News

x

Ergebnisse AH Fußballturnier SG Hoppstädten/Weiersbach

26.11.2022Spielbetrieb

Ergebnisse AH-Turnier der SG Hoppstädten/Weiersbach
16.November 2022

1. AH Züsch
2. SG Hoppstädten/ Weiersbach
3. SV Morbach
4. SG Trauntal
5. SG Kell/Gusenburg

Spielbegegnungen
AH Züsch:AH SG Kell/Gusenburg7:0
AH SG Trauntal:AH SV Morbach0:1
AH SG Hoppst./Weiersb.:AH Züsch1:1
AH SG Kell/Gusenb.:AH SG Trauntal1:5
AH SG Hoppst./Weiersbach:AH SV Morbach3:2
AH Züsch:AH SG Trauntal5:0
AH SV Morbach:AH SV Kell/Gusenburg3:0
AH SG Trauntal:AH SG Hoppst./Weiersb1:2
AH SV Morbach:AH Züsch2:4
AH SG Kell/Gusenburg:AH SG Hoppst./Weiersb.3:6

 

26. Nov. 2022
Spielbetrieb
x

Ergebnisse AH Fußballturnier SG Hoppstädten/Weiersbach

26.11.2022Spielbetrieb

Ergebnisse AH-Turnier der SG Hoppstädten/Weiersbach
16.November 2022

1. AH Züsch
2. SG Hoppstädten/ Weiersbach
3. SV Morbach
4. SG Trauntal
5. SG Kell/Gusenburg

Spielbegegnungen
AH Züsch:AH SG Kell/Gusenburg7:0
AH SG Trauntal:AH SV Morbach0:1
AH SG Hoppst./Weiersb.:AH Züsch1:1
AH SG Kell/Gusenb.:AH SG Trauntal1:5
AH SG Hoppst./Weiersbach:AH SV Morbach3:2
AH Züsch:AH SG Trauntal5:0
AH SV Morbach:AH SV Kell/Gusenburg3:0
AH SG Trauntal:AH SG Hoppst./Weiersb1:2
AH SV Morbach:AH Züsch2:4
AH SG Kell/Gusenburg:AH SG Hoppst./Weiersb.3:6

 

Ergebnisse AH-Turnier der SG Hoppstädten/Weiersbach 16.November 2022 1. AH Züsch 2. SG Hoppstädten/ Weiersbach 3. SV Morbach 4. SG Trauntal 5. SG…
x

Ergebnisse AH Fußballturnier SG Hoppstädten/Weiersbach

26. Nov. 2022Spielbetrieb

Ergebnisse AH-Turnier der SG Hoppstädten/Weiersbach
16.November 2022

1. AH Züsch
2. SG Hoppstädten/ Weiersbach
3. SV Morbach
4. SG Trauntal
5. SG Kell/Gusenburg

Spielbegegnungen
AH Züsch:AH SG Kell/Gusenburg7:0
AH SG Trauntal:AH SV Morbach0:1
AH SG Hoppst./Weiersb.:AH Züsch1:1
AH SG Kell/Gusenb.:AH SG Trauntal1:5
AH SG Hoppst./Weiersbach:AH SV Morbach3:2
AH Züsch:AH SG Trauntal5:0
AH SV Morbach:AH SV Kell/Gusenburg3:0
AH SG Trauntal:AH SG Hoppst./Weiersb1:2
AH SV Morbach:AH Züsch2:4
AH SG Kell/Gusenburg:AH SG Hoppst./Weiersb.3:6

 

x

Walking - Football - zum Mitmachen

21.11.2022Spielbetrieb

 
Die AH - Hoppstädten/Weiersbach veranstaltet am kommenden Samstag (26.11.2022) in der Sporthalle des Umwelt-Campus ein AH - Turnier.
Gegen 17:30 Uhr ist eine Walking Football Mitmach-Aktion geplant. Bringen Sie Turnschuhe mit und sind Sie dabei!
Vorab einige Informationen:
Zielgruppe im Walking Football sind vor allem Menschen, die schon länger jung sind (55 +). Aber auch noch jüngeren Sportlern*innen, die aufgrund von Verletzungen nicht mehr am geregelten Senioren-Spielbetrieb teilnehmen können, bietet Walking Football eine echte Alternative. Ferner können am Walking Football auch Menschen mit Behinderungen/körperlichen Einschränkungen teilnehmen. Gerade für inklusive Angebote ist Walking Football sehr gut geeignet. Walking Football gibt somit vielen Fußballbegeisterten die Möglichkeit, ihren Lieblingssport aktiv ausüben zu können. Die schonende Spielweise beugt Verletzungen vor und bietet dennoch viele Bewegungsanreize. Die Regeln sind einfach: Es darf nicht gerannt und der Ball nicht über Hüfthöhe gespielt werden. Zudem werden harter Körperkontakt und Fouls geahndet. Die Tore messen 3 x 1 Meter, es kann aber auch auf ein umgekipptes Jugend- oder Mini-Tor gespielt werden. In der Regel wird 6-gegen-6 (ohne Torwart) auf einem Spielfeld mit 42 x 21 Metern gespielt. Die Spielzeit beträgt 2 x 20 Minuten (Nettospielzeit). Frauen und Männer können in einer Mannschaft spielen. Die Abseitsregel ist aufgehoben. Ansonsten ist das Regelwerk analog zum herkömmlichen Fußball, nur eben gehend.
 
Zuerst werden theoretische Informationen über „Walking Football“ und anschließend eine praktische Einheit vorgestellt. Also bitte Turnkleidung und -schuhe nicht vergessen. Der Zeitrahmen soll sich im Bereich von 1 Stunde bewegen.
Peter Steinmetz + Helmut Lange
 

21. Nov. 2022
Spielbetrieb
x

Walking - Football - zum Mitmachen

21.11.2022Spielbetrieb

 
Die AH - Hoppstädten/Weiersbach veranstaltet am kommenden Samstag (26.11.2022) in der Sporthalle des Umwelt-Campus ein AH - Turnier.
Gegen 17:30 Uhr ist eine Walking Football Mitmach-Aktion geplant. Bringen Sie Turnschuhe mit und sind Sie dabei!
Vorab einige Informationen:
Zielgruppe im Walking Football sind vor allem Menschen, die schon länger jung sind (55 +). Aber auch noch jüngeren Sportlern*innen, die aufgrund von Verletzungen nicht mehr am geregelten Senioren-Spielbetrieb teilnehmen können, bietet Walking Football eine echte Alternative. Ferner können am Walking Football auch Menschen mit Behinderungen/körperlichen Einschränkungen teilnehmen. Gerade für inklusive Angebote ist Walking Football sehr gut geeignet. Walking Football gibt somit vielen Fußballbegeisterten die Möglichkeit, ihren Lieblingssport aktiv ausüben zu können. Die schonende Spielweise beugt Verletzungen vor und bietet dennoch viele Bewegungsanreize. Die Regeln sind einfach: Es darf nicht gerannt und der Ball nicht über Hüfthöhe gespielt werden. Zudem werden harter Körperkontakt und Fouls geahndet. Die Tore messen 3 x 1 Meter, es kann aber auch auf ein umgekipptes Jugend- oder Mini-Tor gespielt werden. In der Regel wird 6-gegen-6 (ohne Torwart) auf einem Spielfeld mit 42 x 21 Metern gespielt. Die Spielzeit beträgt 2 x 20 Minuten (Nettospielzeit). Frauen und Männer können in einer Mannschaft spielen. Die Abseitsregel ist aufgehoben. Ansonsten ist das Regelwerk analog zum herkömmlichen Fußball, nur eben gehend.
 
Zuerst werden theoretische Informationen über „Walking Football“ und anschließend eine praktische Einheit vorgestellt. Also bitte Turnkleidung und -schuhe nicht vergessen. Der Zeitrahmen soll sich im Bereich von 1 Stunde bewegen.
Peter Steinmetz + Helmut Lange
 

  Die AH - Hoppstädten/Weiersbach veranstaltet am kommenden Samstag (26.11.2022) in der Sporthalle des Umwelt-Campus ein AH - Turnier. Gegen 17:30…
x

Walking - Football - zum Mitmachen

21. Nov. 2022Spielbetrieb

 
Die AH - Hoppstädten/Weiersbach veranstaltet am kommenden Samstag (26.11.2022) in der Sporthalle des Umwelt-Campus ein AH - Turnier.
Gegen 17:30 Uhr ist eine Walking Football Mitmach-Aktion geplant. Bringen Sie Turnschuhe mit und sind Sie dabei!
Vorab einige Informationen:
Zielgruppe im Walking Football sind vor allem Menschen, die schon länger jung sind (55 +). Aber auch noch jüngeren Sportlern*innen, die aufgrund von Verletzungen nicht mehr am geregelten Senioren-Spielbetrieb teilnehmen können, bietet Walking Football eine echte Alternative. Ferner können am Walking Football auch Menschen mit Behinderungen/körperlichen Einschränkungen teilnehmen. Gerade für inklusive Angebote ist Walking Football sehr gut geeignet. Walking Football gibt somit vielen Fußballbegeisterten die Möglichkeit, ihren Lieblingssport aktiv ausüben zu können. Die schonende Spielweise beugt Verletzungen vor und bietet dennoch viele Bewegungsanreize. Die Regeln sind einfach: Es darf nicht gerannt und der Ball nicht über Hüfthöhe gespielt werden. Zudem werden harter Körperkontakt und Fouls geahndet. Die Tore messen 3 x 1 Meter, es kann aber auch auf ein umgekipptes Jugend- oder Mini-Tor gespielt werden. In der Regel wird 6-gegen-6 (ohne Torwart) auf einem Spielfeld mit 42 x 21 Metern gespielt. Die Spielzeit beträgt 2 x 20 Minuten (Nettospielzeit). Frauen und Männer können in einer Mannschaft spielen. Die Abseitsregel ist aufgehoben. Ansonsten ist das Regelwerk analog zum herkömmlichen Fußball, nur eben gehend.
 
Zuerst werden theoretische Informationen über „Walking Football“ und anschließend eine praktische Einheit vorgestellt. Also bitte Turnkleidung und -schuhe nicht vergessen. Der Zeitrahmen soll sich im Bereich von 1 Stunde bewegen.
Peter Steinmetz + Helmut Lange
 

x

Tage des Jugendfußballs

11.06.2022Spielbetrieb

Am Donnerstag, 16.06.2022 ab 11:00 Uhr starten die Tage des Jugendfußballes in Wilzenberg-Hußweiler mit dem E-Junioren-Supercup.
Eröffnung ist um 10:30 Uhr mit einem kleinen Umtrunk.
 
Am Samstag, 18.06.2022 finden die Endspiele des Kreissparkassen-Pokales der A- und der B-Junioren statt.
 
Am Sonntag, 19.06.2022 finden die Endspiele des Kreissparkassen-Pokales der C-, D- und E-Junioren statt.
 
Wir vom KJA würden uns freuen, den ein oder anderen von Euch vor Ort begrüßen zu können.
Für die anderen Endspiele bitte entsprechend einteilen. Danke.
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Andreas Schmitz

11. Juni 2022
Spielbetrieb
x

Tage des Jugendfußballs

11.06.2022Spielbetrieb

Am Donnerstag, 16.06.2022 ab 11:00 Uhr starten die Tage des Jugendfußballes in Wilzenberg-Hußweiler mit dem E-Junioren-Supercup.
Eröffnung ist um 10:30 Uhr mit einem kleinen Umtrunk.
 
Am Samstag, 18.06.2022 finden die Endspiele des Kreissparkassen-Pokales der A- und der B-Junioren statt.
 
Am Sonntag, 19.06.2022 finden die Endspiele des Kreissparkassen-Pokales der C-, D- und E-Junioren statt.
 
Wir vom KJA würden uns freuen, den ein oder anderen von Euch vor Ort begrüßen zu können.
Für die anderen Endspiele bitte entsprechend einteilen. Danke.
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Andreas Schmitz

Am Donnerstag, 16.06.2022 ab 11:00 Uhr starten die Tage des Jugendfußballes in Wilzenberg-Hußweiler mit dem E-Junioren-Supercup. Eröffnung ist um 10:…
x

Tage des Jugendfußballs

11. Juni 2022Spielbetrieb

Am Donnerstag, 16.06.2022 ab 11:00 Uhr starten die Tage des Jugendfußballes in Wilzenberg-Hußweiler mit dem E-Junioren-Supercup.
Eröffnung ist um 10:30 Uhr mit einem kleinen Umtrunk.
 
Am Samstag, 18.06.2022 finden die Endspiele des Kreissparkassen-Pokales der A- und der B-Junioren statt.
 
Am Sonntag, 19.06.2022 finden die Endspiele des Kreissparkassen-Pokales der C-, D- und E-Junioren statt.
 
Wir vom KJA würden uns freuen, den ein oder anderen von Euch vor Ort begrüßen zu können.
Für die anderen Endspiele bitte entsprechend einteilen. Danke.
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Andreas Schmitz

Dateien

SWFV Meldungen

x

Bewerbung Fussballhelden - Aktion junges Ehrenamt wieder möglich

Gesellschaftliche Verantwortung
Fußballhelden

Die "Fußballhelden" sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben.

 

Um "Fußballheldin" oder "Fußballheld" zu werden, muss man Trainer*in einer Kinder- / Jugendmannschaft oder Jugendleiter*in und zwischen 18 und 30 Jahre alt sein.

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist zudem eine herausragende Leistung in mindestens einem der letzten drei Jahre und die aktive Ausübung der Trainer- oder Jugendleiter-Tätigkeit in der Saison 2022/2023. Die detaillierten Richtlinien zum Wettbewerb findest Du unter Richtlinien. Die Ausschreibungs- und Bewerbungsphase findet vom 01. August bis 30. September 2022 statt.

 

Jetzt jemanden vorschlagen oder selbst bewerben!

Gesellschaftliche Verantwortung
Bewerbung Fussballhelden - Aktion junges Ehrenamt wieder möglich
Die "Fußballhelden" sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben.   Um "Fußballheldin" oder "Fußballheld" zu werden, muss man Trainer*in einer Kinder- / ...
x

Bewerbung Fussballhelden - Aktion junges Ehrenamt wieder möglich

Gesellschaftliche Verantwortung
Fußballhelden

Die "Fußballhelden" sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben.

 

Um "Fußballheldin" oder "Fußballheld" zu werden, muss man Trainer*in einer Kinder- / Jugendmannschaft oder Jugendleiter*in und zwischen 18 und 30 Jahre alt sein.

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist zudem eine herausragende Leistung in mindestens einem der letzten drei Jahre und die aktive Ausübung der Trainer- oder Jugendleiter-Tätigkeit in der Saison 2022/2023. Die detaillierten Richtlinien zum Wettbewerb findest Du unter Richtlinien. Die Ausschreibungs- und Bewerbungsphase findet vom 01. August bis 30. September 2022 statt.

 

Jetzt jemanden vorschlagen oder selbst bewerben!

x

Auslosung der 4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23

Verbandspokal
Bitburger Verbandspokal 2022/23

Die Auslosung der diesjährigen 4. Runde im Bitburger Verbandspokal fand am 05.09.2022 im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Die Begegnungen wurden in vier regionalen Töpfen gelost und sollen bis zum 14.09.2022 gespielt werden. 

 

Bis kommenden Freitag, 09.09.2022 (18:00 Uhr) können Änderungswünsche an Klaus Karl via Postfach übermittelt werden.

 

Die 5. Runde wird am Freitag, 16.09.2022 um 11:00 Uhr im Bistro der Sportschule Edenkoben ausgelost. 

 

Topf Vorderpfalz

DJK SV Phönix Schifferstadt - FC Bienwald Kandel

Sieger aus LSC vs. FSV Schifferstadt - SV Viktoria Herxheim

Sieger aus Eppstein vs. Oppau - TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim

SV Büchelberg - TB Jahn Zeiskam

ASV Fußgönheim - FC Speyer 09

TuS Altleiningen - SV Ruchheim

 

Topf Rheinhessen

VfR Grünstadt - FC Basara Mainz

Sieger aus Mommenheim vs. Gimbsheim - TSG Bretzenheim

FSV Nieder-Olm - TuS Marienborn

SG RWO Alzey - TSV Gau-Odernheim

VfB Bodenheim - TuS Rüssingen

 

Topf Westpfalz

SC Hauenstein - TSC Zweibrücken

FV Weilerbach - SV Hinterweidenthal

SG Knopp/Wiesbach - SV Hermersberg

ASV Winnweiler - Sieger aus Ramstein vs. Reichenbach

Sieger aus Otterberg vs. Trippstadt - TuS Steinbach

SV Steinwenden - TuS Hohenecken

 

Topf Nahe 

Bollenbacher SV - TuS Hoppstädten

Sieger aus Roxheim vs. Winterbach - SC Idar-Oberstein

SG Eintracht Bad Kreuznach - BFV Hassia Bingen

TSG Planig - VfR Baumholder

VfL Simmertal - SG Meisenheim/Desloch/Lauschied

Verbandspokal
Auslosung der 4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23
Die Auslosung der diesjährigen 4. Runde im Bitburger Verbandspokal fand am 05.09.2022 im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Die Begegnungen wurden in vier regionalen Töpfen gelost und sollen bis zum 14.09.2022 gespielt werden.    Bis kommenden Freitag, 09.09.2022 (18:00 Uhr) können Änderungswünsche an Klaus Karl via Postfach übermittelt werden ...
x

Auslosung der 4. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23

Verbandspokal
Bitburger Verbandspokal 2022/23

Die Auslosung der diesjährigen 4. Runde im Bitburger Verbandspokal fand am 05.09.2022 im Bistro der Sportschule Edenkoben statt. Die Begegnungen wurden in vier regionalen Töpfen gelost und sollen bis zum 14.09.2022 gespielt werden. 

 

Bis kommenden Freitag, 09.09.2022 (18:00 Uhr) können Änderungswünsche an Klaus Karl via Postfach übermittelt werden.

 

Die 5. Runde wird am Freitag, 16.09.2022 um 11:00 Uhr im Bistro der Sportschule Edenkoben ausgelost. 

 

Topf Vorderpfalz

DJK SV Phönix Schifferstadt - FC Bienwald Kandel

Sieger aus LSC vs. FSV Schifferstadt - SV Viktoria Herxheim

Sieger aus Eppstein vs. Oppau - TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim

SV Büchelberg - TB Jahn Zeiskam

ASV Fußgönheim - FC Speyer 09

TuS Altleiningen - SV Ruchheim

 

Topf Rheinhessen

VfR Grünstadt - FC Basara Mainz

Sieger aus Mommenheim vs. Gimbsheim - TSG Bretzenheim

FSV Nieder-Olm - TuS Marienborn

SG RWO Alzey - TSV Gau-Odernheim

VfB Bodenheim - TuS Rüssingen

 

Topf Westpfalz

SC Hauenstein - TSC Zweibrücken

FV Weilerbach - SV Hinterweidenthal

SG Knopp/Wiesbach - SV Hermersberg

ASV Winnweiler - Sieger aus Ramstein vs. Reichenbach

Sieger aus Otterberg vs. Trippstadt - TuS Steinbach

SV Steinwenden - TuS Hohenecken

 

Topf Nahe 

Bollenbacher SV - TuS Hoppstädten

Sieger aus Roxheim vs. Winterbach - SC Idar-Oberstein

SG Eintracht Bad Kreuznach - BFV Hassia Bingen

TSG Planig - VfR Baumholder

VfL Simmertal - SG Meisenheim/Desloch/Lauschied

x

Kita-Fortbildung „Spielen – Erfahren – Erleben“

Qualifizierung
Kita Kirn

Im Rahmen des Kinderfußball-Projekts des SWFV fand in der Kita Ohlmannstraße in Kirn eine Fortbildung für Erzieher/innen unter dem Titel „Spielen – Erfahren – Erleben“ statt. 

Die Fortbildungsreihe „Spielen – Erfahren – Erleben“ richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und auch Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus Vereinen, die im Kindergarten ein ballorientiertes Bewegungsangebot für Vorschulkinder (Fünf- bis Sechsjährige) durchführen möchten.

Von "Zwergenland" bis "auf eine Insel"

Präsentiert wird im Rahmen der kostenlosen Fortbildung eine Vielzahl praxiserprobter, innovativer Spielstunden. Sie funktionieren mit verschiedenen Gruppengrößen, in kleinen Bewegungsräumen oder auf dem Außengelände. Vom „Zwergenland“, „über die Wolken“ bis hin „auf eine Insel“ – die Kinder tauchen in immer wieder neue Welten ein und entwickeln dabei mehr oder weniger unbewusst Spaß an der Bewegung. Bälle kommen in unterschiedlichsten Formen und Variationen zum Einsatz und verstärken durch ihren hohen Aufforderungscharakter die Freude an der Bewegung. Jeder Teilnehmer erhält eine Broschüre sowie einen Softball – jeder Kindergarten ein kleines „Starter-Set“ mit Equipment zur Durchführung der Spielstunden.

Infos und Anmeldung

Weitere Informationen erhalten interessierte Kitas beim SWFV unter 06323 – 94 93 660 oder per Mail: oliver.herrmann@swfv.de.

Qualifizierung
Kita-Fortbildung „Spielen – Erfahren – Erleben“
Im Rahmen des Kinderfußball-Projekts des SWFV fand in der Kita Ohlmannstraße in Kirn eine Fortbildung für Erzieher/innen unter dem Titel „Spielen – Erfahren – Erleben“ statt.  Die Fortbildungsreihe „Spielen – Erfahren – Erleben“ richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und auch Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus Vereinen, die im ...
x

Kita-Fortbildung „Spielen – Erfahren – Erleben“

Qualifizierung
Kita Kirn

Im Rahmen des Kinderfußball-Projekts des SWFV fand in der Kita Ohlmannstraße in Kirn eine Fortbildung für Erzieher/innen unter dem Titel „Spielen – Erfahren – Erleben“ statt. 

Die Fortbildungsreihe „Spielen – Erfahren – Erleben“ richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und auch Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus Vereinen, die im Kindergarten ein ballorientiertes Bewegungsangebot für Vorschulkinder (Fünf- bis Sechsjährige) durchführen möchten.

Von "Zwergenland" bis "auf eine Insel"

Präsentiert wird im Rahmen der kostenlosen Fortbildung eine Vielzahl praxiserprobter, innovativer Spielstunden. Sie funktionieren mit verschiedenen Gruppengrößen, in kleinen Bewegungsräumen oder auf dem Außengelände. Vom „Zwergenland“, „über die Wolken“ bis hin „auf eine Insel“ – die Kinder tauchen in immer wieder neue Welten ein und entwickeln dabei mehr oder weniger unbewusst Spaß an der Bewegung. Bälle kommen in unterschiedlichsten Formen und Variationen zum Einsatz und verstärken durch ihren hohen Aufforderungscharakter die Freude an der Bewegung. Jeder Teilnehmer erhält eine Broschüre sowie einen Softball – jeder Kindergarten ein kleines „Starter-Set“ mit Equipment zur Durchführung der Spielstunden.

Infos und Anmeldung

Weitere Informationen erhalten interessierte Kitas beim SWFV unter 06323 – 94 93 660 oder per Mail: oliver.herrmann@swfv.de.

Sponsoren