hinter die Kulissen!

 

Jetzt (weiter-)punkten und abräumen unter www.punktespiel.dfb.de

Sponsoren