SWFV-Homepage

SWFV-Kinderfußballprojekt

Der SWFV plant derzeit ein umfangreiches und langfristig angelegtes Projekt zur Gewinnung und Förderung der jüngsten Kicker*innen.

Die Zielgruppen für das unter der Leitung von Verbandssportlehrer Heinz Jürgen Schlösser stehende Projekt sind sowohl die Kindertrainer*innen als auch direkt die Spieler*innen in den Vereinen. Mehr Informationen hier.

 

Unsere Sponsoren

Weitere Meldungen

Happy New Year 2022 vom SWFV
01. Jan. 2022

Frohes neues Jahr 2022 - Wir wünschen nur das Beste!

Der SWFV wünscht allen Vereinsmitgliedern einen guten Start ins neue Jahr. Wir sind wieder ab Montag, 03.01.2022 für euch in der Geschäftsstelle zu erreichen.
Horst Eckel - Nachruf des SWFV
30. Dez. 2021

Ein Nachruf zur Erinnerung an Horst Eckel

Der stille Star als Vorbild für Generationen - Deutschland trauert um den letzten verbliebenen „Helden von Bern“: Horst Eckel ist am 3. Dezember 2021 im Landstuhler Krankenhaus gestorben. Der Fußball-Weltmeister von 1954 wäre am 8. Februar nächsten Jahres 90 Jahre alt geworden. Eckel, der Ehrenspielführer des 1. FC Kaiserslautern, Ehrenmitglied des
Tag des Mädchenfußballs
29. Dez. 2021

Tag des Mädchenfußballs in Niederkirchen

Gemeinsam mit dem Kreis Rhein-Mittelhaardt veranstaltete der 1. FFC Niederkirchen auf seinem Sportgelände einen Tag des Mädchenfußballs . Die Intention war es, Mädchen, die noch keinem Verein angehören, mit Aktionen rund um den Ball den Spaß am Fußball näher zu bringen und in einer ungezwungenen Atmosphäre erste Bewegungserfahrungen mit dem Ball am
Obelisk
28. Dez. 2021

Obelisk für die Präsidiumsmitglieder Jürgen Schäfer und Lothar Renz

In Jürgen Schäfer und Lothar Renz wurden gleich zwei Mitglieder des Präsidiums des SWFV von Sportminister Roger Lewentz mit dem Sport-Obelisken des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Es ist die höchste Auszeichnung des Bundeslandes für Sportfunktionäre. Nur fünf Persönlichkeiten pro Jahr, die sich mindestens 20 Jahre lang ehrenamtlich engagiert
FUFA
27. Dez. 2021

FUFA setzt Zeichen - Bälle für den SG Ahrtal

Auf dem sehr hoch gelegenen Hartplatz in Reifferscheid wurden Trainer Peter Zimmermann (Mitte) und seine F-Junioren kürzlich überrascht. Die Jungs sowie ihr Coach, der in Personalunion auch Vorstandsvorsitzender der SG Ahrtal ist, durften acht gespendete Bälle in Empfang nehmen. Die wurden von den kleinen Akteuren gleich einmal getestet.