Willkommen beim Südwestdeutschen Fussballverband e.V.

Zusammen mit dem Fußballverband Rheinland und dem Saarländischen Fußballverband bildet der SWFV einen der fünf Regionalverbände im DFB, den Fußball-Regional-Verband "Südwest". Das Gebiet des SWFV deckt das südliche Rheinland-Pfalz ab. Es reicht von der französischen Grenze (Elsaß) links-rheinisch bis nach Bacharach;  setzt sich nördlich des Soon-Idar Waldes entlang bis zur Landesgrenze zum  Saarland und wieder bis zur französischen Grenze fort.

Unsere Sponsoren

Weitere Meldungen

SAP-Cup
09. Jan. 2020

Silke Rottenberg lost 12. SAP Cup: SWFV-Teams am Start

Vom 17. bis 19. Januar werden die Metropolregion Rhein-Neckar FußballCups in Rauenberg ausgetragen. Dort versammelt sich neben dem Nachwuchs und der regionalen Elite des Frauenfußballs auch ein Großteil der Flyeralarm Frauen-Bundesliga beim 12. SAP Cup. Bei der Pressekonferenz wurden nicht nur die sechs Gruppen der drei Turniere ausgelost, die
08. Jan. 2020

Jetzt anmelden: Lehrerfortbildung „Spielen und Bewegen mit Ball“

Im Rahmen der DFB-Fortbildungsreihe „20.000 plus“ werden bei einem zentralen Lehrgang am 18./19. März 2020 in der Sportschule in Edenkoben Grundschullehrer/innen im Bereich „Spielen und Bewegen mit Ball“ in den Klassenstufen 1-4 fortgebildet. Schwerpunkt der Fortbildung ist das Thema „Spielen und Bewegen mit Ball – Unterrichtsbeispiele für die
Futsal-Auswahl SWFV
07. Jan. 2020

SWFV-Futsalauswahl mit überragendem Turnier

Beim Futsal-Landesauswahlturnier 2020 in Duisburg überzeugten die Hallenspezialisten des SWFV auf ganzer Linie. Trotz zweier Ausfälle nach dem ersten Spiel (Eric Biedenbach und Philipp Fleischer) steigerte sich die Truppe von Andreas Hölscher und Benjamin Glump von Spiel zu Spiel und spielte sogar das Finale um den Deutschen Meistertitel der
Nie wieder!
06. Jan. 2020

„16. Erinnerungstag im deutschen Fußball“

Am 27. Januar 2020 jährt sich zum 75. Mal jener Tag, an dem die Überlebenden im Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee befreit wurden. In Demut, Respekt und Mitgefühl gedenken wir aller Opfer, der Überlebenden und Ihrer Familien. Die Glaubwürdigkeit dieser solidarischen Trauer für die Opfer bemisst sich an der Maxime, dass Auschwitz
Gudrun Rebholz
05. Jan. 2020

Gudrun Rebholz mit 60 noch am Ball

Gudrun Rebholz spielt für ihr Leben gerne Fußball. Klingt zunächst einmal nicht spektakulär. Doch wenn man bedenkt, dass sie das schon fast 50 Jahre lang macht und mit mittlerweile 60 immer noch dem Ball hinterherjagt, dann ist das schon etwas Besonderes. „Das Fußballspielen hat mich schon als Kind fasziniert. Anfangs habe ich mit meinem Bruder auf