Willkommen beim Südwestdeutschen Fussballverband e.V.

Zusammen mit dem Fußballverband Rheinland und dem Saarländischen Fußballverband bildet der SWFV einen der fünf Regionalverbände im DFB, den Fußball-Regional-Verband "Südwest". Das Gebiet des SWFV deckt das südliche Rheinland-Pfalz ab. Es reicht von der französischen Grenze (Elsaß) links-rheinisch bis nach Bacharach;  setzt sich nördlich des Soon-Idar Waldes entlang bis zur Landesgrenze zum  Saarland und wieder bis zur französischen Grenze fort.

Unsere Sponsoren

Weitere Meldungen

eFootball Südwestmeisterschaft
14. Jan. 2021

Anmeldung zur eFootball-Südwestmeisterschaft ab sofort möglich

Der SWFV veranstaltet vom 30.01. - 31.01.2021 die eFOOTBALL-Südwestmeisterschaften, die online auf der Playstation und der Xbox ausgetragen werden. Nach dem Erfolg der ersten Südwestmeisterschaften im Februar 2020 möchten wir diesen Wettbewerb weiter fortführen. Die Gewinner der beiden Wettbewerbe (Playstation und Xbox) qualifizieren sich für den
Dr. Hans-Dieter Drewitz
14. Jan. 2021

„Zur Not wieder alles auf null“: Interview mit Dr. Drewitz und Michael Monath

Interview: Wann wird das Leder im Amateurfußball wieder auf den Plätzen in der Pfalz rollen? Eine Frage, die Hans-Dieter Drewitz, der Präsident des Südwestdeutschen Fußballverbandes, und Geschäftsführer Michael Monath regelmäßig gestellt bekommen. Warum sie sich mit drei Alternativen beschäftigen und welche Sorgen sie haben. Herr Drewitz, der
Sepp-Herberger-Urkunden 2021
12. Jan. 2021

Ausschreibung für Sepp-Herberger-Urkunden bis 15.01.2021

DFB-Stiftung Sepp Herberger: Jetzt bewerben – Ausschreibung für Sepp-Herberger-Urkunden 2021 läuft noch bis zum 15. Januar 2021 Am 29. März 2021 werden im Mannheimer Rosengarten die Sepp-Herberger-Urkunden 2021 verliehen. Im Rahmen einer Feierstunde mit prominenten Größen des deutschen Fußballs werden Geldpreise im Wert von insgesamt 55.000 Euro
11. Jan. 2021

Ehemaliger Fußballheld neu im Kreisausschuss Birkenfeld

Jonas Staudt bringt frischen Wind in den Ausschuss des Fußballkreises Birkenfeld. Der „Fußballheld“ des Jahres 2018 ist seit Sommer dabei und jüngstes Mitglied im Ausschuss um den Kreisvorsitzenden Axel Rolland. Eigentlich hatte sich der 26-Jährige seinen Start als Staffelleiter anders vorgestellt, aber auch in diesem Fall hat das Coronavirus alles
Spiesheim
10. Jan. 2021

Aufsteiger kommt auch ohne Trainer zurecht

Die SG Spiesheim spielt erstmals in der A-Klasse. Der Aufsteiger ist in der höchsten Liga des Fußballkreises Alzey-Worms richtig gut angekommen. Das zeigen die neun Punkte, die dasTeam zuletzt hintereinander einfahren konnte. Damit wurden die drei in der Startphase kassierten Niederlagen wettgemacht. Nach dem 4:2 gegen Wiesbachtal (mit einem