News

x

SG Meisenheim SWFV-Futsalmeister der Herren

02.02.2020Spielbetrieb

Die SG Meisenheim setzte sich im Endspiel um die SWFV-Futsalmeisterschaft gegen die TSG Bretzenheim mit 4 : 2 durch.  Die zurzeit 2 besten Futsalmannschaften im Verband, die auch in der Futsal-Regionalliga spielen, treffen am Samstag in Meisenheim in der Regionalliga aufeinander. Da kommt es zum Show-Down, das Rückspiel entscheidet die Meisterschaft.
Bild: Mario Luge AZ Bad Kreuznach

02. Febr. 2020
Spielbetrieb
x

SG Meisenheim SWFV-Futsalmeister der Herren

02.02.2020Spielbetrieb

Die SG Meisenheim setzte sich im Endspiel um die SWFV-Futsalmeisterschaft gegen die TSG Bretzenheim mit 4 : 2 durch.  Die zurzeit 2 besten Futsalmannschaften im Verband, die auch in der Futsal-Regionalliga spielen, treffen am Samstag in Meisenheim in der Regionalliga aufeinander. Da kommt es zum Show-Down, das Rückspiel entscheidet die Meisterschaft.
Bild: Mario Luge AZ Bad Kreuznach

Die SG Meisenheim setzte sich im Endspiel um die SWFV-Futsalmeisterschaft gegen die TSG Bretzenheim mit 4 : 2 durch.  Die zurzeit 2 besten…
x

SG Meisenheim SWFV-Futsalmeister der Herren

02. Febr. 2020Spielbetrieb

Die SG Meisenheim setzte sich im Endspiel um die SWFV-Futsalmeisterschaft gegen die TSG Bretzenheim mit 4 : 2 durch.  Die zurzeit 2 besten Futsalmannschaften im Verband, die auch in der Futsal-Regionalliga spielen, treffen am Samstag in Meisenheim in der Regionalliga aufeinander. Da kommt es zum Show-Down, das Rückspiel entscheidet die Meisterschaft.
Bild: Mario Luge AZ Bad Kreuznach

x

Junioren Futsal-Hallenkreismeisterschaft

02.02.2020Spielbetrieb

Hallo Sportkameraden,
die Futsal-Hallenkreismeisterschaft der Junioren ist vorbei.
Futsal-Hallenkreismeister:
A-Junioren    1.FC 07 Meisenheim
B-Junioren    1.FC 07 Meisenheim
C-Junioren    TSV degenia Bad Kreuznach
D-Junioren    1.FC 07 Meisenheim
E-Junioren    TSV Hargesheim
Die A-, B- und C-Junioren Futsal-Hallenkreismeister vertreten den Kreis Bad Kreuznach bei den Verbandsmeisterschaften in Eisenberg.
Verbandsmeisterschaft:
A-Junioren am 14.02.20
B-Junioren am 15.02.20
C-Junioren am 16.02.20

A-Junioren 1.FC 07 Meisenheim (Foto: privat)B-Junioren 1.FC 07 Meiseneim (Foto: privat)
 
D-Junioren 1.FC 07 Meisenheim (Foto: privat) 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

02. Febr. 2020
Spielbetrieb
x

Junioren Futsal-Hallenkreismeisterschaft

02.02.2020Spielbetrieb

Hallo Sportkameraden,
die Futsal-Hallenkreismeisterschaft der Junioren ist vorbei.
Futsal-Hallenkreismeister:
A-Junioren    1.FC 07 Meisenheim
B-Junioren    1.FC 07 Meisenheim
C-Junioren    TSV degenia Bad Kreuznach
D-Junioren    1.FC 07 Meisenheim
E-Junioren    TSV Hargesheim
Die A-, B- und C-Junioren Futsal-Hallenkreismeister vertreten den Kreis Bad Kreuznach bei den Verbandsmeisterschaften in Eisenberg.
Verbandsmeisterschaft:
A-Junioren am 14.02.20
B-Junioren am 15.02.20
C-Junioren am 16.02.20

A-Junioren 1.FC 07 Meisenheim (Foto: privat)B-Junioren 1.FC 07 Meiseneim (Foto: privat)
 
D-Junioren 1.FC 07 Meisenheim (Foto: privat) 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hallo Sportkameraden, die Futsal-Hallenkreismeisterschaft der Junioren ist vorbei. Futsal-Hallenkreismeister: A-Junioren    1.FC 07 Meisenheim B-…
x

Junioren Futsal-Hallenkreismeisterschaft

02. Febr. 2020Spielbetrieb

Hallo Sportkameraden,
die Futsal-Hallenkreismeisterschaft der Junioren ist vorbei.
Futsal-Hallenkreismeister:
A-Junioren    1.FC 07 Meisenheim
B-Junioren    1.FC 07 Meisenheim
C-Junioren    TSV degenia Bad Kreuznach
D-Junioren    1.FC 07 Meisenheim
E-Junioren    TSV Hargesheim
Die A-, B- und C-Junioren Futsal-Hallenkreismeister vertreten den Kreis Bad Kreuznach bei den Verbandsmeisterschaften in Eisenberg.
Verbandsmeisterschaft:
A-Junioren am 14.02.20
B-Junioren am 15.02.20
C-Junioren am 16.02.20

A-Junioren 1.FC 07 Meisenheim (Foto: privat)B-Junioren 1.FC 07 Meiseneim (Foto: privat)
 
D-Junioren 1.FC 07 Meisenheim (Foto: privat) 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

x

SG Meisenheim verteidigt Futsal-Titel

20.01.2020Spielbetrieb

BAD KREUZNACH. Am Ende standen die beiden besten Mannschaften des Turnieres im Finale. Und noch etwas später hatte sich das Plus an Futsalklasse und Cleverness durchgesetzt. Die SG Meisenheim bezwang in der Konrad-Frey-Halle im Endspiel der Kreismeisterschaften die Bad Kreuznacher Eintracht in einem emotionalen Duell mit 3:1 Toren und fährt in zwei Wochen zur SWFV-Endrunde nach Frankenthal. Das Spiel um Platz drei gewann der SV Türkgücü Ippesheim gegen die SG Veldenzland.
Der Favorit vom Glan marschierte allerdings nicht so souverän durch das Turnier wie erwartet. In der Gruppenphase musste sich der Titelverteidiger gegen den SV Türkgücü und die SG Schmittweiler mit Unentschieden begnügen, brauchte im abschließenden Duell mit dem VfR Kirn sogar dringend einen Sieg, der letztlich mit 5:0 auch gelang.
In der leichteren zweiten Gruppe hatte derweil die Eintracht keine Probleme, ins Halbfinale einzuziehen, wo man die Ippesheimer dann mit 2:0 bezwang. Im zweiten Halbfinale siegte die SG Meisenheim ebenfalls 2:0 gegen die SG Veldenzland. Das Spiel um Platz drei ging an Türkgücü - nochmals mit 2:0.
Das Finale startete optimal für die Bad Kreuznach. Bahri Bayir sorgte für die frühe 1:0-Führung, Meisenheim wankte. Doch anstatt ruhig weiterzuspielen, brachte gerade die Eintracht Hektik ins Finale, leistete sich ein Mannschaftsfoul nach dem anderen, das Ganze auch noch im ungefährlichen Raum an der Mittellinie. Die Folge - neben zwei Roten Karten gegen Levi Mukamba (Eintracht) und Luca Baderschneider (Meisenheim): Insgesamt drei Strafstöße für Meisenheim, die allesamt Marius Gedratis links unten verwandelte. Am Ende war's dann doch wie immer in den vergangenen vier Jahren. Alle spielen Futsal, und Meisenheim gewinnt.
Foto und Bericht: Mario Luge (AZ Bad Kreuznach)

20. Jan. 2020
Spielbetrieb
x

SG Meisenheim verteidigt Futsal-Titel

20.01.2020Spielbetrieb

BAD KREUZNACH. Am Ende standen die beiden besten Mannschaften des Turnieres im Finale. Und noch etwas später hatte sich das Plus an Futsalklasse und Cleverness durchgesetzt. Die SG Meisenheim bezwang in der Konrad-Frey-Halle im Endspiel der Kreismeisterschaften die Bad Kreuznacher Eintracht in einem emotionalen Duell mit 3:1 Toren und fährt in zwei Wochen zur SWFV-Endrunde nach Frankenthal. Das Spiel um Platz drei gewann der SV Türkgücü Ippesheim gegen die SG Veldenzland.
Der Favorit vom Glan marschierte allerdings nicht so souverän durch das Turnier wie erwartet. In der Gruppenphase musste sich der Titelverteidiger gegen den SV Türkgücü und die SG Schmittweiler mit Unentschieden begnügen, brauchte im abschließenden Duell mit dem VfR Kirn sogar dringend einen Sieg, der letztlich mit 5:0 auch gelang.
In der leichteren zweiten Gruppe hatte derweil die Eintracht keine Probleme, ins Halbfinale einzuziehen, wo man die Ippesheimer dann mit 2:0 bezwang. Im zweiten Halbfinale siegte die SG Meisenheim ebenfalls 2:0 gegen die SG Veldenzland. Das Spiel um Platz drei ging an Türkgücü - nochmals mit 2:0.
Das Finale startete optimal für die Bad Kreuznach. Bahri Bayir sorgte für die frühe 1:0-Führung, Meisenheim wankte. Doch anstatt ruhig weiterzuspielen, brachte gerade die Eintracht Hektik ins Finale, leistete sich ein Mannschaftsfoul nach dem anderen, das Ganze auch noch im ungefährlichen Raum an der Mittellinie. Die Folge - neben zwei Roten Karten gegen Levi Mukamba (Eintracht) und Luca Baderschneider (Meisenheim): Insgesamt drei Strafstöße für Meisenheim, die allesamt Marius Gedratis links unten verwandelte. Am Ende war's dann doch wie immer in den vergangenen vier Jahren. Alle spielen Futsal, und Meisenheim gewinnt.
Foto und Bericht: Mario Luge (AZ Bad Kreuznach)

BAD KREUZNACH. Am Ende standen die beiden besten Mannschaften des Turnieres im Finale. Und noch etwas später hatte sich das Plus an Futsalklasse und…
x

SG Meisenheim verteidigt Futsal-Titel

20. Jan. 2020Spielbetrieb

BAD KREUZNACH. Am Ende standen die beiden besten Mannschaften des Turnieres im Finale. Und noch etwas später hatte sich das Plus an Futsalklasse und Cleverness durchgesetzt. Die SG Meisenheim bezwang in der Konrad-Frey-Halle im Endspiel der Kreismeisterschaften die Bad Kreuznacher Eintracht in einem emotionalen Duell mit 3:1 Toren und fährt in zwei Wochen zur SWFV-Endrunde nach Frankenthal. Das Spiel um Platz drei gewann der SV Türkgücü Ippesheim gegen die SG Veldenzland.
Der Favorit vom Glan marschierte allerdings nicht so souverän durch das Turnier wie erwartet. In der Gruppenphase musste sich der Titelverteidiger gegen den SV Türkgücü und die SG Schmittweiler mit Unentschieden begnügen, brauchte im abschließenden Duell mit dem VfR Kirn sogar dringend einen Sieg, der letztlich mit 5:0 auch gelang.
In der leichteren zweiten Gruppe hatte derweil die Eintracht keine Probleme, ins Halbfinale einzuziehen, wo man die Ippesheimer dann mit 2:0 bezwang. Im zweiten Halbfinale siegte die SG Meisenheim ebenfalls 2:0 gegen die SG Veldenzland. Das Spiel um Platz drei ging an Türkgücü - nochmals mit 2:0.
Das Finale startete optimal für die Bad Kreuznach. Bahri Bayir sorgte für die frühe 1:0-Führung, Meisenheim wankte. Doch anstatt ruhig weiterzuspielen, brachte gerade die Eintracht Hektik ins Finale, leistete sich ein Mannschaftsfoul nach dem anderen, das Ganze auch noch im ungefährlichen Raum an der Mittellinie. Die Folge - neben zwei Roten Karten gegen Levi Mukamba (Eintracht) und Luca Baderschneider (Meisenheim): Insgesamt drei Strafstöße für Meisenheim, die allesamt Marius Gedratis links unten verwandelte. Am Ende war's dann doch wie immer in den vergangenen vier Jahren. Alle spielen Futsal, und Meisenheim gewinnt.
Foto und Bericht: Mario Luge (AZ Bad Kreuznach)

SWFV Meldungen

x

SWFV-Tag des Jugendfußballs in Oberhausen bei Kirn

Spielbetrieb
Kinderfußball

Am Samstag, den 25. Juni 2022, ab 11:00 Uhr, findet erstmals seit drei Jahren wieder der SWFV-Tag des Jugendfußballs statt. Ausrichter ist der Fußballkreis Bad Kreuznach mit dem Verein SV 1922 Oberhausen, auf dessen Sportgelände (Kirner Str., 55606 Oberhausen) der Jugendtag stattfindet.

 

Dieser Tag stellt die größte Jugendveranstaltung im SWFV dar und wird jedes Jahr in einem der zehn Fußballkreise veranstaltet. Der Kinder- und Jugendfußball möchte sich im Rahmen dieses besonderen Tages in seiner ganzen Vielfalt präsentieren. Neben einem 3:3-Kleinfeldturnier der G-Jugend steht auch der E-Junioren Champions Cup auf dem Programm.

 

Beim G-Jugend-Kleinfeldturnier treffen 16 Mannschaften in 4 Gruppen aufeinander. Gespielt wird auf einem 16m x 20m großen Spielfeld mit 4 kleinen Toren. Jede Mannschaft absolviert drei Spiele. Das Turnier läuft nach den Fair-Play-Regeln, es gibt keine offiziellen Ergebnisse und weiterführenden Spiele.

 

Beim E-Junioren Champions Cup treffen die jeweiligen Kreismeister bzw. Kreispokalsieger der einzelnen Fußballkreise aufeinander und ermitteln in zwei Gruppen à fünf Mannschaften, mit anschließenden Platzierungsspielen, ihren Sieger.

 

Insgesamt sind ca. 250 Spielerinnen und Spieler am Tag des Jugendfußballs aktiv dabei. Alle erhalten für ihr Mitwirken eine Medaille und einen Mini-Fußball.

 

Der genaue Ablauf kann dem Programm entnommen werden. 

Spielbetrieb
SWFV-Tag des Jugendfußballs in Oberhausen bei Kirn
Am Samstag, den 25. Juni 2022, ab 11:00 Uhr, findet erstmals seit drei Jahren wieder der SWFV-Tag des Jugendfußballs statt. Ausrichter ist der Fußballkreis Bad Kreuznach mit dem Verein SV 1922 Oberhausen, auf dessen Sportgelände (Kirner Str., 55606 Oberhausen) der Jugendtag stattfindet.   Dieser Tag stellt die größte Jugendveranstaltung im SWFV dar ...
x

SWFV-Tag des Jugendfußballs in Oberhausen bei Kirn

Spielbetrieb
Kinderfußball

Am Samstag, den 25. Juni 2022, ab 11:00 Uhr, findet erstmals seit drei Jahren wieder der SWFV-Tag des Jugendfußballs statt. Ausrichter ist der Fußballkreis Bad Kreuznach mit dem Verein SV 1922 Oberhausen, auf dessen Sportgelände (Kirner Str., 55606 Oberhausen) der Jugendtag stattfindet.

 

Dieser Tag stellt die größte Jugendveranstaltung im SWFV dar und wird jedes Jahr in einem der zehn Fußballkreise veranstaltet. Der Kinder- und Jugendfußball möchte sich im Rahmen dieses besonderen Tages in seiner ganzen Vielfalt präsentieren. Neben einem 3:3-Kleinfeldturnier der G-Jugend steht auch der E-Junioren Champions Cup auf dem Programm.

 

Beim G-Jugend-Kleinfeldturnier treffen 16 Mannschaften in 4 Gruppen aufeinander. Gespielt wird auf einem 16m x 20m großen Spielfeld mit 4 kleinen Toren. Jede Mannschaft absolviert drei Spiele. Das Turnier läuft nach den Fair-Play-Regeln, es gibt keine offiziellen Ergebnisse und weiterführenden Spiele.

 

Beim E-Junioren Champions Cup treffen die jeweiligen Kreismeister bzw. Kreispokalsieger der einzelnen Fußballkreise aufeinander und ermitteln in zwei Gruppen à fünf Mannschaften, mit anschließenden Platzierungsspielen, ihren Sieger.

 

Insgesamt sind ca. 250 Spielerinnen und Spieler am Tag des Jugendfußballs aktiv dabei. Alle erhalten für ihr Mitwirken eine Medaille und einen Mini-Fußball.

 

Der genaue Ablauf kann dem Programm entnommen werden. 

x

Neue Ticketaktion mit dem 1. FSV Mainz 05

Spielbetrieb
Stadion Ticketaktion Mainz 05

 

Zur kommenden Saison gibt es für Vereine aus dem SWFV-Verbandsgebiet ein ganz besonderes Angebot. 

 

Unsere Vereine aus dem SWFV haben die Möglichkeit Tickets zu stark vergünstigten Preisen zu erwerben. Hierfür sollten Vereine das unten stehende Formular ausfüllen und an Mainz 05 übermitteln. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. 

 

Zum Ticketformular hier entlang. 

Spielbetrieb
Neue Ticketaktion mit dem 1. FSV Mainz 05
  Zur kommenden Saison gibt es für Vereine aus dem SWFV-Verbandsgebiet ein ganz besonderes Angebot.    Unsere Vereine aus dem SWFV haben die Möglichkeit Tickets zu stark vergünstigten Preisen zu erwerben. Hierfür sollten Vereine das unten stehende Formular ausfüllen und an Mainz 05 übermitteln. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.    Zum ...
x

Neue Ticketaktion mit dem 1. FSV Mainz 05

Spielbetrieb
Stadion Ticketaktion Mainz 05

 

Zur kommenden Saison gibt es für Vereine aus dem SWFV-Verbandsgebiet ein ganz besonderes Angebot. 

 

Unsere Vereine aus dem SWFV haben die Möglichkeit Tickets zu stark vergünstigten Preisen zu erwerben. Hierfür sollten Vereine das unten stehende Formular ausfüllen und an Mainz 05 übermitteln. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. 

 

Zum Ticketformular hier entlang. 

x

IAKS Fachseminar „Infrastruktur moderner Sportplätze“

Partner
IAKS Fachseminar

Gerne informieren wir über ein am 05. und 06. Juli 2022 stattfindendes Fachseminar der IAKS Deutschland „Infrastruktur moderner Sportplätze“ als Präsenzveranstaltung in Sinsheim mit dem Thema „Klima, Umwelt, Nachhaltigkeit“.

 

Der Veranstaltungsfokus liegt in diesem Jahr auf dem wohl -im wahrsten Sinne des Wortes brennendsten Thema unserer Zeit: Der zukunftsgerechten Ausgestaltung unserer Sportstätten unter besonderer Berücksichtigung von Lösungen in Bezug auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Vor dem Hintergrund des Klimawandels steht nicht nur der Sport mit seiner gesellschaftlichen Bedeutung und dem Wunsch vielfältiger, nachhaltiger Angebote im Fokus, sondern auch die Sportstätten selbst - mit bislang noch ungenutzten Potentialen.

 

Fortschritt kann nur gemeinsam passieren – deshalb richtet sich das Seminar an Sie, die sich beruflich oder ehrenamtlich mit der Planung, der Gestaltung, der Finanzierung und dem Unterhalt von Sportstätten, Sport- und Freizeitanlagen beschäftigen.

 

Das Seminar richtet sich an Architekturbüros, Vereine und Verbände, Vertreter*innen aus der Industrie und besonders aus der kommunalen Verwaltung, die überwiegende Zahl der Sportstätten in Deutschland verantwortlich sind.

 

Das Programm ist ab sofort einsehbar. Anmeldung unter möglich: https://anmeldung.germany.iaks.org/de/events/IAKS-Fachseminar-Outdoor-in-Sinsheim-2022/166/

Partner
IAKS Fachseminar „Infrastruktur moderner Sportplätze“
Gerne informieren wir über ein am 05. und 06. Juli 2022 stattfindendes Fachseminar der IAKS Deutschland „Infrastruktur moderner Sportplätze“ als Präsenzveranstaltung in Sinsheim mit dem Thema „Klima, Umwelt, Nachhaltigkeit“.   Der Veranstaltungsfokus liegt in diesem Jahr auf dem wohl -im wahrsten Sinne des Wortes brennendsten Thema unserer Zeit: ...
x

IAKS Fachseminar „Infrastruktur moderner Sportplätze“

Partner
IAKS Fachseminar

Gerne informieren wir über ein am 05. und 06. Juli 2022 stattfindendes Fachseminar der IAKS Deutschland „Infrastruktur moderner Sportplätze“ als Präsenzveranstaltung in Sinsheim mit dem Thema „Klima, Umwelt, Nachhaltigkeit“.

 

Der Veranstaltungsfokus liegt in diesem Jahr auf dem wohl -im wahrsten Sinne des Wortes brennendsten Thema unserer Zeit: Der zukunftsgerechten Ausgestaltung unserer Sportstätten unter besonderer Berücksichtigung von Lösungen in Bezug auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Vor dem Hintergrund des Klimawandels steht nicht nur der Sport mit seiner gesellschaftlichen Bedeutung und dem Wunsch vielfältiger, nachhaltiger Angebote im Fokus, sondern auch die Sportstätten selbst - mit bislang noch ungenutzten Potentialen.

 

Fortschritt kann nur gemeinsam passieren – deshalb richtet sich das Seminar an Sie, die sich beruflich oder ehrenamtlich mit der Planung, der Gestaltung, der Finanzierung und dem Unterhalt von Sportstätten, Sport- und Freizeitanlagen beschäftigen.

 

Das Seminar richtet sich an Architekturbüros, Vereine und Verbände, Vertreter*innen aus der Industrie und besonders aus der kommunalen Verwaltung, die überwiegende Zahl der Sportstätten in Deutschland verantwortlich sind.

 

Das Programm ist ab sofort einsehbar. Anmeldung unter möglich: https://anmeldung.germany.iaks.org/de/events/IAKS-Fachseminar-Outdoor-in-Sinsheim-2022/166/

Sponsoren