News

x

1. Jugendleitersitzung Saison 2024/2025

02.07.2024Spielbetrieb

Liebe Sportkameraden,
die erste Jugendleitersitzung der Saison 2024/2025 findet am 09.07.2024 um 18.30Uhr bei VfL Gundersheim statt.
Als Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

  • Verabschiedung
  • Aktuelles aus dem SWFV
  • Infos zur neuen Meisterschaftsrunde
  • Infos zur neuen Pokalrunde
  • Verschiedenes

Die Jugendleitersitzung ist eine Pflichtsitzung für die am Jugendspielbetrieb teilnehmenden Vereine.
Wir hoffen auf vollzähliges Erscheinen, wünschen allen eine gute Anreise und verbleiben
 
mit sportlichen Grüßen
 
Niklas Lippold
Kreisjugendausschuss Alzey-Worms

02. Juli 2024
Spielbetrieb
x

1. Jugendleitersitzung Saison 2024/2025

02.07.2024Spielbetrieb

Liebe Sportkameraden,
die erste Jugendleitersitzung der Saison 2024/2025 findet am 09.07.2024 um 18.30Uhr bei VfL Gundersheim statt.
Als Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

  • Verabschiedung
  • Aktuelles aus dem SWFV
  • Infos zur neuen Meisterschaftsrunde
  • Infos zur neuen Pokalrunde
  • Verschiedenes

Die Jugendleitersitzung ist eine Pflichtsitzung für die am Jugendspielbetrieb teilnehmenden Vereine.
Wir hoffen auf vollzähliges Erscheinen, wünschen allen eine gute Anreise und verbleiben
 
mit sportlichen Grüßen
 
Niklas Lippold
Kreisjugendausschuss Alzey-Worms

Liebe Sportkameraden, die erste Jugendleitersitzung der Saison 2024/2025 findet am 09.07.2024 um 18.30Uhr bei VfL Gundersheim statt. Als…
x

1. Jugendleitersitzung Saison 2024/2025

02. Juli 2024Spielbetrieb

Liebe Sportkameraden,
die erste Jugendleitersitzung der Saison 2024/2025 findet am 09.07.2024 um 18.30Uhr bei VfL Gundersheim statt.
Als Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

  • Verabschiedung
  • Aktuelles aus dem SWFV
  • Infos zur neuen Meisterschaftsrunde
  • Infos zur neuen Pokalrunde
  • Verschiedenes

Die Jugendleitersitzung ist eine Pflichtsitzung für die am Jugendspielbetrieb teilnehmenden Vereine.
Wir hoffen auf vollzähliges Erscheinen, wünschen allen eine gute Anreise und verbleiben
 
mit sportlichen Grüßen
 
Niklas Lippold
Kreisjugendausschuss Alzey-Worms

x

Franz Kolb verabschiedet sich in den Ruhestand

30.06.2024Ehrenamt

Während des diesjährigen Staffelleiter-Lehrgangs in Edenkoben verabschiedete sich Franz Kolb nach über 40 Jahren in den Ruhestand.
Staffelleiterin Carmen Dehm und der stv. Kreisvorsitzende Ralf Müller überreichten dem SWFV-Urgestein vom Fußballkreis Alzey-Worms einen Präsentkorb.
Damit bedanken wir uns für die fachkompetente Unterstützung in allen Fragen rund um den Spielbetrieb, auf seine ganz spezielle, sympathische Art!

30. Juni 2024
Ehrenamt
x

Franz Kolb verabschiedet sich in den Ruhestand

30.06.2024Ehrenamt

Während des diesjährigen Staffelleiter-Lehrgangs in Edenkoben verabschiedete sich Franz Kolb nach über 40 Jahren in den Ruhestand.
Staffelleiterin Carmen Dehm und der stv. Kreisvorsitzende Ralf Müller überreichten dem SWFV-Urgestein vom Fußballkreis Alzey-Worms einen Präsentkorb.
Damit bedanken wir uns für die fachkompetente Unterstützung in allen Fragen rund um den Spielbetrieb, auf seine ganz spezielle, sympathische Art!

Während des diesjährigen Staffelleiter-Lehrgangs in Edenkoben verabschiedete sich Franz Kolb nach über 40 Jahren in den Ruhestand. Staffelleiterin…
x

Franz Kolb verabschiedet sich in den Ruhestand

30. Juni 2024Ehrenamt

Während des diesjährigen Staffelleiter-Lehrgangs in Edenkoben verabschiedete sich Franz Kolb nach über 40 Jahren in den Ruhestand.
Staffelleiterin Carmen Dehm und der stv. Kreisvorsitzende Ralf Müller überreichten dem SWFV-Urgestein vom Fußballkreis Alzey-Worms einen Präsentkorb.
Damit bedanken wir uns für die fachkompetente Unterstützung in allen Fragen rund um den Spielbetrieb, auf seine ganz spezielle, sympathische Art!

x

SG Westhofen/Gundheim ist Ü40-Kleinfeldmeister

15.06.2024Spielbetrieb

SG Westhofen/Gundheim besiegt Wormatia Worms mit 13:4 (6:0) Toren.
 
Im letzten Ü-Endspiel der Saison 2023/2024 hatte Wormatia Worms keine Chance gegen die spielstarke SG. Vor 40 Zuschauern auf dem Kunstrasen der TSG Pfeddersheim war das Endspiel bereits zur Halbzeit entschieden.
Torschützen Westhofen/Gundheim: Viermal traf Stefan Wintermal, dreimal Marcel Gebhardt, je zweimal  Andreas Krieger, Matthias Gutzler und Lars Watling
Für die Wormatia erzielte Driton Zeka alle Treffer!
 
Schiedsrichter Uwe Bardong (SG Kickers Worms) war ein sehr guter Spielleiter.
 
Wormatia Worms erhielt als zweiter Sieger einen Ball vom Kreisausschuss. Leider nahm die Mannschaft, zwei Spieler ausgenommen, nicht an der Siegerehrung teil.
„Fair Play“ geht auch bei hohen Niederlagen vor!!
 
Die SG Westhofen/Gundheim bekam einen Ball und die Siegerurkunde vom SWFV. Die Mannschaft nimmt am Samstag, dem 07.09.2024 an der Südwestmeisterschaft im Kreis Kusel/Kaiserslautern teil.
Besonders positiv zu erwähnen ist die SG Westhofen/Gundheim. Sie hat in dieser Saison drei Endspiele erreicht. Ü 32 (Pokalsieger), Ü 50 Kleinfeld (Vize Meister) und Ü 40 Kleinfeld (Meister)
 
Wir bedanken uns bei der TSG Pfeddersheim (Rolf Emrich, Dirk Pirker) für die gute Organisation des Endspiels.
Ein Dankeschön für die finanzielle Unterstützung an unsere Werbepartner:
Rheinhessen-Sparkasse
Selit Dämmtechnik GmbH, Erbes-Büdesheim
Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH, Ludwigshafen
Sport Schäfer, Alzey.
Ebenso an Niklas Lippold für das Layout und das Drucken der Plakate.
 
Bild Siegermannschaft (oben):
Stehend v.l.n.r.: Otmar Müller (Staffelleiter), Uwe Bardong (Schiedsrichter), Tim Weißbach, Lars Watling, Philipp Wittmann, Marcel Gebhardt, Stefan Winter
Sitzend v.l.n.r.: Andreas Krieger, Matthias Gutzler, Markus Kehr, Sven Jenner, Michael Feck, Vincenzo Muscia, Heiko Bunn.

Übergabe der Ehrenurkunde an die SG Westhofen/Gundheim:

Otmar Müller und Heiko Bunn mit Emil u. Valentina
 
Übergabe des Balles für den 2. Sieger an VfR Wormatia Worms:

Otmar Müller und Thomas Hagelauer

15. Juni 2024
Spielbetrieb
x

SG Westhofen/Gundheim ist Ü40-Kleinfeldmeister

15.06.2024Spielbetrieb

SG Westhofen/Gundheim besiegt Wormatia Worms mit 13:4 (6:0) Toren.
 
Im letzten Ü-Endspiel der Saison 2023/2024 hatte Wormatia Worms keine Chance gegen die spielstarke SG. Vor 40 Zuschauern auf dem Kunstrasen der TSG Pfeddersheim war das Endspiel bereits zur Halbzeit entschieden.
Torschützen Westhofen/Gundheim: Viermal traf Stefan Wintermal, dreimal Marcel Gebhardt, je zweimal  Andreas Krieger, Matthias Gutzler und Lars Watling
Für die Wormatia erzielte Driton Zeka alle Treffer!
 
Schiedsrichter Uwe Bardong (SG Kickers Worms) war ein sehr guter Spielleiter.
 
Wormatia Worms erhielt als zweiter Sieger einen Ball vom Kreisausschuss. Leider nahm die Mannschaft, zwei Spieler ausgenommen, nicht an der Siegerehrung teil.
„Fair Play“ geht auch bei hohen Niederlagen vor!!
 
Die SG Westhofen/Gundheim bekam einen Ball und die Siegerurkunde vom SWFV. Die Mannschaft nimmt am Samstag, dem 07.09.2024 an der Südwestmeisterschaft im Kreis Kusel/Kaiserslautern teil.
Besonders positiv zu erwähnen ist die SG Westhofen/Gundheim. Sie hat in dieser Saison drei Endspiele erreicht. Ü 32 (Pokalsieger), Ü 50 Kleinfeld (Vize Meister) und Ü 40 Kleinfeld (Meister)
 
Wir bedanken uns bei der TSG Pfeddersheim (Rolf Emrich, Dirk Pirker) für die gute Organisation des Endspiels.
Ein Dankeschön für die finanzielle Unterstützung an unsere Werbepartner:
Rheinhessen-Sparkasse
Selit Dämmtechnik GmbH, Erbes-Büdesheim
Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH, Ludwigshafen
Sport Schäfer, Alzey.
Ebenso an Niklas Lippold für das Layout und das Drucken der Plakate.
 
Bild Siegermannschaft (oben):
Stehend v.l.n.r.: Otmar Müller (Staffelleiter), Uwe Bardong (Schiedsrichter), Tim Weißbach, Lars Watling, Philipp Wittmann, Marcel Gebhardt, Stefan Winter
Sitzend v.l.n.r.: Andreas Krieger, Matthias Gutzler, Markus Kehr, Sven Jenner, Michael Feck, Vincenzo Muscia, Heiko Bunn.

Übergabe der Ehrenurkunde an die SG Westhofen/Gundheim:

Otmar Müller und Heiko Bunn mit Emil u. Valentina
 
Übergabe des Balles für den 2. Sieger an VfR Wormatia Worms:

Otmar Müller und Thomas Hagelauer

SG Westhofen/Gundheim besiegt Wormatia Worms mit 13:4 (6:0) Toren.   Im letzten Ü-Endspiel der Saison 2023/2024 hatte Wormatia Worms keine Chance…
x

SG Westhofen/Gundheim ist Ü40-Kleinfeldmeister

15. Juni 2024Spielbetrieb

SG Westhofen/Gundheim besiegt Wormatia Worms mit 13:4 (6:0) Toren.
 
Im letzten Ü-Endspiel der Saison 2023/2024 hatte Wormatia Worms keine Chance gegen die spielstarke SG. Vor 40 Zuschauern auf dem Kunstrasen der TSG Pfeddersheim war das Endspiel bereits zur Halbzeit entschieden.
Torschützen Westhofen/Gundheim: Viermal traf Stefan Wintermal, dreimal Marcel Gebhardt, je zweimal  Andreas Krieger, Matthias Gutzler und Lars Watling
Für die Wormatia erzielte Driton Zeka alle Treffer!
 
Schiedsrichter Uwe Bardong (SG Kickers Worms) war ein sehr guter Spielleiter.
 
Wormatia Worms erhielt als zweiter Sieger einen Ball vom Kreisausschuss. Leider nahm die Mannschaft, zwei Spieler ausgenommen, nicht an der Siegerehrung teil.
„Fair Play“ geht auch bei hohen Niederlagen vor!!
 
Die SG Westhofen/Gundheim bekam einen Ball und die Siegerurkunde vom SWFV. Die Mannschaft nimmt am Samstag, dem 07.09.2024 an der Südwestmeisterschaft im Kreis Kusel/Kaiserslautern teil.
Besonders positiv zu erwähnen ist die SG Westhofen/Gundheim. Sie hat in dieser Saison drei Endspiele erreicht. Ü 32 (Pokalsieger), Ü 50 Kleinfeld (Vize Meister) und Ü 40 Kleinfeld (Meister)
 
Wir bedanken uns bei der TSG Pfeddersheim (Rolf Emrich, Dirk Pirker) für die gute Organisation des Endspiels.
Ein Dankeschön für die finanzielle Unterstützung an unsere Werbepartner:
Rheinhessen-Sparkasse
Selit Dämmtechnik GmbH, Erbes-Büdesheim
Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH, Ludwigshafen
Sport Schäfer, Alzey.
Ebenso an Niklas Lippold für das Layout und das Drucken der Plakate.
 
Bild Siegermannschaft (oben):
Stehend v.l.n.r.: Otmar Müller (Staffelleiter), Uwe Bardong (Schiedsrichter), Tim Weißbach, Lars Watling, Philipp Wittmann, Marcel Gebhardt, Stefan Winter
Sitzend v.l.n.r.: Andreas Krieger, Matthias Gutzler, Markus Kehr, Sven Jenner, Michael Feck, Vincenzo Muscia, Heiko Bunn.

Übergabe der Ehrenurkunde an die SG Westhofen/Gundheim:

Otmar Müller und Heiko Bunn mit Emil u. Valentina
 
Übergabe des Balles für den 2. Sieger an VfR Wormatia Worms:

Otmar Müller und Thomas Hagelauer

SWFV Meldungen

x

Neue DFBnet Login-Maske ab dem 11.07.2024

Sonstiges

Im Zuge der vorangehenden technischen Modernisierung wird der Anmeldemechanismus für das DFBnet umgestellt - Hintergrund sind u.a. IT-Sicherheitsgründe für DFBnet Benutzer, konkret: Anwender müssen Ihre Anmeldedaten für das DFBnet nur einmal eingeben, und können anschließend auf alle Dienste des DFBnets zugreifen.

 

Hierzu werden in einem ersten Schritt die beiden Webseiten https://portal.dfbnet.org/de/startseite.html  und https://www.dfbnet.org/spielplus/authenticate.do  modernisiert.

Sonstiges
Neue DFBnet Login-Maske ab dem 11.07.2024
Im Zuge der vorangehenden technischen Modernisierung wird der Anmeldemechanismus für das DFBnet umgestellt - Hintergrund sind u.a. IT-Sicherheitsgründe für DFBnet Benutzer, konkret: Anwender müssen Ihre Anmeldedaten für das DFBnet nur einmal eingeben, und können anschließend auf alle Dienste des DFBnets zugreifen.   Hierzu werden in einem ersten ...
x

Neue DFBnet Login-Maske ab dem 11.07.2024

Sonstiges

Im Zuge der vorangehenden technischen Modernisierung wird der Anmeldemechanismus für das DFBnet umgestellt - Hintergrund sind u.a. IT-Sicherheitsgründe für DFBnet Benutzer, konkret: Anwender müssen Ihre Anmeldedaten für das DFBnet nur einmal eingeben, und können anschließend auf alle Dienste des DFBnets zugreifen.

 

Hierzu werden in einem ersten Schritt die beiden Webseiten https://portal.dfbnet.org/de/startseite.html  und https://www.dfbnet.org/spielplus/authenticate.do  modernisiert.

x

Jetzt bewerben: Fußball-Ferien-Freizeit der DFB-Stiftung Egidius Braun

Gesellschaftliche Verantwortung

Teilnehmende für die Fußball-Ferien-Freizeit in Edenkoben gesucht: Ihr habt als Mannschaft Lust auf eine Woche Fußball und andere spannende Aktivitäten? Dann haben wir genau das Richtige für euch! 

 

Die DFB-Stiftung Egidius Braun und der SWFV suchen Teilnehmende für die Fußball-Ferien-Freizeiten in Edenkoben. Gesucht wird je Freizeit ein Team/eine Gruppe von je 12 Jugendliche (Jungs und/oder Mädchen im Alter zwischen 13-15 Jahren) sowie zwei Betreuer und/oder Betreuerinnen.

 

Alle Informationen der Fußball-Ferien-Freizeiten auf einen Blick 

  • 10.-16. August 2024 oder 16.-22. August 2024
  • Die Kosten für Übernachtung, Verpflegung und das Programm werden übernommen 
  • Es erwartet euch eine Woche Fußballspaß in Edenkoben, welche mit großartigen und interessanten Programmpunkten geschmückt sein wird

 

In diesem Jahr liegt der Fokus auf der Integration und Völkerverständigung innerhalb des Fußballs. Idealerweise suchen wir deshalb Vereine, welche sich für diese Themen engagieren. Ihr habt Lust auf eine Woche Fußball-Ferien-Freizeit in Edenkoben bekommen?

 

Hier geht es direkt zum Bewerbungsformular. Die Bewerbungsfrist ist Montag, 15.07.2024.

 

Gesellschaftliche Verantwortung
Jetzt bewerben: Fußball-Ferien-Freizeit der DFB-Stiftung Egidius Braun
Teilnehmende für die Fußball-Ferien-Freizeit in Edenkoben gesucht: Ihr habt als Mannschaft Lust auf eine Woche Fußball und andere spannende Aktivitäten? Dann haben wir genau das Richtige für euch!    Die DFB-Stiftung Egidius Braun und der SWFV suchen Teilnehmende für die Fußball-Ferien-Freizeiten in Edenkoben. Gesucht wird je Freizeit ein Team/eine ...
x

Jetzt bewerben: Fußball-Ferien-Freizeit der DFB-Stiftung Egidius Braun

Gesellschaftliche Verantwortung

Teilnehmende für die Fußball-Ferien-Freizeit in Edenkoben gesucht: Ihr habt als Mannschaft Lust auf eine Woche Fußball und andere spannende Aktivitäten? Dann haben wir genau das Richtige für euch! 

 

Die DFB-Stiftung Egidius Braun und der SWFV suchen Teilnehmende für die Fußball-Ferien-Freizeiten in Edenkoben. Gesucht wird je Freizeit ein Team/eine Gruppe von je 12 Jugendliche (Jungs und/oder Mädchen im Alter zwischen 13-15 Jahren) sowie zwei Betreuer und/oder Betreuerinnen.

 

Alle Informationen der Fußball-Ferien-Freizeiten auf einen Blick 

  • 10.-16. August 2024 oder 16.-22. August 2024
  • Die Kosten für Übernachtung, Verpflegung und das Programm werden übernommen 
  • Es erwartet euch eine Woche Fußballspaß in Edenkoben, welche mit großartigen und interessanten Programmpunkten geschmückt sein wird

 

In diesem Jahr liegt der Fokus auf der Integration und Völkerverständigung innerhalb des Fußballs. Idealerweise suchen wir deshalb Vereine, welche sich für diese Themen engagieren. Ihr habt Lust auf eine Woche Fußball-Ferien-Freizeit in Edenkoben bekommen?

 

Hier geht es direkt zum Bewerbungsformular. Die Bewerbungsfrist ist Montag, 15.07.2024.

 

x

Spielen und Bewegen mit Ball: Grundschul-Fortbildung in Worms

Qualifizierung
Grundschullehrer/innen in Worms fortgebildet

Im Rahmen der DFB-Fortbildungsreihe „20.000 plus“ wurden bei einem dezentralen Lehrgang am 04. Juli in der Staudinger Grundschule in Worms die Grundschullehrer/innen im Bereich „Spielen und Bewegen mit Ball“ in den Klassenstufen 1-4 fortgebildet.

Schwerpunkt der Fortbildung war das Thema „Spielen und Bewegen mit Ball – Unterrichtsbeispiele für die Grundschule“: Zeitgemäße, attraktive und zielgruppenspezifische Inhalte wurden in der Praxis vermittelt, einfach und klar strukturiert dargestellt.  

 

Anmeldung und weitere Informationen

Die Fortbildungsreihe ist für alle Schulen und Teilnehmer kostenfrei. Zudem erhalten alle Teilnehmer kostenlose Unterrichtsmaterialien sowie jeweils einen Grundschul-Fußball. Grundschulen haben die Möglichkeit, die Fortbildung dezentral an ihrer eigenen Schule durchzuführen. Anmeldung und weitere Informationen: oliver.herrmann@swfv.de, Tel. 06323 – 9493 660.

 

Qualifizierung
Spielen und Bewegen mit Ball: Grundschul-Fortbildung in Worms
Im Rahmen der DFB-Fortbildungsreihe „20.000 plus“ wurden bei einem dezentralen Lehrgang am 04. Juli in der Staudinger Grundschule in Worms die Grundschullehrer/innen im Bereich „Spielen und Bewegen mit Ball“ in den Klassenstufen 1-4 fortgebildet. Schwerpunkt der Fortbildung war das Thema „Spielen und Bewegen mit Ball – Unterrichtsbeispiele für die ...
x

Spielen und Bewegen mit Ball: Grundschul-Fortbildung in Worms

Qualifizierung
Grundschullehrer/innen in Worms fortgebildet

Im Rahmen der DFB-Fortbildungsreihe „20.000 plus“ wurden bei einem dezentralen Lehrgang am 04. Juli in der Staudinger Grundschule in Worms die Grundschullehrer/innen im Bereich „Spielen und Bewegen mit Ball“ in den Klassenstufen 1-4 fortgebildet.

Schwerpunkt der Fortbildung war das Thema „Spielen und Bewegen mit Ball – Unterrichtsbeispiele für die Grundschule“: Zeitgemäße, attraktive und zielgruppenspezifische Inhalte wurden in der Praxis vermittelt, einfach und klar strukturiert dargestellt.  

 

Anmeldung und weitere Informationen

Die Fortbildungsreihe ist für alle Schulen und Teilnehmer kostenfrei. Zudem erhalten alle Teilnehmer kostenlose Unterrichtsmaterialien sowie jeweils einen Grundschul-Fußball. Grundschulen haben die Möglichkeit, die Fortbildung dezentral an ihrer eigenen Schule durchzuführen. Anmeldung und weitere Informationen: oliver.herrmann@swfv.de, Tel. 06323 – 9493 660.

 

Sponsoren