News

x

Offener Brief des Kreisschiedsrichterausschuss

31.07.2020Schiedsrichter

Liebe Fußballfreunde,
wir möchten in Zukunft regelmäßig den Kontakt zu unseren Vereinen suchen, denn viele neue Herausforderungen und Verbandsvorgaben betreffen die Vereine, wie auch die Schiedsrichter gleichermaßen. Zum Beispiel die Umsetzung „der Maßnahmen zur Gewaltprävention“ oder die Problematik „Bearbeitung des Spielberichts-Online innerhalb einer Stunde“.
Wir haben aber auch in unserem Fußball-Kreis gemeinsame Themen:

  1. Wie gehen wir mit den drastisch sinkenden Schiedsrichterzahlen um?
  2.  Welche Spiele können/müssen wir zukünftig mit amtlichen Schiris besetzen?
  3. Wie können wir gegenseitiges Verständnis fördern?
  4. Wie bekommen wir die Aggressivität auf den Sportplätzen, besonders im Juniorenbereich gegen unsere SR-Anfänger, besser geregelt?
  5. Es gibt auch „schwarze Schafe“ unter den Schiris. Wie können wir unsportliches/unangemessenes Verhalten dieser Leute in den Griff bekommen?

Ihr seht, es gibt sicherlich genügend Gesprächsbedarf.
Wir haben im KSA beschlossen, dass wir alle interessierten Vereinsvertreter (Funktionäre, Trainer, Spieler) zu unseren SR-Weiterbildungen einladen.
Unsere Lehrabende der Saison 20/21 finden am 17.08., 07.09., 05.10., 02.11., 22.02., 01.03., 12.04., 03.05. und 07.06. jeweils von 19.00 bis 20:30 Uhr  im Bürgersaal, Albert-Schweitzer-Str.1, in 55234 Eppelsheim statt. 
Gleichzeitig wiederholen wir unser Angebot, dass gerne auch geeignete Schiris bei Bedarf die Vereine besuchen, um zum Beispiel den Mannschaften Regeländerungen vorzustellen.
Wir denken, dass es an der Zeit ist noch mehr miteinander, statt übereinander zu reden, um die Zusammenarbeit im Sinne des Fußballs zu verbessern.
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und Rückmeldungen über das SWFV-Postfach!
Herzliche Grüße
Kalli Appelmann                                                          
Kreisschiedsrichterausschuss        

31. Juli 2020
Schiedsrichter
x

Offener Brief des Kreisschiedsrichterausschuss

31.07.2020Schiedsrichter

Liebe Fußballfreunde,
wir möchten in Zukunft regelmäßig den Kontakt zu unseren Vereinen suchen, denn viele neue Herausforderungen und Verbandsvorgaben betreffen die Vereine, wie auch die Schiedsrichter gleichermaßen. Zum Beispiel die Umsetzung „der Maßnahmen zur Gewaltprävention“ oder die Problematik „Bearbeitung des Spielberichts-Online innerhalb einer Stunde“.
Wir haben aber auch in unserem Fußball-Kreis gemeinsame Themen:

  1. Wie gehen wir mit den drastisch sinkenden Schiedsrichterzahlen um?
  2.  Welche Spiele können/müssen wir zukünftig mit amtlichen Schiris besetzen?
  3. Wie können wir gegenseitiges Verständnis fördern?
  4. Wie bekommen wir die Aggressivität auf den Sportplätzen, besonders im Juniorenbereich gegen unsere SR-Anfänger, besser geregelt?
  5. Es gibt auch „schwarze Schafe“ unter den Schiris. Wie können wir unsportliches/unangemessenes Verhalten dieser Leute in den Griff bekommen?

Ihr seht, es gibt sicherlich genügend Gesprächsbedarf.
Wir haben im KSA beschlossen, dass wir alle interessierten Vereinsvertreter (Funktionäre, Trainer, Spieler) zu unseren SR-Weiterbildungen einladen.
Unsere Lehrabende der Saison 20/21 finden am 17.08., 07.09., 05.10., 02.11., 22.02., 01.03., 12.04., 03.05. und 07.06. jeweils von 19.00 bis 20:30 Uhr  im Bürgersaal, Albert-Schweitzer-Str.1, in 55234 Eppelsheim statt. 
Gleichzeitig wiederholen wir unser Angebot, dass gerne auch geeignete Schiris bei Bedarf die Vereine besuchen, um zum Beispiel den Mannschaften Regeländerungen vorzustellen.
Wir denken, dass es an der Zeit ist noch mehr miteinander, statt übereinander zu reden, um die Zusammenarbeit im Sinne des Fußballs zu verbessern.
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und Rückmeldungen über das SWFV-Postfach!
Herzliche Grüße
Kalli Appelmann                                                          
Kreisschiedsrichterausschuss        

Liebe Fußballfreunde, wir möchten in Zukunft regelmäßig den Kontakt zu unseren Vereinen suchen, denn viele neue Herausforderungen und…
x

Offener Brief des Kreisschiedsrichterausschuss

31. Juli 2020Schiedsrichter

Liebe Fußballfreunde,
wir möchten in Zukunft regelmäßig den Kontakt zu unseren Vereinen suchen, denn viele neue Herausforderungen und Verbandsvorgaben betreffen die Vereine, wie auch die Schiedsrichter gleichermaßen. Zum Beispiel die Umsetzung „der Maßnahmen zur Gewaltprävention“ oder die Problematik „Bearbeitung des Spielberichts-Online innerhalb einer Stunde“.
Wir haben aber auch in unserem Fußball-Kreis gemeinsame Themen:

  1. Wie gehen wir mit den drastisch sinkenden Schiedsrichterzahlen um?
  2.  Welche Spiele können/müssen wir zukünftig mit amtlichen Schiris besetzen?
  3. Wie können wir gegenseitiges Verständnis fördern?
  4. Wie bekommen wir die Aggressivität auf den Sportplätzen, besonders im Juniorenbereich gegen unsere SR-Anfänger, besser geregelt?
  5. Es gibt auch „schwarze Schafe“ unter den Schiris. Wie können wir unsportliches/unangemessenes Verhalten dieser Leute in den Griff bekommen?

Ihr seht, es gibt sicherlich genügend Gesprächsbedarf.
Wir haben im KSA beschlossen, dass wir alle interessierten Vereinsvertreter (Funktionäre, Trainer, Spieler) zu unseren SR-Weiterbildungen einladen.
Unsere Lehrabende der Saison 20/21 finden am 17.08., 07.09., 05.10., 02.11., 22.02., 01.03., 12.04., 03.05. und 07.06. jeweils von 19.00 bis 20:30 Uhr  im Bürgersaal, Albert-Schweitzer-Str.1, in 55234 Eppelsheim statt. 
Gleichzeitig wiederholen wir unser Angebot, dass gerne auch geeignete Schiris bei Bedarf die Vereine besuchen, um zum Beispiel den Mannschaften Regeländerungen vorzustellen.
Wir denken, dass es an der Zeit ist noch mehr miteinander, statt übereinander zu reden, um die Zusammenarbeit im Sinne des Fußballs zu verbessern.
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und Rückmeldungen über das SWFV-Postfach!
Herzliche Grüße
Kalli Appelmann                                                          
Kreisschiedsrichterausschuss        

x

Kein Hallenturnier der Kreisschiedsrichtervereinigung im Winter 2020/2021

31.07.2020Schiedsrichter

Der Kreisschiedsrichterausschuss hat in seiner Juni-Sitzung beschlossen, das traditionelle Hallenfußball-Turnier der KSV Alzey-Worms in der Saison 20/21 ausfallen zu lassen.
Die Entscheidung ist den Verantwortlichen nicht leicht gefallen, aber es gibt durch die Corona-Pandemie zu viele Unsicherheiten und Unwegsamkeiten dieses Großereignis
zu planen und durchzuführen.
Der Kreisschiedsrichterausschuss hofft auf eine Fortsetzung der beliebten Turnierserie dann in der Winterpause der Saison 21/22.

31. Juli 2020
Schiedsrichter
x

Kein Hallenturnier der Kreisschiedsrichtervereinigung im Winter 2020/2021

31.07.2020Schiedsrichter

Der Kreisschiedsrichterausschuss hat in seiner Juni-Sitzung beschlossen, das traditionelle Hallenfußball-Turnier der KSV Alzey-Worms in der Saison 20/21 ausfallen zu lassen.
Die Entscheidung ist den Verantwortlichen nicht leicht gefallen, aber es gibt durch die Corona-Pandemie zu viele Unsicherheiten und Unwegsamkeiten dieses Großereignis
zu planen und durchzuführen.
Der Kreisschiedsrichterausschuss hofft auf eine Fortsetzung der beliebten Turnierserie dann in der Winterpause der Saison 21/22.

Der Kreisschiedsrichterausschuss hat in seiner Juni-Sitzung beschlossen, das traditionelle Hallenfußball-Turnier der KSV Alzey-Worms in der Saison 20…
x

Kein Hallenturnier der Kreisschiedsrichtervereinigung im Winter 2020/2021

31. Juli 2020Schiedsrichter

Der Kreisschiedsrichterausschuss hat in seiner Juni-Sitzung beschlossen, das traditionelle Hallenfußball-Turnier der KSV Alzey-Worms in der Saison 20/21 ausfallen zu lassen.
Die Entscheidung ist den Verantwortlichen nicht leicht gefallen, aber es gibt durch die Corona-Pandemie zu viele Unsicherheiten und Unwegsamkeiten dieses Großereignis
zu planen und durchzuführen.
Der Kreisschiedsrichterausschuss hofft auf eine Fortsetzung der beliebten Turnierserie dann in der Winterpause der Saison 21/22.

x

Klassen für die Saison 2020/2021 endgültig eingeteilt

22.07.2020Spielbetrieb

Nach Beendigung der Meldefrist für die neue Saison 2020/2021 hat der Kreisausschuss Alzey-Worms die Planung und Einteilung der Staffeln vorgenommen.
Durch die besonderen Regelungen aus der vergangenen Saison, bedingt durch die Beendigung der Saison und der daraus resultierenden Aufstiegsregelung, ergeben sich für die kommende Runde größere Staffeln. Da zum heutigen Zeitpunkt auch noch nicht absehbar ist, wann wir wieder einen "normalen" Wettbewerb spielen dürfen, ist eine konkrete Saisonplanung sehr schwierig. Aus diesem Grunde wurde im Verbandsspielausschuss beschlossen, in der kommenden Saison die größeren Staffeln zu teilen, um den Spiel- und Terminplan zu entzerren.
Für die A-Klasse Alzey-Worms sind für die kommende Saison 20 Mannschaften gemeldet. Diese werden regional in zwei Gruppen mit je 10 Mannschaften geteilt.
Für die B-Klasse liegen für die nächste Saison 26 Meldungen vor. Hier wurde die Idee mit 2 Staffeln zu je 13 Mannschaften abgelehnt, daher soll nun ausnahmsweise in 3 Staffeln gespielt werden.
In der C-Klasse sind nach einer Abmeldung 38 Mannschaftsmeldungen eingegangen. Hier werden in der kommenden Saison ausnahmsweise 4 Staffeln (2 Staffeln mit 10 Mannschaften und 2 Staffeln mit 9 Mannschaften) gebildet.
Die nun endgültigen Klasseneinteilungen im Einzelnen können Sie den nachstehenden PDF-Dateien entnehmen.
Nachstehend die Termine für die Rundenbesprechungen:

  • Dienstag, 11.08.2020, 19.00 Uhr, Besprechung A-Klasse Alzey-Worms und C-Klasse St. 3 und 4
  • Mittwoch, 12.08.2020, 19.00 Uhr, Besprechung B-Klasse Alzey-Worms Nord und C-Klasse St. 2
  • Donnerstag, 13.08.2020, 19.00 Uhr, Besprechung B-Klasse Alzey-Worms Süd, B-Klasse Alzey-Worms Mitte und C-Klasse St. 1
22. Juli 2020
Spielbetrieb
x

Klassen für die Saison 2020/2021 endgültig eingeteilt

22.07.2020Spielbetrieb

Nach Beendigung der Meldefrist für die neue Saison 2020/2021 hat der Kreisausschuss Alzey-Worms die Planung und Einteilung der Staffeln vorgenommen.
Durch die besonderen Regelungen aus der vergangenen Saison, bedingt durch die Beendigung der Saison und der daraus resultierenden Aufstiegsregelung, ergeben sich für die kommende Runde größere Staffeln. Da zum heutigen Zeitpunkt auch noch nicht absehbar ist, wann wir wieder einen "normalen" Wettbewerb spielen dürfen, ist eine konkrete Saisonplanung sehr schwierig. Aus diesem Grunde wurde im Verbandsspielausschuss beschlossen, in der kommenden Saison die größeren Staffeln zu teilen, um den Spiel- und Terminplan zu entzerren.
Für die A-Klasse Alzey-Worms sind für die kommende Saison 20 Mannschaften gemeldet. Diese werden regional in zwei Gruppen mit je 10 Mannschaften geteilt.
Für die B-Klasse liegen für die nächste Saison 26 Meldungen vor. Hier wurde die Idee mit 2 Staffeln zu je 13 Mannschaften abgelehnt, daher soll nun ausnahmsweise in 3 Staffeln gespielt werden.
In der C-Klasse sind nach einer Abmeldung 38 Mannschaftsmeldungen eingegangen. Hier werden in der kommenden Saison ausnahmsweise 4 Staffeln (2 Staffeln mit 10 Mannschaften und 2 Staffeln mit 9 Mannschaften) gebildet.
Die nun endgültigen Klasseneinteilungen im Einzelnen können Sie den nachstehenden PDF-Dateien entnehmen.
Nachstehend die Termine für die Rundenbesprechungen:

  • Dienstag, 11.08.2020, 19.00 Uhr, Besprechung A-Klasse Alzey-Worms und C-Klasse St. 3 und 4
  • Mittwoch, 12.08.2020, 19.00 Uhr, Besprechung B-Klasse Alzey-Worms Nord und C-Klasse St. 2
  • Donnerstag, 13.08.2020, 19.00 Uhr, Besprechung B-Klasse Alzey-Worms Süd, B-Klasse Alzey-Worms Mitte und C-Klasse St. 1
Nach Beendigung der Meldefrist für die neue Saison 2020/2021 hat der Kreisausschuss Alzey-Worms die Planung und Einteilung der Staffeln vorgenommen.…
x

Klassen für die Saison 2020/2021 endgültig eingeteilt

22. Juli 2020Spielbetrieb

Nach Beendigung der Meldefrist für die neue Saison 2020/2021 hat der Kreisausschuss Alzey-Worms die Planung und Einteilung der Staffeln vorgenommen.
Durch die besonderen Regelungen aus der vergangenen Saison, bedingt durch die Beendigung der Saison und der daraus resultierenden Aufstiegsregelung, ergeben sich für die kommende Runde größere Staffeln. Da zum heutigen Zeitpunkt auch noch nicht absehbar ist, wann wir wieder einen "normalen" Wettbewerb spielen dürfen, ist eine konkrete Saisonplanung sehr schwierig. Aus diesem Grunde wurde im Verbandsspielausschuss beschlossen, in der kommenden Saison die größeren Staffeln zu teilen, um den Spiel- und Terminplan zu entzerren.
Für die A-Klasse Alzey-Worms sind für die kommende Saison 20 Mannschaften gemeldet. Diese werden regional in zwei Gruppen mit je 10 Mannschaften geteilt.
Für die B-Klasse liegen für die nächste Saison 26 Meldungen vor. Hier wurde die Idee mit 2 Staffeln zu je 13 Mannschaften abgelehnt, daher soll nun ausnahmsweise in 3 Staffeln gespielt werden.
In der C-Klasse sind nach einer Abmeldung 38 Mannschaftsmeldungen eingegangen. Hier werden in der kommenden Saison ausnahmsweise 4 Staffeln (2 Staffeln mit 10 Mannschaften und 2 Staffeln mit 9 Mannschaften) gebildet.
Die nun endgültigen Klasseneinteilungen im Einzelnen können Sie den nachstehenden PDF-Dateien entnehmen.
Nachstehend die Termine für die Rundenbesprechungen:

  • Dienstag, 11.08.2020, 19.00 Uhr, Besprechung A-Klasse Alzey-Worms und C-Klasse St. 3 und 4
  • Mittwoch, 12.08.2020, 19.00 Uhr, Besprechung B-Klasse Alzey-Worms Nord und C-Klasse St. 2
  • Donnerstag, 13.08.2020, 19.00 Uhr, Besprechung B-Klasse Alzey-Worms Süd, B-Klasse Alzey-Worms Mitte und C-Klasse St. 1

SWFV Meldungen

x

U18-Auswahl testet in Guntersblum gegen Hessen

Qualifizierung
SWFV Auswahl

Die U18-Auswahlmannschaft (Jahrgang 2002) des Südwestdeutschen Fußballverbandes hat ihre Generalprobe für das DFB-Sichtungsturnier (10. – 15.10.2019 in Duisburg) am 24. September um 18:30 Uhr beim SV Guntersblum.

Gegner ist die gleichaltrige Auswahl aus Hessen. Während beim Testspiel in dieser Woche gegen die U19 von Wormatia Worms (2:2) noch einige Spieler getestet wurden, möchte Verbandssportlehrer Heinz Jürgen Schlösser das Spiel gegen Hessen möglichst mit dem Kader bestreiten, der auch nach Duisburg fährt.

Dafür wurden folgende Spieler eingeladen:

 

Nr.NachnameVornameVerein
1PollokJakob1. FC Kaiserslautern
2DialloShakil1. FC Kaiserslautern
3SaftigSebastian1. FC Kaiserslautern
4DoganKenan1. FC Kaiserslautern
5TheobaldMoritz1. FC Kaiserslautern
6GibsNeal1. FC Kaiserslautern
7KajinicDominik1. FC Kaiserslautern
8MohnTristan1. FSV Mainz 05
9PetrovNikita1. FSV Mainz 05
10SonzusBatikan1. FSV Mainz 05
11HaufglöcknerRocco1. FSV Mainz 05
12LauxLucas1. FSV Mainz 05
13FichtnerMarc1. FSV Mainz 05
14HartmannHans-Juraj1. FSV Mainz 05
15HatoupisIoannis Ilias1. FSV Mainz 05
16GeißertJustinFK Pirmasens
17IlicLazarVfR Wormatia Worms
18RadmacherNiklasVfR Wormatia Worms
AbrufWohlgemuthElija1. FC Kaiserslautern
AbrufKarakusIbrahim1. FC Kaiserslautern
AbrufChahloulAymen1. FC Kaiserslautern
AbrufVagaBela1. FC Kaiserslautern
AbrufGrenzRomaric1. FC Kaiserslautern
AbrufMörschelFinn1. FSV Mainz 05
AbrufIncatasciatoGiovanni1. FSV Mainz 05
AbrufBurkertEliasFC Speyer 09 e.V.
AbrufAllbrechtYannisFC Speyer 09 e.V.
AbrufEhrhartMarcFK Pirmasens
AbrufKömesögütlüUfukSV Gonsenheim
AbrufBrachNiklasTSV Schott Mainz
AbrufDahlemMartinTSV Schott Mainz
AbrufGagliardiDomenicoVfR Wormatia Worms
AbrufHaberVincentVfR Wormatia Worms
AbrufSchäferJonas GerhardVfR Wormatia Worms

 

Qualifizierung
U18-Auswahl testet in Guntersblum gegen Hessen
Die U18-Auswahlmannschaft (Jahrgang 2002) des Südwestdeutschen Fußballverbandes hat ihre Generalprobe für das DFB-Sichtungsturnier (10. – 15.10.2019 in Duisburg) am 24. September um 18:30 Uhr beim SV Guntersblum. Gegner ist die gleichaltrige Auswahl aus Hessen. Während beim Testspiel in dieser Woche gegen die U19 von Wormatia Worms (2:2) noch ...
x

U18-Auswahl testet in Guntersblum gegen Hessen

Qualifizierung
SWFV Auswahl

Die U18-Auswahlmannschaft (Jahrgang 2002) des Südwestdeutschen Fußballverbandes hat ihre Generalprobe für das DFB-Sichtungsturnier (10. – 15.10.2019 in Duisburg) am 24. September um 18:30 Uhr beim SV Guntersblum.

Gegner ist die gleichaltrige Auswahl aus Hessen. Während beim Testspiel in dieser Woche gegen die U19 von Wormatia Worms (2:2) noch einige Spieler getestet wurden, möchte Verbandssportlehrer Heinz Jürgen Schlösser das Spiel gegen Hessen möglichst mit dem Kader bestreiten, der auch nach Duisburg fährt.

Dafür wurden folgende Spieler eingeladen:

 

Nr.NachnameVornameVerein
1PollokJakob1. FC Kaiserslautern
2DialloShakil1. FC Kaiserslautern
3SaftigSebastian1. FC Kaiserslautern
4DoganKenan1. FC Kaiserslautern
5TheobaldMoritz1. FC Kaiserslautern
6GibsNeal1. FC Kaiserslautern
7KajinicDominik1. FC Kaiserslautern
8MohnTristan1. FSV Mainz 05
9PetrovNikita1. FSV Mainz 05
10SonzusBatikan1. FSV Mainz 05
11HaufglöcknerRocco1. FSV Mainz 05
12LauxLucas1. FSV Mainz 05
13FichtnerMarc1. FSV Mainz 05
14HartmannHans-Juraj1. FSV Mainz 05
15HatoupisIoannis Ilias1. FSV Mainz 05
16GeißertJustinFK Pirmasens
17IlicLazarVfR Wormatia Worms
18RadmacherNiklasVfR Wormatia Worms
AbrufWohlgemuthElija1. FC Kaiserslautern
AbrufKarakusIbrahim1. FC Kaiserslautern
AbrufChahloulAymen1. FC Kaiserslautern
AbrufVagaBela1. FC Kaiserslautern
AbrufGrenzRomaric1. FC Kaiserslautern
AbrufMörschelFinn1. FSV Mainz 05
AbrufIncatasciatoGiovanni1. FSV Mainz 05
AbrufBurkertEliasFC Speyer 09 e.V.
AbrufAllbrechtYannisFC Speyer 09 e.V.
AbrufEhrhartMarcFK Pirmasens
AbrufKömesögütlüUfukSV Gonsenheim
AbrufBrachNiklasTSV Schott Mainz
AbrufDahlemMartinTSV Schott Mainz
AbrufGagliardiDomenicoVfR Wormatia Worms
AbrufHaberVincentVfR Wormatia Worms
AbrufSchäferJonas GerhardVfR Wormatia Worms

 

x

SV Bechtolsheim gewinnt Bitburger-Trikotsatz

Partner
SV Bechtolsheim - Gewinner Bitburger Trikotsatz

Im Rahmen des Bitburger Kreispokalendspiels im Kreis Alzey-Worms am 08.05.2019 wurde in der Halbzeitpause ein hochwertiger Bitburger Trikot-Satz unter allen teilnehmenden und anwesenden Mannschaften des Bitburger Kreispokals 2018/2019 verlost.

 

Glücklicher Gewinner bei der Auslosung war der SV Bechtolsheim, welcher sich nun über die neuen Trikots freut. Am 10.09.2019 überreichte Ralf Müller, Pokalspielleiter im Kreis Alzey-Worms die neuen Trikots an den SV Bechtolsheim. 

Partner
SV Bechtolsheim gewinnt Bitburger-Trikotsatz
Im Rahmen des Bitburger Kreispokalendspiels im Kreis Alzey-Worms am 08.05.2019 wurde in der Halbzeitpause ein hochwertiger Bitburger Trikot-Satz unter allen teilnehmenden und anwesenden Mannschaften des Bitburger Kreispokals 2018/2019 verlost.   Glücklicher Gewinner bei der Auslosung war der SV Bechtolsheim, welcher sich nun über die neuen Trikots ...
x

SV Bechtolsheim gewinnt Bitburger-Trikotsatz

Partner
SV Bechtolsheim - Gewinner Bitburger Trikotsatz

Im Rahmen des Bitburger Kreispokalendspiels im Kreis Alzey-Worms am 08.05.2019 wurde in der Halbzeitpause ein hochwertiger Bitburger Trikot-Satz unter allen teilnehmenden und anwesenden Mannschaften des Bitburger Kreispokals 2018/2019 verlost.

 

Glücklicher Gewinner bei der Auslosung war der SV Bechtolsheim, welcher sich nun über die neuen Trikots freut. Am 10.09.2019 überreichte Ralf Müller, Pokalspielleiter im Kreis Alzey-Worms die neuen Trikots an den SV Bechtolsheim. 

x

SV Leiselheim Ü40-Meister des SWFV

Spielbetrieb
Ü40 SV Leiselheim

Der SV Leiselheim konnte die Südwestmeisterschaft der Ü40-Senioren auf dem Sportgelände der SpVgg. Oberhausen/Barbelroth für sich entscheiden. Im Endspiel gewannen die Rheinhessen mit 3:0 gegen die SG Weiler/​Bingerbrück. Den dritten Platz erreichte die TSG Idar-Oberstein, Vierter wurde der SV Schauernheim.

 

Hier geht es zu allen Ergebnissen auf FUSSBALL.DE

Spielbetrieb
SV Leiselheim Ü40-Meister des SWFV
Der SV Leiselheim konnte die Südwestmeisterschaft der Ü40-Senioren auf dem Sportgelände der SpVgg. Oberhausen/Barbelroth für sich entscheiden. Im Endspiel gewannen die Rheinhessen mit 3:0 gegen die SG Weiler/​Bingerbrück. Den dritten Platz erreichte die TSG Idar-Oberstein, Vierter wurde der SV Schauernheim.   Hier geht es zu allen Ergebnissen auf ...
x

SV Leiselheim Ü40-Meister des SWFV

Spielbetrieb
Ü40 SV Leiselheim

Der SV Leiselheim konnte die Südwestmeisterschaft der Ü40-Senioren auf dem Sportgelände der SpVgg. Oberhausen/Barbelroth für sich entscheiden. Im Endspiel gewannen die Rheinhessen mit 3:0 gegen die SG Weiler/​Bingerbrück. Den dritten Platz erreichte die TSG Idar-Oberstein, Vierter wurde der SV Schauernheim.

 

Hier geht es zu allen Ergebnissen auf FUSSBALL.DE

Sponsoren