News

x

Pilotprojekt für eine E-Juniorinnen-Mannschaft

14.09.2021Spielbetrieb

Die SG Thaleischweiler-Fröschen will mit Unterstützung des Frauen- und Mädchenbeauftragten im Kreis Pirmasens/Zweibrücken, Christian Weinkauff, eine reine Mädchenmannschaft in der Altersklasse der E-Juniorinnen an den Start bringen. An diesem Pilotprojekt können alle Spielerinnen teilnehmen, die in den Jahren von 2011 bis einschließlich 2014 geboren wurden.

Durch diese frühe Konzentration auf eine reine Mädchenmannschaft soll der Frauenfußball im Kreis gestärkt werden. Sollten Spielerinnen bereits einem anderem Verein angehören, können sie dort weiterspielen und erhalten für die Mädchen-Team der SG Thaleischweiler-Fröschen lediglich ein Zweitspielrecht.

Am Montag, 27. September 2021, findet in der Zeit von 17 Uhr bis 18:30 Uhr ein Schnuppertraining für alle Interessierten auf dem Rasenplatz in Thaleischweiler-Fröschen statt.
Kontaktadressen:

Katharina Schollenberger
SG Thaleischweiler-Fröschen
Telefon: (01 52) 53 71 39 67

Vanessa Weinkauff
SG Thaleischweiler-Fröschen
Telefon: (01 51) 22 90 07 76
Jessica Schwab
SG Thaleischweiler-Fröschen
Telefon: (01 51) 61 41 21 32

Thomas Frank
Jugendleiter SG Thaleischweiler-Fröschen
Telefon: (01 71) 7 27 57 94

Christian Weinkauff
Frauen- und Mädchenbeauftragter PS/ZW
Telefon: (01 79) 9 23 50 77
 

14. Sep 2021
Spielbetrieb
x

Pilotprojekt für eine E-Juniorinnen-Mannschaft

14.09.2021Spielbetrieb

Die SG Thaleischweiler-Fröschen will mit Unterstützung des Frauen- und Mädchenbeauftragten im Kreis Pirmasens/Zweibrücken, Christian Weinkauff, eine reine Mädchenmannschaft in der Altersklasse der E-Juniorinnen an den Start bringen. An diesem Pilotprojekt können alle Spielerinnen teilnehmen, die in den Jahren von 2011 bis einschließlich 2014 geboren wurden.

Durch diese frühe Konzentration auf eine reine Mädchenmannschaft soll der Frauenfußball im Kreis gestärkt werden. Sollten Spielerinnen bereits einem anderem Verein angehören, können sie dort weiterspielen und erhalten für die Mädchen-Team der SG Thaleischweiler-Fröschen lediglich ein Zweitspielrecht.

Am Montag, 27. September 2021, findet in der Zeit von 17 Uhr bis 18:30 Uhr ein Schnuppertraining für alle Interessierten auf dem Rasenplatz in Thaleischweiler-Fröschen statt.
Kontaktadressen:

Katharina Schollenberger
SG Thaleischweiler-Fröschen
Telefon: (01 52) 53 71 39 67

Vanessa Weinkauff
SG Thaleischweiler-Fröschen
Telefon: (01 51) 22 90 07 76
Jessica Schwab
SG Thaleischweiler-Fröschen
Telefon: (01 51) 61 41 21 32

Thomas Frank
Jugendleiter SG Thaleischweiler-Fröschen
Telefon: (01 71) 7 27 57 94

Christian Weinkauff
Frauen- und Mädchenbeauftragter PS/ZW
Telefon: (01 79) 9 23 50 77
 

Die SG Thaleischweiler-Fröschen will mit Unterstützung des Frauen- und Mädchenbeauftragten im Kreis Pirmasens/Zweibrücken, Christian Weinkauff, eine…
x

Pilotprojekt für eine E-Juniorinnen-Mannschaft

14. Sep 2021Spielbetrieb

Die SG Thaleischweiler-Fröschen will mit Unterstützung des Frauen- und Mädchenbeauftragten im Kreis Pirmasens/Zweibrücken, Christian Weinkauff, eine reine Mädchenmannschaft in der Altersklasse der E-Juniorinnen an den Start bringen. An diesem Pilotprojekt können alle Spielerinnen teilnehmen, die in den Jahren von 2011 bis einschließlich 2014 geboren wurden.

Durch diese frühe Konzentration auf eine reine Mädchenmannschaft soll der Frauenfußball im Kreis gestärkt werden. Sollten Spielerinnen bereits einem anderem Verein angehören, können sie dort weiterspielen und erhalten für die Mädchen-Team der SG Thaleischweiler-Fröschen lediglich ein Zweitspielrecht.

Am Montag, 27. September 2021, findet in der Zeit von 17 Uhr bis 18:30 Uhr ein Schnuppertraining für alle Interessierten auf dem Rasenplatz in Thaleischweiler-Fröschen statt.
Kontaktadressen:

Katharina Schollenberger
SG Thaleischweiler-Fröschen
Telefon: (01 52) 53 71 39 67

Vanessa Weinkauff
SG Thaleischweiler-Fröschen
Telefon: (01 51) 22 90 07 76
Jessica Schwab
SG Thaleischweiler-Fröschen
Telefon: (01 51) 61 41 21 32

Thomas Frank
Jugendleiter SG Thaleischweiler-Fröschen
Telefon: (01 71) 7 27 57 94

Christian Weinkauff
Frauen- und Mädchenbeauftragter PS/ZW
Telefon: (01 79) 9 23 50 77
 

x

Leistungsprüfung der Schiedsrichter 2021/2022

24.06.2021Schiedsrichter

Diese bestehen aus einer Laufprüfung (FIFA-Intervall-Test) und einem Regeltest. Die Unparteiischen müssen diese Prüfung ablegen, um grundsätzlich in der A-Klasse und der Bezirksliga eingesetzt werden zu können.
 
Die Kriterien bleiben gegenüber den Vorjahren unverändert. Für den Fitnesstest bedeutet dies: 150 Meter in max. 35 Sekunden sprinten, dazwischen 50 Meter Gehen in max. 40 Sekunden. 20 Durchgänge sind für die Bezirksliga erforderlich, 14 für die A-Klasse. Der Regeltest besteht aus 15 Fragen. Es müssen mindestens 24 Punkte erreicht werden.
 
Die Termine im Überblick:
 

  • Donnerstag, 08. Juli 2021, 19 Uhr: Westpfalzstadion Zweibrücken
  • Sonntag, 11. Juli 2021, 10:30 Uhr: Sportplatz bei der SG Thaleischweiler-Fröschen
  • Donnerstag, 22. Juli 2021, 19 Uhr: Sportplatz bei der SG Thaleischweiler-Fröschen

 
Wegen der Corona-Pandemie bittet der Kreisschiedsrichterausschuss um schriftliche Voranmeldung per E-Mail oder WhatsApp an Sascha Geisler, sascha.geisler@gmx.de oder 01 76 - 23 59 69 31, bis spätestens 2 Tage vor dem jeweiligen Termin.

24. Juni 2021
Schiedsrichter
x

Leistungsprüfung der Schiedsrichter 2021/2022

24.06.2021Schiedsrichter

Diese bestehen aus einer Laufprüfung (FIFA-Intervall-Test) und einem Regeltest. Die Unparteiischen müssen diese Prüfung ablegen, um grundsätzlich in der A-Klasse und der Bezirksliga eingesetzt werden zu können.
 
Die Kriterien bleiben gegenüber den Vorjahren unverändert. Für den Fitnesstest bedeutet dies: 150 Meter in max. 35 Sekunden sprinten, dazwischen 50 Meter Gehen in max. 40 Sekunden. 20 Durchgänge sind für die Bezirksliga erforderlich, 14 für die A-Klasse. Der Regeltest besteht aus 15 Fragen. Es müssen mindestens 24 Punkte erreicht werden.
 
Die Termine im Überblick:
 

  • Donnerstag, 08. Juli 2021, 19 Uhr: Westpfalzstadion Zweibrücken
  • Sonntag, 11. Juli 2021, 10:30 Uhr: Sportplatz bei der SG Thaleischweiler-Fröschen
  • Donnerstag, 22. Juli 2021, 19 Uhr: Sportplatz bei der SG Thaleischweiler-Fröschen

 
Wegen der Corona-Pandemie bittet der Kreisschiedsrichterausschuss um schriftliche Voranmeldung per E-Mail oder WhatsApp an Sascha Geisler, sascha.geisler@gmx.de oder 01 76 - 23 59 69 31, bis spätestens 2 Tage vor dem jeweiligen Termin.

Diese bestehen aus einer Laufprüfung (FIFA-Intervall-Test) und einem Regeltest. Die Unparteiischen müssen diese Prüfung ablegen, um grundsätzlich in…
x

Leistungsprüfung der Schiedsrichter 2021/2022

24. Juni 2021Schiedsrichter

Diese bestehen aus einer Laufprüfung (FIFA-Intervall-Test) und einem Regeltest. Die Unparteiischen müssen diese Prüfung ablegen, um grundsätzlich in der A-Klasse und der Bezirksliga eingesetzt werden zu können.
 
Die Kriterien bleiben gegenüber den Vorjahren unverändert. Für den Fitnesstest bedeutet dies: 150 Meter in max. 35 Sekunden sprinten, dazwischen 50 Meter Gehen in max. 40 Sekunden. 20 Durchgänge sind für die Bezirksliga erforderlich, 14 für die A-Klasse. Der Regeltest besteht aus 15 Fragen. Es müssen mindestens 24 Punkte erreicht werden.
 
Die Termine im Überblick:
 

  • Donnerstag, 08. Juli 2021, 19 Uhr: Westpfalzstadion Zweibrücken
  • Sonntag, 11. Juli 2021, 10:30 Uhr: Sportplatz bei der SG Thaleischweiler-Fröschen
  • Donnerstag, 22. Juli 2021, 19 Uhr: Sportplatz bei der SG Thaleischweiler-Fröschen

 
Wegen der Corona-Pandemie bittet der Kreisschiedsrichterausschuss um schriftliche Voranmeldung per E-Mail oder WhatsApp an Sascha Geisler, sascha.geisler@gmx.de oder 01 76 - 23 59 69 31, bis spätestens 2 Tage vor dem jeweiligen Termin.

x

Kreisjugendausschuss für die kommenden drei Jahre gewählt

19.02.2021Spielbetrieb

Nach dem Kreisschiedsrichtertag hat am 18. Februar 2021 auch der Kreisjugendtag nur in digitaler Form stattgefunden. Grund ist die Coronavirus-Pandemie, die eine Präsenzveranstaltung unmöglich gemacht hatte.

In seinem Grußwort dankte SWFV-Präsident Dr. Hans-Dieter Drewitz den Vereinen und dem Kreisjugendausschuss für ihre Arbeit im Nachwuchsfußball in den vergangenen Jahren und wies auf die derzeit schwierige Situation für die Sportvereine hin.

Bei den anschließenden Neuwahlen des Kreisjugendausschusses wurde Thomas Bauer aus Mittelbach erneut zum Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter bleibt auch künftig Hans-Peter Mayer aus Hauenstein. In ihren Ämtern als Beisitzer bestätigt wurden Erich Gedan (Pirmasens), Heinrich Ziegler (Hauenstein) sowie Thorsten Eschmann (Clausen). Marc-Kevin Schaf (Pirmasens), der bereits seit einem Jahr im Kreisausschuss mitarbeitet, wurde nun als offizielles Mitglied gewählt. Helmut Kilb, der sich ebenfalls als Beisitzer zur Wahl stellte, bekam nicht die nötige Anzahl an Stimmen.

Da die Wahlen eigentlich bereits im Jahr 2020 durchgeführt werden sollten, beträgt die künftige Amtszeit – wie bei allen Ausschüssen im SWFV – ab Sommer dieses Mal nur drei Jahre und endet am 30. Juni 2024.

19. Febr. 2021
Spielbetrieb
x

Kreisjugendausschuss für die kommenden drei Jahre gewählt

19.02.2021Spielbetrieb

Nach dem Kreisschiedsrichtertag hat am 18. Februar 2021 auch der Kreisjugendtag nur in digitaler Form stattgefunden. Grund ist die Coronavirus-Pandemie, die eine Präsenzveranstaltung unmöglich gemacht hatte.

In seinem Grußwort dankte SWFV-Präsident Dr. Hans-Dieter Drewitz den Vereinen und dem Kreisjugendausschuss für ihre Arbeit im Nachwuchsfußball in den vergangenen Jahren und wies auf die derzeit schwierige Situation für die Sportvereine hin.

Bei den anschließenden Neuwahlen des Kreisjugendausschusses wurde Thomas Bauer aus Mittelbach erneut zum Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter bleibt auch künftig Hans-Peter Mayer aus Hauenstein. In ihren Ämtern als Beisitzer bestätigt wurden Erich Gedan (Pirmasens), Heinrich Ziegler (Hauenstein) sowie Thorsten Eschmann (Clausen). Marc-Kevin Schaf (Pirmasens), der bereits seit einem Jahr im Kreisausschuss mitarbeitet, wurde nun als offizielles Mitglied gewählt. Helmut Kilb, der sich ebenfalls als Beisitzer zur Wahl stellte, bekam nicht die nötige Anzahl an Stimmen.

Da die Wahlen eigentlich bereits im Jahr 2020 durchgeführt werden sollten, beträgt die künftige Amtszeit – wie bei allen Ausschüssen im SWFV – ab Sommer dieses Mal nur drei Jahre und endet am 30. Juni 2024.

Nach dem Kreisschiedsrichtertag hat am 18. Februar 2021 auch der Kreisjugendtag nur in digitaler Form stattgefunden. Grund ist die Coronavirus-…
x

Kreisjugendausschuss für die kommenden drei Jahre gewählt

19. Febr. 2021Spielbetrieb

Nach dem Kreisschiedsrichtertag hat am 18. Februar 2021 auch der Kreisjugendtag nur in digitaler Form stattgefunden. Grund ist die Coronavirus-Pandemie, die eine Präsenzveranstaltung unmöglich gemacht hatte.

In seinem Grußwort dankte SWFV-Präsident Dr. Hans-Dieter Drewitz den Vereinen und dem Kreisjugendausschuss für ihre Arbeit im Nachwuchsfußball in den vergangenen Jahren und wies auf die derzeit schwierige Situation für die Sportvereine hin.

Bei den anschließenden Neuwahlen des Kreisjugendausschusses wurde Thomas Bauer aus Mittelbach erneut zum Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter bleibt auch künftig Hans-Peter Mayer aus Hauenstein. In ihren Ämtern als Beisitzer bestätigt wurden Erich Gedan (Pirmasens), Heinrich Ziegler (Hauenstein) sowie Thorsten Eschmann (Clausen). Marc-Kevin Schaf (Pirmasens), der bereits seit einem Jahr im Kreisausschuss mitarbeitet, wurde nun als offizielles Mitglied gewählt. Helmut Kilb, der sich ebenfalls als Beisitzer zur Wahl stellte, bekam nicht die nötige Anzahl an Stimmen.

Da die Wahlen eigentlich bereits im Jahr 2020 durchgeführt werden sollten, beträgt die künftige Amtszeit – wie bei allen Ausschüssen im SWFV – ab Sommer dieses Mal nur drei Jahre und endet am 30. Juni 2024.

SWFV Meldungen

x

4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2021/22

Verbandspokal
Bitburger Verbandspokal Signet

Die Auslosung der 4. Runde im diesjährigen Bitburger Verbandspokal fand heute Vormittag im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Es wurde in vier regionalen Töpfen gelost. In dieser Runde steigen auch die Verbandsliga-Mannschaften in den Pokalwettbewerb ein.

 

Gespielt werden soll die 4. Runde bis spätestens Freitag, 17.09.2021. Aktuell können die Vereine noch Verlegungen der Spiele durchführen. Die nächste Auslosung findet voraussichtlich am 17.09.2021 um 11:00 Uhr statt.

 

Die Auslosung kann noch Mal auf unserer Facebook-Seite unter folgendem Link angeschaut werden: https://www.facebook.com/SWFVonline/videos/588169559231258  

 

Hier geht es zu den Begegnungen auf FUSSBALL.DE: https://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/bitburger-verbandspokal-suedwest-suedwestdeutscher-pokal-herren-saison2122-suedwest/-/staffel/02F1ME16VS000000VS5489B3VT1OC9J9-C#!/

Verbandspokal
4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2021/22
Die Auslosung der 4. Runde im diesjährigen Bitburger Verbandspokal fand heute Vormittag im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Es wurde in vier regionalen Töpfen gelost. In dieser Runde steigen auch die Verbandsliga-Mannschaften in den Pokalwettbewerb ein.   Gespielt werden soll die 4. Runde bis spätestens Freitag, 17.09.2021. Aktuell können ...
x

4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2021/22

Verbandspokal
Bitburger Verbandspokal Signet

Die Auslosung der 4. Runde im diesjährigen Bitburger Verbandspokal fand heute Vormittag im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Es wurde in vier regionalen Töpfen gelost. In dieser Runde steigen auch die Verbandsliga-Mannschaften in den Pokalwettbewerb ein.

 

Gespielt werden soll die 4. Runde bis spätestens Freitag, 17.09.2021. Aktuell können die Vereine noch Verlegungen der Spiele durchführen. Die nächste Auslosung findet voraussichtlich am 17.09.2021 um 11:00 Uhr statt.

 

Die Auslosung kann noch Mal auf unserer Facebook-Seite unter folgendem Link angeschaut werden: https://www.facebook.com/SWFVonline/videos/588169559231258  

 

Hier geht es zu den Begegnungen auf FUSSBALL.DE: https://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/bitburger-verbandspokal-suedwest-suedwestdeutscher-pokal-herren-saison2122-suedwest/-/staffel/02F1ME16VS000000VS5489B3VT1OC9J9-C#!/

x

1. SWFV-Aktionstag „Walking Football“ beim FK Petersberg

Spielbetrieb
Walking Football

Wir möchten unseren Spieler:innen, Trainer:innen und Vereinen im Rahmen eines Aktionstages einen neuen Trend vorstellen und näherbringen: Walking Football!

 

Wie Walking Football funktioniert, zeigen der SWFV in Zusammenarbeit mit der Horst-Eckel-Stiftung und Caja Zohren (Eintracht Frankfurt) am Samstag, 28. August 2021, ab 14:00 Uhr, auf dem Gelände des FK Petersberg (Kreis Pirmasens-Zweibrücken, Rodalber Str. 33, 66989 Petersberg).

 

Die Regeln

Die Regeln sind einfach: Es darf nicht gerannt und der Ball nicht über Hüfthöhe gespielt werden. Zudem werden harter Körperkontakt und Fouls geahndet. Die Tore messen 3 x 1 Meter, es kann aber auch auf umgekippte Jugendtore gespielt werden. Das Spielfeld misst 42 x 21 Meter, gespielt wird 6 gegen 6. Aber auch die Spielfeldgröße und Spieleranzahl kann variieren. Ansonsten ist alles wie im Fußball, nur eben gehend!

Das Programm

•        Beginn um 14:00 Uhr, Begrüßung und Eröffnung
•        Inhaltliche Einführung, Aufwärmtraining
•        Schnuppertraining und Schnupperturnier zum Mitmachen
•        Austausch und gemütlicher Ausklang

 

Nach der Begrüßung erklärt Caja Zohren, die bei Eintracht Frankfurt den Bereich Walking Football mit aufgebaut hat, die Philosophie sowie die Regeln von Walking Football. Anschließend können Interessierte selbst die Fußballschuhe schnüren. Die Teilnehmer bringen entsprechende Sportbekleidung mit.

 

Bei Interesse an einer Teilnahme am Schnuppertraining bitten wir, zwecks besserer Planung, um eine Voranmeldung bei Marcel Messerig (E-Mail: marcel.messerig@swfv.de) und Matthias Belzer (E-Mail: m.belzer@t-online.de, Mobil: 0175 9408786) bis 23.08.2021.

 

Bei Interesse an einer Teilnahme am Miniturnier bitte wir, ebenfalls zwecks besserer Planung, die interessierten Mannschaften um eine Voranmeldung bei der Marcel Messerig (E-Mail: marcel.messerig@swfv.de) und Matthias Belzer (E-Mail: m.belzer@t-online.de, Mobil: 0175 9408786) bis 23.08.2021.

 

Walking Football

Erstmals wurde Walking Football 2011 in Chesterfield (England) gespielt – und begeistert inzwischen das ganze Land. Fast 1.000 Mannschaften, einige sogar in einem geregelten Spielbetrieb, bestreiten den neuen Trend in England. Über die Niederlande gelangte Walking Football mittlerweile auch nach Deutschland. Hier haben sich bereits mehrere Bundesliga-Vereine sowie auch einige Amateur- bzw. Hobbymannschaften dem Trend bereits angeschlossen.

 

Spielbetrieb
1. SWFV-Aktionstag „Walking Football“ beim FK Petersberg
Wir möchten unseren Spieler:innen, Trainer:innen und Vereinen im Rahmen eines Aktionstages einen neuen Trend vorstellen und näherbringen: Walking Football!   Wie Walking Football funktioniert, zeigen der SWFV in Zusammenarbeit mit der Horst-Eckel-Stiftung und Caja Zohren (Eintracht Frankfurt) am Samstag, 28. August 2021, ab 14:00 Uhr, auf dem ...
x

1. SWFV-Aktionstag „Walking Football“ beim FK Petersberg

Spielbetrieb
Walking Football

Wir möchten unseren Spieler:innen, Trainer:innen und Vereinen im Rahmen eines Aktionstages einen neuen Trend vorstellen und näherbringen: Walking Football!

 

Wie Walking Football funktioniert, zeigen der SWFV in Zusammenarbeit mit der Horst-Eckel-Stiftung und Caja Zohren (Eintracht Frankfurt) am Samstag, 28. August 2021, ab 14:00 Uhr, auf dem Gelände des FK Petersberg (Kreis Pirmasens-Zweibrücken, Rodalber Str. 33, 66989 Petersberg).

 

Die Regeln

Die Regeln sind einfach: Es darf nicht gerannt und der Ball nicht über Hüfthöhe gespielt werden. Zudem werden harter Körperkontakt und Fouls geahndet. Die Tore messen 3 x 1 Meter, es kann aber auch auf umgekippte Jugendtore gespielt werden. Das Spielfeld misst 42 x 21 Meter, gespielt wird 6 gegen 6. Aber auch die Spielfeldgröße und Spieleranzahl kann variieren. Ansonsten ist alles wie im Fußball, nur eben gehend!

Das Programm

•        Beginn um 14:00 Uhr, Begrüßung und Eröffnung
•        Inhaltliche Einführung, Aufwärmtraining
•        Schnuppertraining und Schnupperturnier zum Mitmachen
•        Austausch und gemütlicher Ausklang

 

Nach der Begrüßung erklärt Caja Zohren, die bei Eintracht Frankfurt den Bereich Walking Football mit aufgebaut hat, die Philosophie sowie die Regeln von Walking Football. Anschließend können Interessierte selbst die Fußballschuhe schnüren. Die Teilnehmer bringen entsprechende Sportbekleidung mit.

 

Bei Interesse an einer Teilnahme am Schnuppertraining bitten wir, zwecks besserer Planung, um eine Voranmeldung bei Marcel Messerig (E-Mail: marcel.messerig@swfv.de) und Matthias Belzer (E-Mail: m.belzer@t-online.de, Mobil: 0175 9408786) bis 23.08.2021.

 

Bei Interesse an einer Teilnahme am Miniturnier bitte wir, ebenfalls zwecks besserer Planung, die interessierten Mannschaften um eine Voranmeldung bei der Marcel Messerig (E-Mail: marcel.messerig@swfv.de) und Matthias Belzer (E-Mail: m.belzer@t-online.de, Mobil: 0175 9408786) bis 23.08.2021.

 

Walking Football

Erstmals wurde Walking Football 2011 in Chesterfield (England) gespielt – und begeistert inzwischen das ganze Land. Fast 1.000 Mannschaften, einige sogar in einem geregelten Spielbetrieb, bestreiten den neuen Trend in England. Über die Niederlande gelangte Walking Football mittlerweile auch nach Deutschland. Hier haben sich bereits mehrere Bundesliga-Vereine sowie auch einige Amateur- bzw. Hobbymannschaften dem Trend bereits angeschlossen.

 

x

3. Runde im Bitburger Verbandspokal regional gesetzt

Spielbetrieb
Bitburger Verbanspokal

Zwar fehlen noch zwei Spiele aus der 2. Runde des Bitubrger Verbandspokals, jedoch werden diese voraussichtlich bis zum 20.08.21 gespielt. In dieser Woche wurde dann auch die 3. Runde im Bitburger Verbandspokal regional gesetzt. Diese Begegnungen sollen bis Ende des Monats gespielt werden.

In der vierten Runde des Bitburger Verbandspokals steigen die Verbandsligisten in den Pokalwettbewerb ein. Diese Runde wird in regionalen Töpfen gelost. Wann die Auslosung stattfindet steht aktuell noch nicht fest. Wir übertragen die Auslosung jedoch live auf unserem Facebook-Kanal.

Hier geht es auf FUSSBALL.DE zum aktuellen Wettbewerb.

Spielbetrieb
3. Runde im Bitburger Verbandspokal regional gesetzt
Zwar fehlen noch zwei Spiele aus der 2. Runde des Bitubrger Verbandspokals, jedoch werden diese voraussichtlich bis zum 20.08.21 gespielt. In dieser Woche wurde dann auch die 3. Runde im Bitburger Verbandspokal regional gesetzt. Diese Begegnungen sollen bis Ende des Monats gespielt werden. In der vierten Runde des Bitburger Verbandspokals steigen ...
x

3. Runde im Bitburger Verbandspokal regional gesetzt

Spielbetrieb
Bitburger Verbanspokal

Zwar fehlen noch zwei Spiele aus der 2. Runde des Bitubrger Verbandspokals, jedoch werden diese voraussichtlich bis zum 20.08.21 gespielt. In dieser Woche wurde dann auch die 3. Runde im Bitburger Verbandspokal regional gesetzt. Diese Begegnungen sollen bis Ende des Monats gespielt werden.

In der vierten Runde des Bitburger Verbandspokals steigen die Verbandsligisten in den Pokalwettbewerb ein. Diese Runde wird in regionalen Töpfen gelost. Wann die Auslosung stattfindet steht aktuell noch nicht fest. Wir übertragen die Auslosung jedoch live auf unserem Facebook-Kanal.

Hier geht es auf FUSSBALL.DE zum aktuellen Wettbewerb.

Sponsoren